DRG Q03A - Kleine Eingriffe bei Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems, Alter < 18 Jahre

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.829
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.298)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.13


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 27 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'204.10 CHF

Median: 8'578.10 CHF

Standardabweichung: 7'047.61

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A28.1 Katzenkratzkrankheit 2 7.41 %
D18.10 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 3 11.11 %
D18.11 Lymphangiom: Axilla 1 3.70 %
D18.18 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 3 11.11 %
D36.0 Gutartige Neubildung: Lymphknoten 1 3.70 %
I88.9 Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 7.41 %
L04.0 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 5 18.52 %
L04.2 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 3.70 %
L04.9 Akute Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet 1 3.70 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 6 22.22 %
R59.1 Lymphknotenvergrößerung, generalisiert 1 3.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A21.0 Ulzeroglanduläre Tularämie 1 9.09 %
A31.88 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 9.09 %
A44.8 Sonstige Formen der Bartonellose 1 9.09 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 9.09 %
D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten 1 9.09 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 9.09 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 9.09 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 9.09 %
L70.0 Acne vulgaris 1 9.09 %
R06.1 Stridor 1 9.09 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 18.18 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 9.09 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 9.09 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 4 7.69 % 4
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 4 7.69 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.92 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 2 3.85 % 2
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 8 15.38 % 8
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 1 1.92 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 2 3.85 % 2
40.29.70 Exzision eines Lymphangioms oder Hygroma cysticum 5 9.62 % 5
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 3.85 % 2
40.3X.11 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, zervikal 2 3.85 % 2
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 1.92 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 1.92 % 1
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 2 3.85 % 2
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 1.92 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 1.92 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 1.92 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 1.92 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.92 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 5.77 % 3
88.97.16 MRI-Hals 1 1.92 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 1.92 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.92 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 1.92 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.92 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 1.92 % 1
99.28.08 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, sonstige 1 1.92 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 3.85 % 2