DRG R62A - Andere hämatologische und solide Neubildungen mit komplizierender Diagnose oder Dialyse oder Portimplantation, mit Osteolysen oder äusserst schweren CC und komplexer Diagnose

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.019
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.463)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.106)
Verlegungsabschlag 0.137


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 76 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.91%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 73 (96.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.92%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 21'329.32 CHF

Median: 15'817.59 CHF

Standardabweichung: 15'943.40

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C37 Bösartige Neubildung des Thymus 2 2.63 %
C48.0 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum 8 10.53 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 2.63 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 2.63 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 3.95 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 11 14.47 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 2.63 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 3.95 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 6.58 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 32 42.11 %
C80.9 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.63 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 1.32 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.32 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 1.32 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 2.63 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.32 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 11 14.47 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 2.63 %
B15.9 Virushepatitis A ohne Coma hepaticum 1 1.32 %
B35.1 Tinea unguium 1 1.32 %
B35.6 Tinea cruris 1 1.32 %
B37.0 Candida-Stomatitis 5 6.58 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 9.21 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 5 6.58 %
C10.8 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.32 %
C18.9 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C22.9 Bösartige Neubildung: Leber, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C25.7 Bösartige Neubildung: Sonstige Teile des Pankreas 1 1.32 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.63 %
C34.8 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.32 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.32 %
C49.2 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.32 %
C49.4 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 1.32 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 3 3.95 %
C50.3 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.32 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 2.63 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.32 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.32 %
C60.9 Bösartige Neubildung: Penis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.32 %
C62.9 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.32 %
C67.6 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 1 1.32 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 2.63 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.32 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 6 7.89 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 1.32 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 8 10.53 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 12 15.79 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 6 7.89 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 12 15.79 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 24 31.58 %
C78.8 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 2 2.63 %
C79.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 2 2.63 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 4 5.26 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 3.95 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 11 14.47 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 3 3.95 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 4 5.26 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 2.63 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 1 1.32 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 2 2.63 %
D12.4 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 1.32 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 1.32 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 1.32 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 1.32 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.32 %
D39.9 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.32 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 3 3.95 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.63 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 5.26 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 3.95 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.32 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.95 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 2.63 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.32 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 2 2.63 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 1 1.32 %
D72.1 Eosinophilie 1 1.32 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.32 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.63 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.63 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 3 3.95 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 6.58 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 3 3.95 %
E34.0 Karzinoid-Syndrom 1 1.32 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 7 9.21 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 7.89 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.63 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 7.89 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 2.63 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.63 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.32 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.32 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.32 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 8 10.53 %
E86 Volumenmangel 2 2.63 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 10.53 %
E87.2 Azidose 1 1.32 %
E87.5 Hyperkaliämie 4 5.26 %
E87.6 Hypokaliämie 8 10.53 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.32 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.95 %
E88.3 Tumorlyse-Syndrom 1 1.32 %
E89.5 Testikuläre Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 2 2.63 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.32 %
F05.0 Delir ohne Demenz 1 1.32 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 1.32 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.63 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.32 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.32 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.32 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.32 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.32 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 6.58 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 1.32 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.32 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.32 %
G51.0 Fazialisparese 1 1.32 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 1.32 %
G52.2 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 1.32 %
G52.3 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 1.32 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 2 2.63 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 1.32 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.63 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G93.6 Hirnödem 1 1.32 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.32 %
G99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.32 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 15.79 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 11.84 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 3.95 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 6.58 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.32 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.32 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.32 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 4 5.26 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 3.95 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.32 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.32 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.32 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.32 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.32 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.32 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.32 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.32 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.32 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.63 %
I81 Pfortaderthrombose 6 7.89 %
I82.0 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.32 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.32 %
I88.8 Sonstige unspezifische Lymphadenitis 1 1.32 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 2.63 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I98.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.32 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 1.32 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.32 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J38.02 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.32 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.32 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.32 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.32 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.32 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.32 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.32 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 7.89 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 2 2.63 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.63 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J98.0 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.32 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.32 %
K20 Ösophagitis 2 2.63 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 2.63 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.32 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 1.32 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 1 1.32 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 1.32 %
K29.8 Duodenitis 1 1.32 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.32 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.32 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 2 2.63 %
K59.0 Obstipation 4 5.26 %
K62.7 Strahlenproktitis 1 1.32 %
K63.3 Darmulkus 1 1.32 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 1.32 %
K65.0 Akute Peritonitis 2 2.63 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 2 2.63 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.32 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.32 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.32 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 2 2.63 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 2 2.63 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.32 %
K85.90 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.32 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.32 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.32 %
K87.0 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
K90.8 Sonstige intestinale Malabsorption 1 1.32 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 1.32 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 2 2.63 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.32 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.32 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.32 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.32 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.32 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
M31.1 Thrombotische Mikroangiopathie 1 1.32 %
M31.5 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 1 1.32 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 2.63 %
M60.85 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.32 %
M60.86 Sonstige Myositis: Unterschenkel 1 1.32 %
M70.2 Bursitis olecrani 1 1.32 %
M79.22 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 1.32 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.32 %
M87.85 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.32 %
M87.86 Sonstige Knochennekrose: Unterschenkel 1 1.32 %
M90.71 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Schulterregion 1 1.32 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.32 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 3.95 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.32 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.32 %
N13.9 Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
N16.3 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.32 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 5 6.58 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.32 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 10.53 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 5.26 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.32 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.32 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.32 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.32 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.32 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.32 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 7.89 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.32 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.32 %
R18 Aszites 7 9.21 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 1.32 %
R33 Harnverhaltung 2 2.63 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.32 %
R40.0 Somnolenz 3 3.95 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 1.32 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 3.95 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.32 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.32 %
R57.2 Septischer Schock 3 3.95 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 3.95 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 1.32 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R64 Kachexie 2 2.63 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 16 21.05 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.63 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 5.26 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.63 %
R65.9 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.32 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 2.63 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.32 %
S36.50 Verletzung: Dickdarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.95 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.32 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.32 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.32 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 3.95 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.32 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.32 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 9.21 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.32 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.32 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 13.16 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.32 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.32 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.32 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 5 6.58 %
Z48.0 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.32 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
Z51.5 Palliativbehandlung 4 5.26 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.32 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 2.63 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.63 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.32 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 2 2.63 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.32 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 3.95 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 9.21 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 3.95 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 8 10.53 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.32 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.63 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 5.26 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 3.95 %
Z96.81 Vorhandensein eines Trachealstents 1 1.32 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 3.95 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.56 % 2
00.99.10 Reoperation 4 1.11 % 4
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.28 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.28 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.28 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.28 % 1
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.28 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.28 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.28 % 1
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.28 % 1
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.28 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.28 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 1.11 % 4
34.22 Mediastinoskopie 1 0.28 % 1
34.24 Sonstige Pleurabiopsie 1 0.28 % 1
34.25 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Mediastinum 1 0.28 % 1
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 0.28 % 1
34.91 Pleurale Punktion 5 1.39 % 11
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.56 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 1.67 % 6
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.28 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.28 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.84 % 8
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.28 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.28 % 1
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 0.28 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.28 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 2 0.56 % 3
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.28 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 2 0.56 % 2
40.29.11 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, offen chirurgisch 1 0.28 % 1
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, axillär 5 1.39 % 5
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 1 0.28 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.28 % 1
40.51.10 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten als selbständiger Eingriff 2 0.56 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.28 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.56 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 2.23 % 8
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 0.28 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 8 2.23 % 8
45.23 Koloskopie 2 0.56 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 1.11 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.28 % 1
45.73 Hemikolektomie rechts 1 0.28 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.28 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.28 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 1 0.28 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.28 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 0.56 % 2
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.28 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 0.28 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.28 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 0.56 % 2
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.28 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 8 2.23 % 12
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.28 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.28 % 1
57.49.99 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, sonstige 1 0.28 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.84 % 3
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.28 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 0.84 % 4
65.15 Diagnostische (perkutane) Punktion des Ovars 1 0.28 % 1
65.49.99 Sonstige einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.28 % 1
77.41.10 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.28 % 1
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 1 0.28 % 1
77.47.20 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Offene Knochenbiopsie 1 0.28 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.28 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.28 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.28 % 1
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.28 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.28 % 1
83.44.19 Sonstige Fasziektomie, Andere Lokalisation 1 0.28 % 2
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 0.56 % 2
85.0X.11 Inzision an der Mamma, ohne weitere Massnahmen 1 0.28 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 2 0.56 % 2
85.21.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, mit axillärer Lymphadenektomie 1 0.28 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.28 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 37 10.31 % 37
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 1 0.28 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.56 % 2
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.28 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.28 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.28 % 1
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.28 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 0.56 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.56 % 3
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.28 % 1
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.28 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 7 1.95 % 7
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.28 % 1
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 1 0.28 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 2.23 % 10
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.28 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.56 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 7 1.95 % 8
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 0.84 % 4
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.28 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.28 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 0.28 % 1
88.74.18 Endosonographie des Rektums 1 0.28 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexibel Endosonographie, ohne Punktion 1 0.28 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.28 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.28 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 0.84 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 1.67 % 6
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.28 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.28 % 1
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.28 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.84 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.56 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.84 % 3
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.28 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.28 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 3.62 % 14
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 2 0.56 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.28 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 6 1.67 % 7
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.28 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.28 % 1
92.18.03 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörperszintigraphie mit Radiojod: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH) 1 0.28 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.28 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.28 % 1
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.28 % 1
92.29.80 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.28 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.28 % 1
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 1 0.28 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 0.56 % 2
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.28 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.28 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.28 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 2 0.56 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.56 % 2
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.56 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.56 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.28 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.56 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.28 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 1.95 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 3.34 % 12
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.28 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.56 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.84 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 1.95 % 7
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.28 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.28 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 7 1.95 % 7
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 14 3.90 % 19
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.56 % 2
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.28 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.56 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.28 % 1