DRG Q61B - Erkrankungen der Erythrozyten mit aplastischer Anämie und Alter > 15 Jahre

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.149
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.373)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.141)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 271 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.78%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 265 (97.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.99%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'491.98 CHF

Median: 9'444.64 CHF

Standardabweichung: 13'443.33

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D61.0 Angeborene aplastische Anämie 4 1.48 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 114 42.07 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 35 12.92 %
D61.19 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 5 1.85 %
D61.2 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 2 0.74 %
D61.3 Idiopathische aplastische Anämie 10 3.69 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 34 12.55 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 67 24.72 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 1.12 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.49 %
A31.80 Disseminierte atypische Mykobakteriose 1 0.37 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.37 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 0.75 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 0.75 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 1.87 %
A43.0 Pulmonale Nokardiose 1 0.37 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.37 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.37 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 8 2.99 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 3 1.12 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.37 %
B18.0 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.37 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.37 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 6 2.24 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 2 0.75 %
B27.9 Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.37 %
B37.0 Candida-Stomatitis 18 6.72 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.37 %
B37.7 Candida-Sepsis 1 0.37 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 4 1.49 %
B44.0 Invasive Aspergillose der Lunge 1 0.37 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.37 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.49 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.75 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 6.34 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.75 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 9 3.36 %
C06.0 Bösartige Neubildung: Wangenschleimhaut 1 0.37 %
C11.9 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.37 %
C16.0 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.37 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 0.37 %
C18.0 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.37 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.37 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.37 %
C25.9 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C34.0 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 3 1.12 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 7 2.61 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 9 3.36 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.75 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 7 2.61 %
C41.2 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 1 0.37 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.37 %
C45.0 Mesotheliom der Pleura 1 0.37 %
C45.1 Mesotheliom des Peritoneums 1 0.37 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 0.37 %
C49.1 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.37 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.37 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.75 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 10 3.73 %
C53.9 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 2 0.75 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 9 3.36 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 8 2.99 %
C68.9 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C71.1 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 0.37 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.37 %
C71.6 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 0.37 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 3 1.12 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 5 1.87 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 1.12 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.37 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 0.75 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 0.75 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 10 3.73 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 2 0.75 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.37 %
C78.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 2 0.75 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 0.75 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 12 4.48 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.37 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 0.37 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.37 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 5 1.87 %
C79.4 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.37 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 19 7.09 %
C79.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 0.37 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.37 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 0.75 %
C81.1 Nodulär-sklerosierendes klassisches Hodgkin-Lymphom 4 1.49 %
C82.3 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 0.37 %
C82.7 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.37 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 2 0.75 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 3 1.12 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 5 1.87 %
C83.7 Burkitt-Lymphom 2 0.75 %
C84.4 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 0.37 %
C84.7 Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ 1 0.37 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C85.7 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 3 1.12 %
C85.9 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 12 4.48 %
C90.10 Plasmazellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.12 %
C91.40 Haarzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.75 %
C91.50 Adulte(s) T-Zell-Lymphom/Leukämie (HTLV-1-assoziiert): Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 8 2.99 %
C92.70 Sonstige myeloische Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
C93.00 Akute Monoblasten/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.37 %
D13.2 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.37 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.37 %
D45 Polycythaemia vera 5 1.87 %
D46.2 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 4 1.49 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.37 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 4 1.49 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.37 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 0.75 %
D47.4 Osteomyelofibrose 1 0.37 %
D47.7 Sonstige näher bezeichnete Neubildungen unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes 2 0.75 %
D47.9 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D48.5 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.37 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 1.12 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.75 %
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.37 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D52.1 Arzneimittelinduzierte Folsäure-Mangelanämie 1 0.37 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.75 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D56.9 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 2 0.75 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 1.87 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 12 4.48 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.75 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 1.87 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 1.87 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.75 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.37 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.12 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.75 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 61 22.76 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 5 1.87 %
D69.60 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 1.87 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 14 5.22 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.37 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 14 5.22 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 2 0.75 %
D70.12 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 0.37 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 6 2.24 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 5 1.87 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 13 4.85 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 21 7.84 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 14 5.22 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 24 8.96 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
D72.0 Genetisch bedingte Leukozytenanomalien 1 0.37 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.37 %
D73.1 Hypersplenismus 1 0.37 %
D80.2 Selektiver Immunglobulin-A-Mangel [IgA-Mangel] 1 0.37 %
D80.3 Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] 1 0.37 %
D83.8 Sonstige variable Immundefekte 1 0.37 %
D83.9 Variabler Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D86.8 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.37 %
D89.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 10 3.73 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 1.87 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 2.24 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.37 %
E10.30 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.75 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.49 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 28 10.45 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 1.87 %
E13.21 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E13.40 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.37 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
E22.1 Hyperprolaktinämie 1 0.37 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.75 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.37 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.75 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 0.37 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.12 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 10 3.73 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 10 3.73 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 3.36 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 10 3.73 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 4.85 %
E61.1 Eisenmangel 3 1.12 %
E61.2 Magnesiummangel 1 0.37 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.37 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.37 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.37 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.37 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E74.1 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.37 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 13 4.85 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 3 1.12 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 1.87 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.12 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 2.24 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.37 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.37 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 1.12 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 6 2.24 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 8 2.99 %
E85.8 Sonstige Amyloidose 1 0.37 %
E86 Volumenmangel 16 5.97 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 17 6.34 %
E87.2 Azidose 1 0.37 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 0.75 %
E87.6 Hypokaliämie 43 16.04 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.12 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.37 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.37 %
F01.2 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.37 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.49 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.37 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.37 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F07.8 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.37 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.12 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 2.24 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.75 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.37 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 6 2.24 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.37 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.12 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.37 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.75 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.37 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.37 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F32.0 Leichte depressive Episode 1 0.37 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.37 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.37 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.24 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 4 1.49 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
F34.1 Dysthymia 1 0.37 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.37 %
F43.2 Anpassungsstörungen 4 1.49 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.37 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.37 %
F68.8 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.37 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.37 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.75 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.37 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.12 %
G25.88 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.37 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.37 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.37 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.37 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.37 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.37 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.37 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.49 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G54.1 Läsionen des Plexus lumbosacralis 1 0.37 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.37 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.37 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.37 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.75 %
G70.8 Sonstige näher bezeichnete neuromuskuläre Krankheiten 1 0.37 %
G73.7 Myopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.37 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
H10.2 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.37 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 0.37 %
H35.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.37 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.37 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.37 %
H93.2 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.37 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.37 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.37 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.37 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 10.07 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 41 15.30 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.87 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 8.96 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.75 %
I12.01 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.61 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.37 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
I21.0 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.37 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.75 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.75 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.75 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 10 3.73 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 4.85 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.37 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.75 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.12 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 4 1.49 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.75 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 1.49 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.37 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 4 1.49 %
I35.0 Aortenklappenstenose 4 1.49 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.37 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.37 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.37 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.37 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I43.8 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
I44.4 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.37 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.12 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.37 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.37 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 16 5.97 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 10 3.73 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 5 1.87 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.37 %
I49.9 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.75 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 2.61 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.12 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 1.12 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 1.49 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.37 %
I52.8 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.37 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.37 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 1.87 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.37 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.37 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.37 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.37 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.37 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.75 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.75 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.37 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.37 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.37 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.75 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 3 1.12 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.37 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 1.12 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.37 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 1.49 %
J11.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.37 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.37 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 1 0.37 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 1.49 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 2.61 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.37 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.37 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.37 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.12 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.12 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 0.75 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
J93.1 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.37 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.37 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.12 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.37 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.75 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.37 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.37 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
K04.4 Akute apikale Parodontitis pulpalen Ursprungs 1 0.37 %
K11.2 Sialadenitis 1 0.37 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 4 1.49 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 0.75 %
K20 Ösophagitis 1 0.37 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 1.49 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 3.36 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.37 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.37 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 2 0.75 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.37 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.37 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K29.6 Sonstige Gastritis 6 2.24 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.37 %
K31.9 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K35.8 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.12 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.37 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.12 %
K51.9 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 6 2.24 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 1.49 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.37 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.37 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.37 %
K59.0 Obstipation 6 2.24 %
K61.0 Analabszess 1 0.37 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.37 %
K63.2 Darmfistel 1 0.37 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 0.75 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 4 1.49 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.37 %
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.37 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.37 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.37 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.37 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 7 2.61 %
K75.9 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K76.6 Portale Hypertonie 5 1.87 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.37 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.37 %
K91.80 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 2 0.75 %
K92.0 Hämatemesis 1 0.37 %
K92.1 Meläna 2 0.75 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 7 2.61 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.37 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.75 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.37 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.37 %
L08.0 Pyodermie 1 0.37 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.37 %
L21.0 Seborrhoea capitis 1 0.37 %
L25.0 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.37 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 5 1.87 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.37 %
L28.2 Sonstige Prurigo 1 0.37 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.37 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 2 0.75 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.75 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.37 %
L50.8 Sonstige Urtikaria 1 0.37 %
L87.1 Reaktive perforierende Kollagenose 1 0.37 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.37 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 0.75 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
M00.05 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M05.80 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
M05.86 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Unterschenkel 1 0.37 %
M05.89 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M06.00 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M06.40 Entzündliche Polyarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M06.49 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.75 %
M06.83 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Unterarm 1 0.37 %
M06.89 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 1.12 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M07.30 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M10.04 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.37 %
M10.09 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M10.90 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.37 %
M16.1 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.37 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M19.05 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M19.87 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M24.81 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.37 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.37 %
M33.2 Polymyositis 1 0.37 %
M34.8 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.37 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.37 %
M35.1 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.37 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 4 1.49 %
M35.9 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.37 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.37 %
M49.54 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 0.37 %
M49.56 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 0.37 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.37 %
M54.2 Zervikalneuralgie 1 0.37 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.75 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.37 %
M60.80 Sonstige Myositis: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M79.07 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M79.55 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M79.69 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.37 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M80.90 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.37 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.37 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.75 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.75 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.37 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 1.87 %
M84.36 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.37 %
M90.78 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 2 0.75 %
M99.61 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 1 0.37 %
M99.63 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.37 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.37 %
N05.5 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.37 %
N08.2 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.37 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 1.49 %
N08.4 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.37 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.37 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.37 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.37 %
N16.0 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.37 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 0.75 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 9 3.36 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 36 13.43 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 2.61 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.75 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 1.49 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 15 5.60 %
N20.0 Nierenstein 1 0.37 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 1 0.37 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.75 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 23 8.58 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.75 %
N40 Prostatahyperplasie 8 2.99 %
N76.5 Ulzeration der Vagina 1 0.37 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.37 %
N99.5 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 0.37 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.37 %
R04.0 Epistaxis 5 1.87 %
R04.2 Hämoptoe 3 1.12 %
R05 Husten 1 0.37 %
R06.0 Dyspnoe 3 1.12 %
R06.4 Hyperventilation 1 0.37 %
R07.0 Halsschmerzen 1 0.37 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.75 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.75 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.37 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 2.99 %
R12 Sodbrennen 1 0.37 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.49 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.12 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.37 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 1.12 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R26.3 Immobilität 1 0.37 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 1.87 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.49 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.37 %
R33 Harnverhaltung 2 0.75 %
R35 Polyurie 1 0.37 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.37 %
R39.2 Extrarenale Urämie 3 1.12 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.37 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 0.37 %
R49.0 Dysphonie 1 0.37 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 4 1.49 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 16 5.97 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 9 3.36 %
R51 Kopfschmerz 1 0.37 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 1.12 %
R55 Synkope und Kollaps 5 1.87 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.37 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.75 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 8 2.99 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.37 %
R63.0 Anorexie 1 0.37 %
R63.1 Polydipsie 1 0.37 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.37 %
R64 Kachexie 3 1.12 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 14 5.22 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.37 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.37 %
R76.1 Abnorme Reaktion auf Tuberkulintest 1 0.37 %
R77.0 Veränderungen der Albumine 1 0.37 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.75 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.37 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.37 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 1 0.37 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.37 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.37 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 0.75 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 0.37 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 1 0.37 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 0.37 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 1 0.37 %
S50.9 Oberflächliche Verletzung des Unterarmes, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.37 %
S80.0 Prellung des Knies 2 0.75 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.37 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 1 0.37 %
S90.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.37 %
T09.5 Verletzung nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen des Rumpfes 1 0.37 %
T45.1 Vergiftung: Antineoplastika und Immunsuppressiva 3 1.12 %
T80.6 Sonstige Serumreaktionen 1 0.37 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 1.12 %
T80.9 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.37 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.75 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.12 %
T84.1 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 0.37 %
T84.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.37 %
T86.04 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 1 0.37 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.37 %
T91.0 Folgen einer oberflächlichen Verletzung und einer offenen Wunde des Halses und des Rumpfes 1 0.37 %
U50.30 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.37 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 0.75 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.75 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.37 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.37 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.37 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.37 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.75 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.37 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 3.73 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.75 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 48 17.91 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.37 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 2.24 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 2.99 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.37 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.37 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.37 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.75 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 2 0.75 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 10 3.73 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 2 0.75 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.37 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.12 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 0.37 %
Z51.83 Opiatsubstitution 2 0.75 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.75 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.37 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 3 1.12 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.37 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 1.12 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 4 1.49 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 3 1.12 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 3.73 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.75 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 7 2.61 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.37 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.37 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.37 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.75 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 3 1.12 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.37 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 22 8.21 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 2.24 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 2.24 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 20 7.46 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.37 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.75 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.37 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.37 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.37 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 4 1.49 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 1.49 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.75 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.37 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.37 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 3.36 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 1.87 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.49 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.75 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.75 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 1.49 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.15 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.15 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.15 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.15 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.15 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 4 0.59 % 5
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.15 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.15 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.15 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.15 % 2
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 4 0.59 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 19 2.82 % 19
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.15 % 1
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.15 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.15 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.15 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 45 6.68 % 48
44.13 Sonstige Gastroskopie 3 0.45 % 3
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.15 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 2 0.30 % 2
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.15 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.15 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 7 1.04 % 7
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 0.15 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 15 2.23 % 15
45.23 Koloskopie 4 0.59 % 4
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.15 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.15 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 0.45 % 3
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.15 % 1
54.98.22 Unterstützung resp. Ersatz der Nierenfunktion durch Peritonealdialyse: Kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD): Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.15 % 1
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.15 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.15 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 0.59 % 4
81.91 Gelenkspunktion 1 0.15 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.15 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.15 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.15 % 1
86.07.20 Revision (ohne Wechsel) eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.15 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.30 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.15 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.15 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 7 1.04 % 8
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.15 % 1
87.22 Sonstige Radiographie der Halswirbelsäule 1 0.15 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 6 0.89 % 7
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 17 2.52 % 17
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.15 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 3 0.45 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 13 1.93 % 15
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.30 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.15 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.45 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.15 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 1.04 % 7
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.15 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.30 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.74 % 5
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.15 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.15 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.15 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.45 % 3
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.15 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.15 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.15 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.15 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.15 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.45 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.15 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 2 0.30 % 2
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.15 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.45 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.30 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.15 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 28 4.15 % 29
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.15 % 1
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.15 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.15 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.15 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 0.15 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.15 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.15 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.15 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.15 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.15 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.15 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.15 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.15 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.15 % 1
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.15 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.15 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.30 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.15 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.30 % 2
95.11 Fundus-Photographie 1 0.15 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.15 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.30 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 179 26.56 % 180
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 16 2.37 % 16
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 0.15 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 49 7.27 % 49
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 4 0.59 % 4
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 3 0.45 % 3
99.05.24 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 15 2.23 % 15
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 5 0.74 % 5
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 4 0.59 % 4
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 3 0.45 % 3
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.05.3A Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 1 0.15 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.45 % 3
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.15 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.45 % 3
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.30 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.45 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 7 1.04 % 7
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 3 0.45 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.15 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.30 % 2
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.15 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 5 0.74 % 5
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 7 1.04 % 7
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 5 0.74 % 5
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 0.74 % 7
99.83 Sonstige Phototherapie 1 0.15 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 5 0.74 % 5
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.30 % 2
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.15 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.15 % 1
99.84.32 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, 8 bis 14 Tage 1 0.15 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 22 3.26 % 22
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 5 0.74 % 5
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.15 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 2 0.30 % 2
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 3 0.45 % 3
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 1 0.15 % 1
99.A1.12 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen ohne HLA-Typisierung 1 0.15 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.30 % 2