DRG R14Z - Andere hämatologische und solide Neubildungen mit anderen OR-Prozeduren ohne schwere CC oder Therapie mit offenen Nukliden bei hämatologischen und soliden Neubildungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.688
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.221)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.122


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 49 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.59%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 48 (98.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.6%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'755.29 CHF

Median: 6'583.51 CHF

Standardabweichung: 3'117.42

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 15 30.61 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 17 34.69 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 12 24.49 %
C77.8 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 2.04 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 2 4.08 %
D48.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.04 %
Z03.1 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 2.04 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 2.04 %
C05.8 Bösartige Neubildung: Gaumen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.04 %
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 2.04 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 6.12 %
C41.9 Bösartige Neubildung: Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
C43.4 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 2.04 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 6 12.24 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 2.04 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 4 8.16 %
C43.9 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 4 8.16 %
C44.4 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 2.04 %
C44.6 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 4.08 %
C50.0 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 1 2.04 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 4.08 %
C50.5 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 2.04 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 8.16 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 4.08 %
C57.0 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 1 2.04 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 4 8.16 %
C76.0 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Kopf, Gesicht und Hals 1 2.04 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 2.04 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 2.04 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 4.08 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 2.04 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 4 8.16 %
D05.7 Sonstiges Carcinoma in situ der Brustdrüse 1 2.04 %
D38.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 2.04 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 2.04 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.04 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 6.12 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 8.16 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.04 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 4 8.16 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
H26.9 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 10.20 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 18.37 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 %
I12.90 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 2.04 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 2.04 %
I88.1 Chronische Lymphadenitis, ausgenommen mesenterial 1 2.04 %
J38.3 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 2.04 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 4.08 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
L54.8 Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.04 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 2.04 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 2.04 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 4.08 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.04 %
N40 Prostatahyperplasie 3 6.12 %
Q28.88 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 2.04 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.04 %
R49.0 Dysphonie 1 2.04 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 2.04 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.04 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 6.12 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 2.04 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 2.04 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 4.08 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 6.12 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 4.08 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 2.04 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 2.04 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 2.04 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.04 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 4.08 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 6.12 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.04 %
Z96.5 Vorhandensein von Zahnwurzel- oder Unterkieferimplantaten 1 2.04 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 2.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 1.02 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 1.02 % 1
00.99.10 Reoperation 5 5.10 % 5
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 1.02 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 1.02 % 1
29.12.99 Biopsie am Pharynx, sonstige 2 2.04 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.02 % 1
31.42.12 Tracheo(broncho)skopie, starres Instrument 1 1.02 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 1.02 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 1 1.02 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.02 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 2 2.04 % 2
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 1.02 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 3 3.06 % 3
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 2 2.04 % 2
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 11 11.22 % 11
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 2 2.04 % 2
40.23.00 Exzision eines axillären Lymphknotens, n.n.bez. 1 1.02 % 1
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 6 6.12 % 6
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 9 9.18 % 9
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 3 3.06 % 3
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 10 10.20 % 11
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 1.02 % 1
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 1 1.02 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.02 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 2.04 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 2.04 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.02 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 2.04 % 2
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 1.02 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 2.04 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 3 3.06 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 3.06 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.02 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.02 % 1
88.71.00 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, n.n.bez. 1 1.02 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.02 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 1.02 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 1.02 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 3.06 % 3
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 1.02 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 1.02 % 1
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 1 1.02 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.02 % 1