DRG R13Z - Andere hämatologische und solide Neubildungen mit bestimmter OR-Prozedur, ohne schwere CC

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.902
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.307)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.133)
Verlegungsabschlag 0.136


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 83 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.99%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 78 (94.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.98%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'787.38 CHF

Median: 9'004.00 CHF

Standardabweichung: 7'591.37

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C37 Bösartige Neubildung des Thymus 1 1.20 %
C48.0 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum 1 1.20 %
C76.4 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Obere Extremität 2 2.41 %
C76.5 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Untere Extremität 4 4.82 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 11 13.25 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.20 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 2.41 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 6 7.23 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 3 3.61 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 2 2.41 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 17 20.48 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 8 9.64 %
C80.9 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
D09.7 Carcinoma in situ sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.20 %
D09.9 Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet 1 1.20 %
D36.7 Gutartige Neubildung: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 9 10.84 %
D36.9 Gutartige Neubildung an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.20 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 7 8.43 %
Q85.9 Phakomatose, nicht näher bezeichnet 3 3.61 %
Z03.1 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 2 2.41 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.45 %
C06.9 Bösartige Neubildung: Mund, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
C18.6 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 1.45 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.45 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 1.45 %
C43.1 Bösartiges Melanom des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 1.45 %
C43.3 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 5 7.25 %
C43.4 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 1.45 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 3 4.35 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 2.90 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 1.45 %
C44.7 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.45 %
C48.0 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum 1 1.45 %
C49.2 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 2.90 %
C50.1 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 1.45 %
C50.2 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.45 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.45 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 5.80 %
C51.9 Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet 2 2.90 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 1.45 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.45 %
C57.4 Bösartige Neubildung: Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.45 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.45 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 1 1.45 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 3 4.35 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 7 10.14 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.45 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 2.90 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 2.90 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.45 %
C80.9 Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.45 %
D10.4 Gutartige Neubildung: Tonsille 1 1.45 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 1.45 %
D22.6 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.45 %
D22.7 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.45 %
D86.0 Sarkoidose der Lunge 1 1.45 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.90 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.45 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.35 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.45 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.45 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 2.90 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
E87.6 Hypokaliämie 1 1.45 %
E88.9 Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.90 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.45 %
G43.9 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
G51.0 Fazialisparese 1 1.45 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 10.14 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 14.49 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.35 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.45 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.45 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.45 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 1.45 %
J35.8 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 1.45 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.45 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.45 %
K11.2 Sialadenitis 1 1.45 %
K11.5 Sialolithiasis 1 1.45 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 1.45 %
K62.3 Rektumprolaps 1 1.45 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 1.45 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.45 %
L72.0 Epidermalzyste 1 1.45 %
L81.4 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 1.45 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.45 %
M24.25 Krankheiten der Bänder: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.45 %
M67.35 Transitorische Synovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.45 %
M79.21 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 1.45 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.45 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 1.45 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 2.90 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 1.45 %
N50.0 Hodenatrophie 1 1.45 %
N60.3 Fibrosklerose der Mamma 1 1.45 %
N80.8 Sonstige Endometriose 1 1.45 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 1.45 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 1.45 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 1.45 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.45 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 1.45 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.45 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.45 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.45 %
R93.7 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 1.45 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.45 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.90 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 2.90 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 8.70 %
Z40.01 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Ovar 1 1.45 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.45 %
Z51.4 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.45 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 2.90 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 8.70 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.45 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.45 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.45 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 1.45 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 4 5.80 %
Z91.0 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 5.80 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.45 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.45 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.45 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 4.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.39 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.39 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 Coils 1 0.39 % 1
00.4A.04 Einsetzen von 4 Coils 1 0.39 % 1
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 1 0.39 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 0.39 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.39 % 1
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 0.39 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 0.79 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 8 3.15 % 8
00.99.10 Reoperation 7 2.76 % 7
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.39 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.39 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.39 % 1
06.02 Wiedereröffnung einer Wunde im Gebiet der Schilddrüse 1 0.39 % 1
06.2X.12 Unilaterale Hemithyreoidektomie, mit Parathyreoidektomie 1 0.39 % 1
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 1 0.39 % 1
16.41 Enukleation des Augapfels mit gleichzeitigem Implantat in die Tenon-Kapsel mit Anheftung der Muskeln 1 0.39 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 0.39 % 1
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 1 0.39 % 1
18.29.11 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, histographisch kontrolliert 1 0.39 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.39 % 1
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.39 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.39 % 1
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 1 0.39 % 1
22.9X.10 Sonstige Operationen an der Kieferhöhle 1 0.39 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.39 % 1
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 2 0.79 % 2
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.39 % 1
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 0.39 % 1
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.39 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.39 % 1
26.29.99 Sonstige Exzision einer Läsion an einer Speicheldrüse, sonstige 2 0.79 % 2
26.31.10 Partielle Parotidektomie ohne intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.39 % 1
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 5 1.97 % 5
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 3 1.18 % 3
27.22.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Uvula und weichem Gaumen 1 0.39 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.39 % 1
27.49.00 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, n.n.bez. 1 0.39 % 1
27.49.11 Exzision am Mundboden 1 0.39 % 1
28.2X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] ohne Adenoidektomie 1 0.39 % 1
28.2X.11 Total Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 5 1.97 % 5
28.4 Exzision eines Tonsillenrestes 1 0.39 % 1
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 1 0.39 % 1
28.92 Exzision einer Läsion an Tonsillen und Adenoiden 1 0.39 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.39 % 1
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 3 1.18 % 3
29.12.20 Offene Biopsie am Hypopharynx 2 0.79 % 2
29.12.30 Offene Biopsie am Nasopharynx 1 0.39 % 1
29.2X.10 Exzision einer lateralen Halszyste 2 0.79 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 3 1.18 % 3
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 3 1.18 % 3
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 2 0.79 % 2
32.30 Thorakoskopische Segmentresektion der Lunge 1 0.39 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 3 1.18 % 3
33.23.11 Bronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.39 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.39 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.39 % 1
34.23.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an der Brustwand 1 0.39 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 0.39 % 1
38.7X.21 Implantation eines V. cava Filters, perkutan transluminal 1 0.39 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefäßen 1 0.39 % 1
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefäßen 1 0.39 % 1
39.79.29 Coil-Embolisation oder -Verschluss von sonstigen Gefäßen, sonstige 1 0.39 % 1
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefäßen der unteren Extremitäten 2 0.79 % 2
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefäßen 2 0.79 % 2
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 3 1.18 % 3
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 2 0.79 % 2
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 2 0.79 % 2
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 2 0.79 % 2
40.22.10 Exzision eines mammaria-interna Lymphknotens, thorakoskopisch 1 0.39 % 1
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 1 0.39 % 1
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 3 1.18 % 3
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 1 0.39 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.39 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 7 2.76 % 7
45.23 Koloskopie 1 0.39 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.39 % 1
49.79.12 Erweiterte posteriore sagittale Anorektoplastik mit Eingriffen an Nachbarorganen 1 0.39 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 0.79 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.39 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 0.39 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 2 0.79 % 2
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.39 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 0.79 % 2
62.12 Offene Biopsie am Hoden 1 0.39 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epidymektomie 1 0.39 % 1
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 0.39 % 1
62.7 Einsetzen einer Hodenprothese 1 0.39 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.39 % 1
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.39 % 1
68.16 Geschlossene Biopsie am Uterus 1 0.39 % 1
68.29.24 Enukleation eines Myoms des Uterus, laparoskopisch 1 0.39 % 1
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.39 % 1
68.51.19 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), ohne Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.39 % 1
70.24.10 Perkutane (geschlossene) (Nadel-) Biopsie an der Vagina 1 0.39 % 1
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 1 0.39 % 1
71.01 Lösung von Adhäsionen an der Vulva 1 0.39 % 1
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 1 0.39 % 1
77.19.39 Sonstige Knocheninzision am Beckenknochen 1 0.39 % 1
77.83 Sonstige partielle Knochenresektion an Radius und Ulna 1 0.39 % 1
80.45 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel an der Hüfte 1 0.39 % 1
80.75.10 Arthroskopische Synovektomie an der Hüfte 1 0.39 % 1
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 1 0.39 % 1
80.85.12 Zystenexstirpation am Hüftgelenk 1 0.39 % 1
83.02.16 Myotomie, Untere Extremität 1 0.39 % 1
83.13.23 Durchtrennung einer Sehne, Unterarm 1 0.39 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 0.39 % 1
83.19.25 Desinsertion von Muskel, Sehne und Faszie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.39 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 3 1.18 % 3
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.39 % 1
83.21.99 Biopsie an den Weichteilen, sonstige 1 0.39 % 1
83.32.10 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Kopf und Hals 1 0.39 % 1
83.32.13 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 2 0.79 % 2
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 2 0.79 % 2
83.39.24 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Untere Extremität 1 0.39 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.39 % 1
83.44.15 Sonstige Fasziektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.39 % 1
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 1 0.39 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.39 % 1
83.49.33 Sonstige Exzision von Weichteilen, Unterarm 2 0.79 % 2
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 2 0.79 % 2
83.65.15 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.39 % 1
83.73.13 Reinsertion einer Sehne, Unterarm 1 0.39 % 1
83.77.15 Muskeltransfer oder -transplantation, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.39 % 1
83.82.29 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Andere Lokalisation 1 0.39 % 1
83.99.24 Andere Operationen an Muskel, Faszie und Bursa, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.39 % 1
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 2 0.79 % 2
85.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Mamma 1 0.39 % 1
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.39 % 1
85.21.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, mit axillärer Lymphadenektomie 2 0.79 % 2
85.24 Exzision von ektopischem Mammagewebe 1 0.39 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.39 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 6 2.36 % 8
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.39 % 1
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 1 0.39 % 1
86.4X.11 Radikale Exzision einer Hautläsion des Halses mit histographischer Kontrolle 1 0.39 % 1
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 3 1.18 % 3
86.4X.19 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit histographischer Kontrolle 3 1.18 % 3
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 0.39 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.39 % 1
86.69.2A Großflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.39 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 0.39 % 1
86.75.19 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat anderer Lokalisation 1 0.39 % 1
86.76.24 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Brustwand und Rücken 1 0.39 % 1
86.76.26 Großflächige Verschiebe-Rotationsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.39 % 1
86.77.18 Sonstige lokale Lappenplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.39 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.79 % 6
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.39 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.39 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.39 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.39 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.39 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 1.57 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.39 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.39 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.39 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.39 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.39 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.79 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 2 0.79 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.79 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.39 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.39 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.79 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.39 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.79 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.39 % 1
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.39 % 1
99.81.10 Hypothermie, lokale 1 0.39 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.39 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.39 % 1