DRG P66D - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 2000 - 2499 g ohne signifikante OR-Prozedur, ohne Beatmung > 24 Stunden, ohne Problem od. neugeborener Mehrling, Aufnahmegewicht > 2499 g ohne OR-Prozedur, ohne Beatmung > 95 Stunden, ohne Problem od. ein Belegungstag

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.344
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.166)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.047)
Verlegungsabschlag 0.056


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'421 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.26%
Anzahl Fälle: 2'336 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.87%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.28%
Anzahl Fälle: 61 (2.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'917.21 CHF

Median: 3'270.75 CHF

Standardabweichung: 2'894.32

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.04 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 0.04 %
G25.3 Myoklonus 1 0.04 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.04 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.04 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 1 0.04 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 1 0.04 %
P01.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 0.04 %
P02.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 2 0.08 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.04 %
P03.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 1 0.04 %
P03.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 1 0.04 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 136 5.62 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 361 14.91 %
P05.2 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 3 0.12 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 18 0.74 %
P07.10 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 0.04 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 608 25.11 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 237 9.79 %
P08.0 Übergewichtige Neugeborene 1 0.04 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P12.2 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.04 %
P13.3 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 1 0.04 %
P15.4 Geburtsverletzung des Gesichtes 1 0.04 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 13 0.54 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 4 0.17 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 2 0.08 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 5 0.21 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 50 2.07 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 39 1.61 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 12 0.50 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 2 0.08 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 11 0.45 %
P28.9 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 0.08 %
P37.5 Kandidose beim Neugeborenen 1 0.04 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 16 0.66 %
P61.1 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.04 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.04 %
P70.1 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.04 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 25 1.03 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.04 %
P80.8 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 4 0.17 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 4 0.17 %
P81.9 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 0.12 %
P83.1 Erythema toxicum neonatorum 4 0.17 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 3 0.12 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 1 0.04 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 2 0.08 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 21 0.87 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 1 0.04 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 20 0.83 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 5 0.21 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.04 %
Q02 Mikrozephalie 3 0.12 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 5 0.21 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 0.04 %
Q38.1 Ankyloglosson 11 0.45 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 1 0.04 %
Q53.9 Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 2 0.08 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 1 0.04 %
Q65.6 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 1 0.04 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 7 0.29 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 5 0.21 %
Q66.2 Pes adductus (congenitus) 2 0.08 %
Q66.3 Sonstige angeborene Varusdeformitäten der Füße 1 0.04 %
Q66.4 Pes calcaneovalgus congenitus 1 0.04 %
Q68.4 Angeborene Verbiegung der Tibia und der Fibula 1 0.04 %
Q70.9 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q82.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.04 %
Q83.3 Akzessorische Brustwarze 2 0.08 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.04 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.04 %
R23.0 Zyanose 2 0.08 %
R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 1 0.04 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.04 %
T25.20 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 0.04 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 0.08 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.04 %
Z20.5 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 1 0.04 %
Z20.6 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 1 0.04 %
Z27.3 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 0.04 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 135 5.58 %
Z38.1 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 2 0.08 %
Z38.3 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 559 23.09 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 11 0.45 %
Z76.2 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 4 0.17 %
Z83.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.04 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 8 0.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.22 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
G25.3 Myoklonus 2 0.11 %
H04.5 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.06 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.06 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K09.9 Zyste der Mundregion, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.06 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.06 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.06 %
L22 Windeldermatitis 5 0.28 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.06 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.06 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 8 0.45 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 2 0.11 %
P00.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 0.06 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 6 0.34 %
P01.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 2 0.11 %
P01.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.06 %
P02.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 1 0.06 %
P02.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 19 1.07 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.06 %
P02.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 2 0.11 %
P03.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 5 0.28 %
P03.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zangenentbindung 1 0.06 %
P03.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 2 0.11 %
P03.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 2 0.11 %
P04.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 15 0.84 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 43 2.42 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 164 9.21 %
P05.2 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 6 0.34 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 8 0.45 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 282 15.84 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 370 20.79 %
P08.1 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 1 0.06 %
P08.2 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 2 0.11 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 1 0.06 %
P12.1 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 0.06 %
P12.8 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 1 0.06 %
P20.0 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.06 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 28 1.57 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 3 0.17 %
P21.9 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 21 1.18 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 10 0.56 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 1 0.06 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 13 0.73 %
P28.9 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 1 0.06 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 0.11 %
P37.5 Kandidose beim Neugeborenen 5 0.28 %
P39.1 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 5 0.28 %
P54.5 Hautblutung beim Neugeborenen 2 0.11 %
P58.3 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.06 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 1 0.06 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 31 1.74 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 2 0.11 %
P61.4 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.17 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.06 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 2 0.11 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 43 2.42 %
P70.9 Transitorische Störung des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 3 0.17 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.06 %
P80.8 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 20 1.12 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.11 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 6 0.34 %
P83.1 Erythema toxicum neonatorum 5 0.28 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 3 0.17 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 7 0.39 %
P83.9 Krankheitszustand der Haut, der für den Feten und das Neugeborene spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 3 0.17 %
P92.1 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 0.06 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 25 1.40 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 2 0.11 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 32 1.80 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 8 0.45 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.06 %
P96.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 3 0.17 %
Q02 Mikrozephalie 22 1.24 %
Q17.3 Sonstiges fehlgebildetes Ohr 1 0.06 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 2 0.11 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 0.06 %
Q27.0 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 2 0.11 %
Q38.1 Ankyloglosson 6 0.34 %
Q38.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Zunge 1 0.06 %
Q52.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina 1 0.06 %
Q53.0 Ektopia testis 1 0.06 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 4 0.22 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 2 0.11 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 2 0.11 %
Q54.4 Angeborene Ventralverkrümmung des Penis 1 0.06 %
Q54.9 Hypospadie, nicht näher bezeichnet 3 0.17 %
Q55.1 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums 1 0.06 %
Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 2 0.11 %
Q65.3 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 1 0.06 %
Q65.6 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 1 0.06 %
Q65.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 14 0.79 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 3 0.17 %
Q66.2 Pes adductus (congenitus) 11 0.62 %
Q66.4 Pes calcaneovalgus congenitus 1 0.06 %
Q67.4 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 2 0.11 %
Q68.0 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 6 0.34 %
Q68.1 Angeborene Deformität der Hand 1 0.06 %
Q74.0 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.06 %
Q74.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) 1 0.06 %
Q79.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.06 %
Q82.5 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 2 0.11 %
Q82.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.06 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 6 0.34 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.06 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.06 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.06 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 0.11 %
R93.5 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.06 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 6 0.34 %
R94.1 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane 2 0.11 %
R94.8 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.06 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.06 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.06 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.06 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.06 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 58 3.26 %
Z13.7 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien 7 0.39 %
Z20.5 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 3 0.17 %
Z20.6 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 2 0.11 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 5 0.28 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.06 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.06 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 3 0.17 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.06 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 956 53.71 %
Z38.1 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 5 0.28 %
Z38.3 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 689 38.71 %
Z38.4 Zwilling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 1 0.06 %
Z38.6 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 0.06 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 27 1.52 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.11 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 3 0.17 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.06 %
Z83.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 11 0.62 %
Z83.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Familienanamnese 1 0.06 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 68 3.82 %
Z83.4 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 5 0.28 %
Z92.8 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.06 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.09 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 243 22.88 % 249
25.91 Linguale Frenulotomie 19 1.79 % 20
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.09 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.19 % 2
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 1 0.09 % 1
41.91.02 Nabelschnurblutstammzellsammlung für Transplantation, verwandt und unverwandt 1 0.09 % 1
41.91.10 Nabelschnurblutsammlung für Transplantation autolog 2 0.19 % 2
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.09 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.09 % 1
87.29 Sonstige Radiographie der Wirbelsäule 2 0.19 % 2
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 1 0.09 % 1
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 98 9.23 % 99
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.09 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.38 % 4
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 2 0.19 % 2
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.09 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.19 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 0.28 % 3
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.09 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 160 15.07 % 160
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 2 0.19 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.09 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.19 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.09 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 64 6.03 % 64
89.05 Diagnostische Befragung und Beurteilung, n.n.bez. 1 0.09 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 8 0.75 % 8
89.0A.09 Spezielle Verlaufskontrolle, sonstige 4 0.38 % 4
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.09 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.09 % 4
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 9 0.85 % 9
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 60 5.65 % 60
89.38.30 Sauerstofftitration, n.n.bez. 1 0.09 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 44 4.14 % 45
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 32 3.01 % 32
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 5 0.47 % 5
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.09 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 3 0.28 % 3
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.09 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.09 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.09 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 6 0.56 % 6
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.09 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 85 8.00 % 85
95.41 Audiometrie 5 0.47 % 5
95.42 Klinische Gehöruntersuchung 2 0.19 % 2
95.47 Gehöruntersuchung, n.n.bez. 43 4.05 % 43
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 22 2.07 % 22
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.09 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.09 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 0.28 % 3
96.A1.99 Mechanische Beatmung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 0.09 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.09 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.19 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.09 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 12 1.13 % 13
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.09 % 1
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 0.09 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 6 0.56 % 6
99.58 Verabreichung anderer Antitoxine 1 0.09 % 1
99.59 Sonstige Impfung 5 0.47 % 5
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 63 5.93 % 63
99.81.20 Systemische Hypothermie 3 0.28 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 3 0.28 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B7.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.09 % 1