DRG R63F - Andere akute Leukämie mit Chemotherapie

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.938
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.461)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.252)
Verlegungsabschlag 0.19


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 458 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.47%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 432 (94.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 26 (5.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.95%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'583.85 CHF

Median: 8'885.52 CHF

Standardabweichung: 10'020.55

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A39.8 Sonstige Meningokokkeninfektionen 1 0.22 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.22 %
C91.00 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 220 48.03 %
C91.01 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 141 30.79 %
C91.80 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 9 1.97 %
C95.00 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 19 4.15 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 8 1.75 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 2 0.44 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 12 2.62 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 3 0.66 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 25 5.46 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 4 0.87 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 11 2.40 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.44 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 4 0.97 %
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 0.24 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 0.49 %
A08.2 Enteritis durch Adenoviren 1 0.24 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 0.49 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.73 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 0.49 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.49 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.49 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 9 2.18 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.24 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 4 0.97 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.24 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 2 0.49 %
B08.2 Exanthema subitum [Sechste Krankheit] 1 0.24 %
B27.0 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.24 %
B33.8 Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten 1 0.24 %
B34.1 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.24 %
B34.2 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.24 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.49 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 4 0.97 %
B37.0 Candida-Stomatitis 12 2.91 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.24 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.24 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 6 1.46 %
B44.0 Invasive Aspergillose der Lunge 2 0.49 %
B44.9 Aspergillose, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
B46.4 Disseminierte Mukormykose 1 0.24 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 0.49 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 4.13 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.24 %
B97.1 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.97 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 2.18 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 0.73 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 15 3.64 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.49 %
C82.9 Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
C83.5 Lymphoblastisches Lymphom 1 0.24 %
C91.00 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 49 11.89 %
C91.01 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 19 4.61 %
C95.01 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: In kompletter Remission 1 0.24 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.24 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.24 %
D38.3 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Mediastinum 1 0.24 %
D44.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Glomus aorticum und sonstige Paraganglien 1 0.24 %
D45 Polycythaemia vera 2 0.49 %
D46.2 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 0.24 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.24 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.24 %
D55.9 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 24 5.83 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.24 %
D61.19 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 2 0.49 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 44 10.68 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.97 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 16 3.88 %
D65.2 Erworbene Fibrinolyseblutung 1 0.24 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 0.73 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.49 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 2 0.49 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.49 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 31 7.52 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 1.70 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 10 2.43 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 2 0.49 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 4 0.97 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 2 0.49 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 0.73 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 15 3.64 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 3 0.73 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 5 1.21 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 3 0.73 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 0.97 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.49 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.73 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.97 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E14.91 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.24 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.49 %
E27.1 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.24 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.49 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.49 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 1.94 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.24 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 2.18 %
E66.19 Arzneimittelinduzierte Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
E72.1 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.24 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 0.49 %
E78.1 Reine Hypertriglyzeridämie 3 0.73 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.49 %
E80.6 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.24 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.24 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 0.97 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 0.73 %
E83.50 Kalziphylaxie 1 0.24 %
E86 Volumenmangel 5 1.21 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.49 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 0.24 %
E87.6 Hypokaliämie 29 7.04 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 3 0.73 %
E88.3 Tumorlyse-Syndrom 1 0.24 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.24 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.24 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.24 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.24 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 0.97 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.24 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F51.5 Alpträume [Angstträume] 1 0.24 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.49 %
F84.9 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.24 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.24 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 0.97 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 3 0.73 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.24 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 2 0.49 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.24 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.24 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.24 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.24 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 10 2.43 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.24 %
G72.9 Myopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 4 0.97 %
G97.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.24 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 2 0.49 %
H01.0 Blepharitis 1 0.24 %
H03.1 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.24 %
H20.9 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
H52.5 Akkommodationsstörungen 1 0.24 %
H65.0 Akute seröse Otitis media 1 0.24 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 6 1.46 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.24 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.24 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 3.64 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.24 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 1.94 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.97 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.24 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.24 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.49 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.24 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.24 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.24 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 4 0.97 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 1 0.24 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.49 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
I51.7 Kardiomegalie 2 0.49 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 0.24 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.24 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.24 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.24 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.49 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 3 0.73 %
I82.0 Budd-Chiari-Syndrom 1 0.24 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.24 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 0.24 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 3 0.73 %
J01.4 Akute Pansinusitis 1 0.24 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 0.49 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 23 5.58 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.24 %
J10.8 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.24 %
J12.2 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 0.24 %
J12.8 Pneumonie durch sonstige Viren 2 0.49 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 2 0.49 %
J17.0 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.24 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 2 0.49 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 5 1.21 %
J20.4 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 2 0.49 %
J20.5 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 0.49 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.24 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.24 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.49 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.24 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.49 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
K08.9 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.24 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.24 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 21 5.10 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 1.46 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.24 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.24 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.24 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.24 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.24 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K59.0 Obstipation 11 2.67 %
K60.1 Chronische Analfissur 2 0.49 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K61.0 Analabszess 1 0.24 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.24 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.24 %
K76.5 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 1 0.24 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.49 %
K91.80 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 3 0.73 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.24 %
K93.22 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 0.24 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.24 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.24 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.24 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.24 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 5 1.21 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.24 %
L04.1 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 0.24 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.24 %
L24.9 Toxische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.24 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.24 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.73 %
L30.8 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.24 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.24 %
L60.0 Unguis incarnatus 4 0.97 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.24 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.24 %
M10.26 Arzneimittelinduzierte Gicht: Unterschenkel 1 0.24 %
M10.46 Sonstige sekundäre Gicht: Unterschenkel 1 0.24 %
M10.47 Sonstige sekundäre Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.24 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.24 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 0.49 %
M54.4 Lumboischialgie 1 0.24 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.49 %
M62.50 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.24 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 3 0.73 %
M79.67 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 2 0.49 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.24 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.49 %
M84.02 Frakturheilung in Fehlstellung: Oberarm 1 0.24 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.24 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.73 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 1.46 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 0.49 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 0.97 %
N40 Prostatahyperplasie 3 0.73 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.24 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.24 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.24 %
Q53.2 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.24 %
Q62.5 Duplikatur des Ureters 3 0.73 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 3 0.73 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.24 %
Q93.8 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.24 %
Q99.8 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.24 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
R00.2 Palpitationen 1 0.24 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.49 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.24 %
R04.0 Epistaxis 4 0.97 %
R05 Husten 1 0.24 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.49 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 2 0.49 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.24 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.24 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 3 0.73 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.21 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.24 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.24 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 0.73 %
R23.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.24 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
R26.3 Immobilität 1 0.24 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.24 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.24 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.24 %
R33 Harnverhaltung 1 0.24 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.24 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 0.49 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 7 1.70 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 9 2.18 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 14 3.40 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 6 1.46 %
R51 Kopfschmerz 6 1.46 %
R52.0 Akuter Schmerz 1 0.24 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.24 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.49 %
R56.0 Fieberkrämpfe 1 0.24 %
R57.2 Septischer Schock 1 0.24 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 3 0.73 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 0.24 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 3 0.73 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 4 0.97 %
R63.0 Anorexie 2 0.49 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.24 %
R63.5 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.24 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 0.97 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.24 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.24 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.24 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.24 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.24 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.24 %
R78.8 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 2 0.49 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 4 0.97 %
R81 Glukosurie 1 0.24 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.24 %
R94.0 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.24 %
R94.1 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane 1 0.24 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.24 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.24 %
S93.40 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
T78.2 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.24 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.24 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.49 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.24 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.24 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.49 %
T86.01 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.24 %
T86.03 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.24 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 3 0.73 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 9 2.18 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.49 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 56 13.59 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.49 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.49 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 2.67 %
Z04.8 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 4 0.97 %
Z20.8 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.24 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 6 1.46 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.24 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 8 1.94 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 6 1.46 %
Z29.28 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 2 0.49 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 8 1.94 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.24 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 35 8.50 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.24 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 0.49 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.24 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 5 1.21 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 21 5.10 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 6 1.46 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 9 2.18 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 3.40 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.24 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.24 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 5 1.21 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 3.64 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 16 3.88 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 2 0.49 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 6 1.46 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 0.49 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 162 39.32 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.24 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 12 0.95 % 12
03.31 Lumbalpunktion 114 9.00 % 119
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 2 0.16 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.08 % 2
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 60 4.74 % 60
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.08 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 2 0.16 % 2
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.08 % 1
23.01 Extraktion eines Milchzahns 2 0.16 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.08 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.08 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 0.24 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 0.24 % 4
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 8 0.63 % 8
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 18 1.42 % 18
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.16 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 64 5.05 % 64
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 0.32 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.16 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.08 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.08 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.24 % 4
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.08 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 0.16 % 2
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 0.16 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.16 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.08 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 0.71 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 0.55 % 8
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.08 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.08 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.08 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.08 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.08 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.08 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.08 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.08 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.08 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.24 % 3
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.08 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 0.32 % 4
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.08 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.08 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 0.63 % 8
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.08 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.08 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.16 % 2
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 3 0.24 % 3
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 4 0.32 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.08 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 1 0.08 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 11 0.87 % 11
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 0.24 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 0.24 % 3
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.08 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.08 % 1
89.39.22 Indirekte Kalorimetrie 1 0.08 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.08 % 1
92.05.09 Kardiovaskuläre und hämatopoetische Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie, sonstige 2 0.16 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 0.16 % 2
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.08 % 1
92.29.73 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, ohne 3D-Plan 1 0.08 % 1
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 1 0.08 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 0.16 % 2
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.08 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.08 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 4 0.32 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 24 1.89 % 24
93.92.11 Inhalationsanästhesie 15 1.18 % 15
93.92.12 Balancierte Anästhesie 5 0.39 % 6
93.92.13 Analgosedierung 28 2.21 % 28
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.16 % 3
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.08 % 1
93.A3.00 Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.08 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.08 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.16 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 0.71 % 9
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 0.95 % 12
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.08 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.08 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.08 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 15 1.18 % 15
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 115 9.08 % 115
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 0.24 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 12 0.95 % 12
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 2 0.16 % 2
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 23 1.82 % 23
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 11 0.87 % 11
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 5 0.39 % 5
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 3 0.24 % 3
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 2 0.16 % 2
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.08 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 0.32 % 4
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 0.24 % 3
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 4 0.32 % 4
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.08 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 0.55 % 7
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 4 0.32 % 4
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.24 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 15 1.18 % 15
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.16 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 48 3.79 % 52
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 153 12.08 % 153
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 102 8.05 % 102
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 147 11.60 % 153
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 17 1.34 % 17
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 6 0.47 % 7
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.08 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.16 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 11 0.87 % 11
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 5 0.39 % 5
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.08 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 8 0.63 % 8
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 2 0.16 % 2
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 5 0.39 % 5
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 1 0.08 % 1
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 1 0.08 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.08 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.08 % 1