DRG P66C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 2000 - 2499 g ohne signifikante OR-Prozedur, ohne Beatmung > 24 Stunden, mit anderem Problem

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.137
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.377)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.126)
Verlegungsabschlag 0.106


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 967 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 699 (72.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 237 (24.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 2%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'540.49 CHF

Median: 9'864.00 CHF

Standardabweichung: 11'369.31

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K40.20 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.10 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.21 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 1 0.10 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 1 0.10 %
P00.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 0.10 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 1 0.10 %
P01.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 2 0.21 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.10 %
P02.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 1 0.10 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 16 1.65 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 23 2.38 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
P07.10 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 2 0.21 %
P07.11 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.10 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 199 20.58 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 60 6.20 %
P20.0 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.10 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 2 0.21 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 6 0.62 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 3 0.31 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 77 7.96 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 15 1.55 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 2 0.21 %
P28.3 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 1 0.10 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 59 6.10 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 4 0.41 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 10 1.03 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 0.41 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.10 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 6 0.62 %
P54.3 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 0.10 %
P55.0 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 5 0.52 %
P55.1 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 7 0.72 %
P58.3 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.10 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 148 15.31 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 3 0.31 %
P59.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 21 2.17 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 92 9.51 %
P61.1 Polyglobulie beim Neugeborenen 3 0.31 %
P61.3 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 2 0.21 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 4 0.41 %
P70.1 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.10 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.10 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 82 8.48 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.10 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.10 %
P83.9 Krankheitszustand der Haut, der für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 2 0.21 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 49 5.07 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 3 0.31 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 2 0.21 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 10 1.03 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 8 0.83 %
Q35.1 Spalte des harten Gaumens 1 0.10 %
Q35.9 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 1 0.10 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.10 %
Q96.9 Turner-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 3 0.31 %
R23.0 Zyanose 1 0.10 %
Z38.3 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 2 0.21 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 2 0.22 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 2 0.22 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
B37.0 Candida-Stomatitis 5 0.54 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.33 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.43 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.22 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.11 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 5 0.54 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.11 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.11 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
D58.0 Hereditäre Sphärozytose 1 0.11 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.22 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.11 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.11 %
E86 Volumenmangel 2 0.22 %
E87.2 Azidose 1 0.11 %
E87.6 Hypokaliämie 2 0.22 %
H04.5 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 2 0.22 %
H10.8 Sonstige Konjunktivitis 1 0.11 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.11 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.11 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.11 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.11 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.33 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.22 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.11 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.33 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 0.87 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.11 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
K90.4 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
L22 Windeldermatitis 7 0.76 %
M43.6 Tortikollis 1 0.11 %
M95.2 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.11 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.11 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 20 2.17 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 3 0.33 %
P00.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 5 0.54 %
P01.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 3 0.33 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 38 4.13 %
P01.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.11 %
P01.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 48 5.22 %
P01.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 2 0.22 %
P01.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.11 %
P02.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 7 0.76 %
P02.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 30 3.26 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 4 0.43 %
P02.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nabelschnurvorfall 1 0.11 %
P02.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 4 0.43 %
P02.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Anomalien der Eihäute 1 0.11 %
P03.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 3 0.33 %
P03.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 3 0.33 %
P03.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 6 0.65 %
P03.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 3 0.33 %
P04.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 5 0.54 %
P04.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 14 1.52 %
P04.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 5 0.54 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 42 4.57 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 107 11.63 %
P05.2 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 4 0.43 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 5 0.54 %
P07.10 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 0.11 %
P07.11 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 4 0.43 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 470 51.09 %
P07.2 Neugeborenes mit extremer Unreife 2 0.22 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 547 59.46 %
P08.1 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 1 0.11 %
P11.3 Geburtsverletzung des N. facialis [VII. Hirnnerv] 1 0.11 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 3 0.33 %
P12.1 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 4 0.43 %
P14.0 Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung 1 0.11 %
P15.2 Verletzung des M. sternocleidomastoideus durch Geburtsverletzung 1 0.11 %
P15.4 Geburtsverletzung des Gesichtes 1 0.11 %
P15.8 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 2 0.22 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 21 2.28 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 3 0.33 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 0.22 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 8 0.87 %
P21.9 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 45 4.89 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 18 1.96 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 6 0.65 %
P28.0 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 3 0.33 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 5 0.54 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 98 10.65 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 10 1.09 %
P28.9 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 102 11.09 %
P29.3 Persistierender Fetalkreislauf 1 0.11 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 27 2.93 %
P37.5 Kandidose beim Neugeborenen 17 1.85 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 3 0.33 %
P39.1 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 21 2.28 %
P39.4 Hautinfektion beim Neugeborenen 1 0.11 %
P39.8 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 2 0.22 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 14 1.52 %
P52.4 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.11 %
P52.8 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Feten und Neugeborenen 1 0.11 %
P54.5 Hautblutung beim Neugeborenen 2 0.22 %
P55.0 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 4 0.43 %
P55.1 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 9 0.98 %
P58.1 Neugeborenenikterus durch Blutung 1 0.11 %
P58.3 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.11 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 184 20.00 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 2 0.22 %
P59.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 15 1.63 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 70 7.61 %
P61.1 Polyglobulie beim Neugeborenen 7 0.76 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 22 2.39 %
P61.3 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 0.11 %
P61.4 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 7 0.76 %
P61.5 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 3 0.33 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.11 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.11 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 101 10.98 %
P70.8 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 1 0.11 %
P71.1 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 3 0.33 %
P71.8 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 2 0.22 %
P74.0 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 2 0.22 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 3 0.33 %
P74.2 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 10 1.09 %
P78.2 Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes 1 0.11 %
P78.3 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 2 0.22 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 6 0.65 %
P80.8 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 20 2.17 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 12 1.30 %
P81.0 Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen 1 0.11 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 10 1.09 %
P81.9 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 4 0.43 %
P83.1 Erythema toxicum neonatorum 3 0.33 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 5 0.54 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 5 0.54 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 5 0.54 %
P92.1 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 4 0.43 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 155 16.85 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 6 0.65 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 17 1.85 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 41 4.46 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 19 2.07 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 3 0.33 %
Q02 Mikrozephalie 11 1.20 %
Q17.0 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.11 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 3 0.33 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 0.11 %
Q36.0 Lippenspalte, beidseitig 1 0.11 %
Q38.1 Ankyloglosson 1 0.11 %
Q38.4 Angeborene Fehlbildungen der Speicheldrüsen und Speicheldrüsenausführungsgänge 1 0.11 %
Q50.1 Dysontogenetische Ovarialzyste 1 0.11 %
Q52.6 Angeborene Fehlbildungen der Klitoris 1 0.11 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 2 0.22 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 2 0.22 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 2 0.22 %
Q54.1 Penile Hypospadie 1 0.11 %
Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.11 %
Q55.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.11 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 6 0.65 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 1 0.11 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.11 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 2 0.22 %
Q63.3 Hyperplastische Niere und Riesenniere 1 0.11 %
Q64.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Harnsystems 1 0.11 %
Q65.6 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 2 0.22 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 5 0.54 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 1 0.11 %
Q66.2 Pes adductus (congenitus) 2 0.22 %
Q66.4 Pes calcaneovalgus congenitus 2 0.22 %
Q66.6 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 3 0.33 %
Q66.7 Pes cavus 3 0.33 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 6 0.65 %
Q67.0 Gesichtsasymmetrie 1 0.11 %
Q67.3 Plagiozephalie 2 0.22 %
Q68.0 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 4 0.43 %
Q68.1 Angeborene Deformität der Hand 1 0.11 %
Q68.2 Angeborene Deformität des Knies 1 0.11 %
Q69.1 Akzessorische(r) Daumen 1 0.11 %
Q69.2 Akzessorische Zehe(n) 1 0.11 %
Q70.3 Schwimmhautbildung an den Zehen 2 0.22 %
Q70.9 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
Q71.3 Angeborenes Fehlen der Hand oder eines oder mehrerer Finger 1 0.11 %
Q82.5 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 3 0.33 %
Q82.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 2 0.22 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.22 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.11 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.11 %
R23.0 Zyanose 1 0.11 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.11 %
R29.3 Abnorme Körperhaltung 1 0.11 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.11 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.11 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.11 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.11 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.22 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.11 %
R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.11 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.11 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.11 %
R93.1 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.11 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.11 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.11 %
R94.1 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane 2 0.22 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.11 %
R94.8 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 2 0.22 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.11 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.11 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.11 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.22 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 7 0.76 %
Z13.7 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien 1 0.11 %
Z20.5 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 3 0.33 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 3 0.33 %
Z22.1 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.11 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.11 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.11 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.11 %
Z26.9 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Infektionskrankheit 1 0.11 %
Z27.3 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 2 0.22 %
Z27.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 3 0.33 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.22 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 488 53.04 %
Z38.1 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 1 0.11 %
Z38.3 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 191 20.76 %
Z38.4 Zwilling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 2 0.22 %
Z38.6 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 6 0.65 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 100 10.87 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.11 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 3 0.33 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 3 0.33 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.11 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.11 %
Z75.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.11 %
Z76.2 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 2 0.22 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 2 0.22 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 2 0.22 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 22 2.39 %
Z83.4 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 4 0.43 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 9 0.98 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.11 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.11 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.11 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.05 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.05 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 4 0.19 % 4
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 73 3.38 % 77
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.05 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.05 % 1
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 10 0.46 % 10
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 17 0.79 % 18
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.05 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.05 % 1
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 2 0.09 % 2
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 1 0.05 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.05 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 8 0.37 % 9
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 95 4.40 % 119
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.05 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.19 % 4
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.05 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.05 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 7 0.32 % 7
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.14 % 4
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.05 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 37 1.71 % 37
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.05 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.14 % 3
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 2 0.09 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.09 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 120 5.55 % 120
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 14 0.65 % 14
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 11 0.51 % 11
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 7 0.32 % 7
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 64 2.96 % 64
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 13 0.60 % 13
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.09 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.05 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 14 0.65 % 14
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 5 0.23 % 5
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 93 4.30 % 93
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.14 % 3
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.23 % 5
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.05 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.19 % 4
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 3 0.14 % 3
95.41 Audiometrie 4 0.19 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 30 1.39 % 30
96.35 Gastrische Gavage 214 9.90 % 214
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.05 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 246 11.38 % 246
96.A1.99 Mechanische Beatmung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 0.05 % 1
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.05 % 1
99.03.00 Sonstige Transfusion von Vollblut 1 0.05 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.19 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 45 2.08 % 45
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 193 8.93 % 193
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 22 1.02 % 22
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 18 0.83 % 18
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.05 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.05 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 80 3.70 % 83
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 2 0.09 % 2
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 3 0.14 % 3
99.59 Sonstige Impfung 3 0.14 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 5 0.23 % 5
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 51 2.36 % 51
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.05 % 1
99.83 Sonstige Phototherapie 495 22.91 % 514
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.05 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.09 % 2
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.14 % 3
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.05 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 16 0.74 % 16
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 5 0.23 % 5
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 4 0.19 % 4
99.B7.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.09 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 33 1.53 % 33
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 13 0.60 % 13
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 12 0.56 % 12
99.B8.23 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 0.09 % 2
99.B8.24 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1
99.B8.25 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 1 0.05 % 1