DRG Q61A - Erkrankungen der Erythrozyten mit aplastischer Anämie, oder komplexer Diagnose und äusserst schweren CC, oder Alter < 16 Jahre

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.755
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.573)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.206)
Verlegungsabschlag 0.177


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 39 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.69%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 34 (87.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 19'224.72 CHF

Median: 12'880.59 CHF

Standardabweichung: 18'547.52

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D51.0 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 6 15.38 %
D57.0 Sichelzellenanämie mit Krisen 4 10.26 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 13 33.33 %
D61.0 Angeborene aplastische Anämie 4 10.26 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 5.13 %
D61.2 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 2 5.13 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 3 7.69 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 5 12.82 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 1 2.63 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 5.26 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.63 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 2.63 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 2.63 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 2.63 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.63 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 5.26 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.89 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
B97.6 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
C41.4 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 2.63 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 2.63 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.63 %
C86.5 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 2.63 %
C91.00 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.63 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.63 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.63 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 2.63 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.63 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
D57.0 Sichelzellenanämie mit Krisen 1 2.63 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 2.63 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.63 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 5.26 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.63 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.63 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 2.63 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.63 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 2.63 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.63 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 13.16 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 2.63 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 2.63 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 3 7.89 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 2.63 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.63 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.63 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.63 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.63 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.63 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 5.26 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.63 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 2.63 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
E80.6 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 2.63 %
E86 Volumenmangel 2 5.26 %
E87.2 Azidose 1 2.63 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 2.63 %
E87.6 Hypokaliämie 4 10.53 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.63 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 2.63 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 2.63 %
F06.3 Organische affektive Störungen 2 5.26 %
F06.8 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 2.63 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.63 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 2.63 %
F31.3 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode 1 2.63 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 2.63 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 2.63 %
F84.0 Frühkindlicher Autismus 1 2.63 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 2.63 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 5.26 %
G32.0 Subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.63 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 2.63 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 2.63 %
G63.4 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 2.63 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
H60.9 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
H90.3 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 2.63 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.26 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 7.89 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 5.26 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.63 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 2.63 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 5.26 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 2.63 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.63 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 5.26 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 10.53 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 5.26 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 2.63 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 2.63 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 2.63 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.63 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 2.63 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J12.8 Pneumonie durch sonstige Viren 1 2.63 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 2.63 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 1 2.63 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.63 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 10.53 %
J95.0 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 2.63 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.63 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.63 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
J98.1 Lungenkollaps 1 2.63 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
K06.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 2.63 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 5.26 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 2.63 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 2.63 %
K59.0 Obstipation 2 5.26 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 7.89 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 2.63 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.63 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
K93.22 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 2.63 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 2.63 %
L29.9 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 2.63 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
L99.12 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 2.63 %
M35.9 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
M54.94 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Thorakalbereich 1 2.63 %
M62.25 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Beckenregion und Oberschenkel 1 2.63 %
M62.28 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Sonstige 1 2.63 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.63 %
M75.8 Sonstige Schulterläsionen 1 2.63 %
M79.61 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 2.63 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.63 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.63 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 2.63 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.63 %
N13.6 Pyonephrose 1 2.63 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 2.63 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 2.63 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 10.53 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 10.53 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.63 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
R04.0 Epistaxis 1 2.63 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.63 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.63 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 5.26 %
R33 Harnverhaltung 1 2.63 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 2 5.26 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 2.63 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 2.63 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 2.63 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 5.26 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.63 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.63 %
T78.2 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
T86.02 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 1 2.63 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 2.63 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 21.05 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 2.63 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.63 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 2.63 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 2 5.26 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 2.63 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 2.63 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.63 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 7.89 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 5.26 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.63 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 4 10.53 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 2.63 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.63 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.63 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.76 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 1.52 % 4
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.76 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.76 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.76 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.76 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.76 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 5 3.79 % 5
41.31 Knochenmarkbiopsie 7 5.30 % 8
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.76 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.76 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.76 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 3.79 % 5
45.23 Koloskopie 1 0.76 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.76 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.76 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.76 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.76 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.76 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.76 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 1.52 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.76 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 1.52 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 3.03 % 4
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.76 % 1
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 1 0.76 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.76 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.76 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 3 2.27 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.76 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.52 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.76 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.76 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.76 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.76 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.76 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 1.52 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.76 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.76 % 1
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 1 0.76 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.76 % 1
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 1 0.76 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.76 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.76 % 2
93.92.13 Analgosedierung 3 2.27 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 2.27 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 2.27 % 5
99.01 Austauschtransfusion 1 0.76 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 24 18.18 % 24
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.76 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 1.52 % 2
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 1.52 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.76 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 2 1.52 % 2
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.76 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.76 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 0.76 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.52 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.76 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.76 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.76 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 2.27 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 1.52 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.76 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.76 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.76 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.76 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 1.52 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.76 % 1