DRG R60B - Akute myeloische Leukämie mit intensiver Chemotherapie, mit komplizierender Diagnose od. Dialyse oder Portimplantation od. äuss. schweren CC od. mit mässig komplexer Chemotherapie mit komplizierender Diagnose od. Dialyse od. Portimplantation

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.901
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 27.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 8 (0.651)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 41 (0.218)
Verlegungsabschlag 0.207


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 298 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 280 (94.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.51%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 64'170.03 CHF

Median: 60'119.61 CHF

Standardabweichung: 32'996.38

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.34 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.34 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 200 67.11 %
C92.01 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 36 12.08 %
C92.40 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 9 3.02 %
C92.41 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: In kompletter Remission 4 1.34 %
C92.50 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 15 5.03 %
C92.51 Akute myelomonozytäre Leukämie: In kompletter Remission 2 0.67 %
C92.80 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 5 1.68 %
C93.00 Akute Monoblasten/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 1.34 %
C93.01 Akute Monoblasten/Monozytenleukämie: In kompletter Remission 2 0.67 %
C94.00 Akute Erythroleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.01 %
C94.20 Akute Megakaryoblastenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.67 %
C94.21 Akute Megakaryoblastenleukämie: In kompletter Remission 2 0.67 %
D46.2 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 12 4.03 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A04.4 Sonstige Darminfektionen durch Escherichia coli 1 0.34 %
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 2 0.67 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 16 5.39 %
A04.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 39 13.13 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.34 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 6 2.02 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 12 4.04 %
A16.1 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.34 %
A16.9 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.34 %
A19.1 Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen 1 0.34 %
A19.8 Sonstige Miliartuberkulose 1 0.34 %
A40.1 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.34 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 7 2.36 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 5 1.68 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 5 1.68 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 7 2.36 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 2 0.67 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 11 3.70 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 2 0.67 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 5 1.68 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 5 1.68 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
A42.0 Aktinomykose der Lunge 1 0.34 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 25 8.42 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 19 6.40 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 26 8.75 %
A49.9 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.34 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 12 4.04 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 16 5.39 %
B00.5 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.34 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 6 2.02 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.34 %
B02.7 Zoster generalisatus 1 0.34 %
B02.8 Zoster mit sonstigen Komplikationen 2 0.67 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.34 %
B08.4 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 1 0.34 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
B37.0 Candida-Stomatitis 24 8.08 %
B37.1 Kandidose der Lunge 1 0.34 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 7 2.36 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 0.34 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 15 5.05 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
B44.0 Invasive Aspergillose der Lunge 11 3.70 %
B44.1 Sonstige Aspergillose der Lunge 20 6.73 %
B48.7 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 2 0.67 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 6 2.02 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.34 %
B82.9 Intestinaler Parasitismus, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 24 8.08 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 3.70 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 2.36 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 37 12.46 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.01 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.01 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 38 12.79 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.35 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.35 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.01 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B97.4 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.67 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.02 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 5 1.68 %
C16.3 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 2 0.67 %
C44.5 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.34 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.34 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.34 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 1.35 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C91.90 Lymphatische Leukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C92.00 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.67 %
C92.30 Myelosarkom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.01 %
C92.40 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C93.10 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.67 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 5 1.68 %
D12.8 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.34 %
D14.0 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 0.34 %
D22.7 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.34 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.34 %
D45 Polycythaemia vera 3 1.01 %
D46.2 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 5 1.68 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.34 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 2 0.67 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
D47.2 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.34 %
D47.3 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.34 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.34 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 146 49.16 %
D61.2 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 0.34 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 9 3.03 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 1.68 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 48 16.16 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
D64.3 Sonstige sideroachrestische [sideroblastische] Anämien 3 1.01 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.01 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 6 2.02 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 8 2.69 %
D65.2 Erworbene Fibrinolyseblutung 2 0.67 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.34 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 2 0.67 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 1.68 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 1.68 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 8 2.69 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.34 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 2.36 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 187 62.96 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 5 1.68 %
D69.60 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.34 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 1.35 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 3 1.01 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 108 36.36 %
D70.12 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 93 31.31 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 6 2.02 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 15 5.05 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 1.01 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 30 10.10 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 22 7.41 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 7 2.36 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 3 1.01 %
D73.0 Hyposplenismus 3 1.01 %
D73.5 Infarzierung der Milz 2 0.67 %
D76.2 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 2 0.67 %
D80.8 Sonstige Immundefekte mit vorherrschendem Antikörpermangel 1 0.34 %
D89.3 Immunrekonstitutionssyndrom 3 1.01 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.67 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.01 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 3.70 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.01 %
E10.91 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 15 5.05 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 1.68 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.68 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.67 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
E21.3 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.67 %
E27.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nebenniere 3 1.01 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 18 6.06 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 17 5.72 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 11 3.70 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 28 9.43 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 12 4.04 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 4.04 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.34 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 6 2.02 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.67 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.01 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
E80.4 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.34 %
E80.6 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.34 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.67 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 25 8.42 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 34 11.45 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 7 2.36 %
E86 Volumenmangel 2 0.67 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.34 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 3.37 %
E87.6 Hypokaliämie 88 29.63 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 13 4.38 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.01 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
E88.3 Tumorlyse-Syndrom 5 1.68 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 6 2.02 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 0.67 %
F06.3 Organische affektive Störungen 1 0.34 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.34 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 6 2.02 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 7 2.36 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.34 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 4 1.35 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.34 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.34 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 0.67 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 2.02 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.67 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.67 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.34 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.67 %
F43.2 Anpassungsstörungen 15 5.05 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.34 %
F60.9 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.67 %
G03.8 Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.34 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.34 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.34 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.34 %
G43.0 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.34 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 2 0.67 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 0.34 %
G44.8 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.34 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.67 %
G47.32 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.34 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.34 %
G52.1 Krankheiten des N. glossopharyngeus [IX. Hirnnerv] 1 0.34 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.34 %
G61.9 Polyneuritis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 2 0.67 %
G70.0 Myasthenia gravis 2 0.67 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G93.6 Hirnödem 1 0.34 %
H00.0 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.34 %
H01.1 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 1 0.34 %
H02.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.34 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.34 %
H05.0 Akute Entzündung der Orbita 1 0.34 %
H10.1 Akute allergische Konjunktivitis 1 0.34 %
H10.5 Blepharokonjunktivitis 3 1.01 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 2 0.67 %
H13.1 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.34 %
H16.1 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 3 1.01 %
H16.8 Sonstige Formen der Keratitis 1 0.34 %
H19.1 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 0.34 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.34 %
H35.6 Netzhautblutung 23 7.74 %
H35.9 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.34 %
H52.4 Presbyopie 2 0.67 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.34 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 2 0.67 %
H60.0 Abszess des äußeren Ohres 1 0.34 %
H60.3 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.34 %
H65.2 Chronische seröse Otitis media 1 0.34 %
H70.0 Akute Mastoiditis 1 0.34 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
H92.2 Blutung aus dem äußeren Gehörgang 1 0.34 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.34 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.34 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 3.70 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 37 12.46 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.01 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.36 %
I20.0 Instabile Angina pectoris 2 0.67 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.67 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 1.35 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.01 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.34 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 1.68 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 1.68 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.34 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.67 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.34 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.34 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.34 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.67 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.34 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.67 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.34 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 6 2.02 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 1.01 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 1.68 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.34 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.01 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.34 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.67 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I51.5 Myokarddegeneration 1 0.34 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.34 %
I52.0 Sonstige Herzkrankheiten bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.34 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.34 %
I62.01 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 0.34 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.34 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 0.34 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 2 0.67 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.34 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.34 %
I78.8 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 0.34 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.34 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 0.67 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.34 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.34 %
I80.88 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.34 %
I82.0 Budd-Chiari-Syndrom 1 0.34 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 7 2.36 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 2 0.67 %
I84.2 Innere Hämorrhoiden ohne Komplikation 2 0.67 %
I84.3 Äußere thrombosierte Hämorrhoiden 1 0.34 %
I84.4 Äußere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 2 0.67 %
I84.5 Äußere Hämorrhoiden ohne Komplikation 6 2.02 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.34 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 2 0.67 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 4 1.35 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.34 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 0.67 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.34 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 0.67 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 4 1.35 %
J01.3 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.34 %
J01.4 Akute Pansinusitis 1 0.34 %
J01.9 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J03.0 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.34 %
J03.8 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.34 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
J04.0 Akute Laryngitis 2 0.67 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 1.01 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 7 2.36 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.34 %
J10.0 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.34 %
J12.3 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 0.34 %
J12.9 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.34 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.34 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.34 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 38 12.79 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 52 17.51 %
J17.3 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.34 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 10 3.37 %
J18.2 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 1.35 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 2.02 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.34 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 2.02 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J34.0 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 2 0.67 %
J43.2 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.34 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.34 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.67 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
J47 Bronchiektasen 1 0.34 %
J81 Lungenödem 3 1.01 %
J84.0 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 0.34 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.34 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.67 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.35 %
J94.2 Hämatothorax 1 0.34 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 1 0.34 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 11 3.70 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 4 1.35 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.34 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.34 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 1.68 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K04.5 Chronische apikale Parodontitis 1 0.34 %
K04.7 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.34 %
K05.0 Akute Gingivitis 1 0.34 %
K05.3 Chronische Parodontitis 1 0.34 %
K06.1 Gingivahyperplasie 1 0.34 %
K07.3 Zahnstellungsanomalien 1 0.34 %
K07.6 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.34 %
K08.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.34 %
K11.2 Sialadenitis 2 0.67 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 35 11.78 %
K13.0 Krankheiten der Lippen 2 0.67 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 2 0.67 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.34 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.67 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 2.69 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 1 0.34 %
K29.6 Sonstige Gastritis 3 1.01 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
K31.81 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 0.34 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.34 %
K35.30 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur 1 0.34 %
K50.88 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.34 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.34 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 1.01 %
K52.30 Pancolitis indeterminata 1 0.34 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 22 7.41 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
K56.0 Paralytischer Ileus 3 1.01 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.67 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 0.34 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.34 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.67 %
K59.0 Obstipation 2 0.67 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.34 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 2 0.67 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.34 %
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.34 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.34 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 2 0.67 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.34 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 1.01 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.34 %
K80.30 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.34 %
K81.0 Akute Cholezystitis 5 1.68 %
K81.9 Cholezystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K82.1 Hydrops der Gallenblase 1 0.34 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 2 0.67 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.34 %
K91.80 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 22 7.41 %
K92.1 Meläna 7 2.36 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 5 1.68 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 12 4.04 %
K93.21 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 1 0.34 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 2.02 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.34 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.34 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 2 0.67 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 2 0.67 %
L03.2 Phlegmone im Gesicht 1 0.34 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.34 %
L05.0 Pilonidalzyste mit Abszess 1 0.34 %
L08.8 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.34 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
L11.1 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 0.34 %
L13.9 Bullöse Dermatose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L22 Windeldermatitis 1 0.34 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 27 9.09 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 33 11.11 %
L30.3 Ekzematoide Dermatitis 1 0.34 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.34 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.34 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L42 Pityriasis rosea 1 0.34 %
L50.0 Allergische Urtikaria 3 1.01 %
L52 Erythema nodosum 2 0.67 %
L53.0 Erythema toxicum 2 0.67 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L73.2 Hidradenitis suppurativa 1 0.34 %
L73.9 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.34 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.34 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.34 %
L98.2 Akute febrile neutrophile Dermatose [Sweet-Syndrom] 2 0.67 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 3 1.01 %
L98.9 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.35 %
M06.80 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.34 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.34 %
M11.96 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.34 %
M25.46 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.34 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.34 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.34 %
M43.6 Tortikollis 1 0.34 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.67 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.67 %
M54.6 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.34 %
M54.96 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.34 %
M60.03 Infektiöse Myositis: Unterarm 2 0.67 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
M62.44 Muskelkontraktur: Hand 1 0.34 %
M65.14 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Hand 1 0.34 %
M65.82 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Oberarm 1 0.34 %
M65.94 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.34 %
M70.2 Bursitis olecrani 1 0.34 %
M71.56 Sonstige Bursitis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.34 %
M73.88 Sonstige Krankheiten des Weichteilgewebes bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.34 %
M75.0 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 3 1.01 %
M79.11 Myalgie: Schulterregion 1 0.34 %
M79.18 Myalgie: Sonstige 1 0.34 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
M79.85 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.34 %
M87.95 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
M89.50 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M89.58 Osteolyse: Sonstige 1 0.34 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.34 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.34 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.34 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 1.68 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 3.37 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.34 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 12 4.04 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.34 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.34 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 14 4.71 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.34 %
N45.0 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess 1 0.34 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.34 %
N48.5 Ulkus des Penis 1 0.34 %
N76.4 Abszess der Vulva 2 0.67 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 7 2.36 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.34 %
N92.0 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.34 %
N92.1 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.34 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.67 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 0.67 %
Q87.5 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 1 0.34 %
Q90.1 Trisomie 21, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 2 0.67 %
R00.2 Palpitationen 1 0.34 %
R04.0 Epistaxis 9 3.03 %
R04.2 Hämoptoe 2 0.67 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 4 1.35 %
R05 Husten 1 0.34 %
R06.0 Dyspnoe 2 0.67 %
R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung 2 0.67 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 7 2.36 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.34 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.67 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.34 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 22 7.41 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 1.01 %
R16.0 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
R19.0 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.34 %
R20.0 Anästhesie der Haut 1 0.34 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.34 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 4 1.35 %
R22.0 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.34 %
R22.4 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.34 %
R23.2 Gesichtsrötung [Flush] 1 0.34 %
R23.3 Spontane Ekchymosen 1 0.34 %
R23.4 Veränderungen des Hautreliefs 3 1.01 %
R26.3 Immobilität 1 0.34 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.67 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.34 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.34 %
R35 Polyurie 2 0.67 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.34 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.01 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.34 %
R42 Schwindel und Taumel 3 1.01 %
R43.2 Parageusie 1 0.34 %
R44.1 Optische Halluzinationen 1 0.34 %
R44.3 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.34 %
R49.0 Dysphonie 1 0.34 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 4 1.35 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 8 2.69 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 1.35 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 7 2.36 %
R51 Kopfschmerz 3 1.01 %
R52.9 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 1.35 %
R55 Synkope und Kollaps 3 1.01 %
R57.2 Septischer Schock 7 2.36 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.67 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 5 1.68 %
R63.0 Anorexie 8 2.69 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 6 2.02 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 5 1.68 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 40 13.47 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 8 2.69 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.01 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.34 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.34 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 7 2.36 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 5 1.68 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 3 1.01 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.67 %
R82.5 Erhöhte Urinwerte für Drogen, Arzneimittel und biologisch aktive Substanzen 1 0.34 %
R82.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.34 %
R84.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.34 %
R85.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme mikrobiologische Befunde 3 1.01 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 7 2.36 %
R93.4 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 2 0.67 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.34 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 2 0.67 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 3 1.01 %
R94.8 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.34 %
S00.51 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.34 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.67 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 1 0.34 %
S02.3 Fraktur des Orbitabodens 1 0.34 %
S02.5 Zahnfraktur 1 0.34 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.34 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 0.34 %
S30.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Sonstige 1 0.34 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.34 %
S59.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Unterarmes 1 0.34 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.34 %
S72.11 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.34 %
S90.3 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.34 %
S90.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.34 %
T24.20 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.34 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.34 %
T40.6 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Betäubungsmittel 1 0.34 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.34 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.34 %
T80.6 Sonstige Serumreaktionen 4 1.35 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 6 2.02 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.35 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.67 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 40 13.47 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.34 %
T84.8 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.34 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.34 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T86.00 Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen 2 0.67 %
T86.01 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 1 0.34 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.34 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 3 1.01 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 16 5.39 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.67 %
U80.3 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, Streptogramine, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 5 1.68 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 11 3.70 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.34 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 4 1.35 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 3 1.01 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.34 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 3.03 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.67 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 87 29.29 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 13 4.38 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 25 8.42 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 45 15.15 %
Z00.6 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.34 %
Z20.9 Kontakt mit und Exposition gegenüber nicht näher bezeichneter übertragbarer Krankheit 1 0.34 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 8 2.69 %
Z22.8 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.34 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 27 9.09 %
Z29.1 Immunprophylaxe 1 0.34 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 7 2.36 %
Z29.28 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 2 0.67 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 16 5.39 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.34 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 1.68 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.34 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 25 8.42 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 8 2.69 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 1.01 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 5 1.68 %
Z86.2 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.01 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 5 1.68 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 3 1.01 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 1.35 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.34 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 2 0.67 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.35 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.67 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 9 3.03 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 5 1.68 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.34 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.01 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.67 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.67 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 2.02 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 6 2.02 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.01 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.34 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.34 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.34 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 0.37 % 9
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 30 1.22 % 30
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.08 % 2
03.31 Lumbalpunktion 33 1.34 % 43
03.32.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten 1 0.04 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.04 % 1
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 9 0.37 % 9
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.04 % 1
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.04 % 1
04.81.23 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Brustwirbelsäule, mit BV 1 0.04 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.04 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.04 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 3 0.12 % 4
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 2 0.08 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 0.08 % 2
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.04 % 3
23.49 Sonstige Zahnsanierung 1 0.04 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.04 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 24 0.98 % 28
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 2 0.08 % 2
33.24.15 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound EBUS Bronchoskop mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.04 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.04 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.04 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.04 % 2
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.04 % 1
34.91 Pleurale Punktion 4 0.16 % 6
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 3 0.12 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 59 2.40 % 66
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 33 1.34 % 36
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.04 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 5 0.20 % 5
38.94 Venae sectio 4 0.16 % 4
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.08 % 2
38.98 Sonstige Arterienpunktion 1 0.04 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.12 % 76
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.04 % 2
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.04 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.04 % 1
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.04 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 4 0.16 % 4
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.08 % 2
41.31 Knochenmarkbiopsie 213 8.66 % 331
44.43.00 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, n.n.bez. 1 0.04 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 0.20 % 7
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 0.20 % 6
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 0.04 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.04 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.08 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.04 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.04 % 1
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 1 0.04 % 1
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 1 0.04 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.04 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.04 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.04 % 1
81.91 Gelenkspunktion 3 0.12 % 3
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 0.04 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 19 0.77 % 19
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.04 % 1
86.07.99 Einsetzen, Wechsel, Entfernen einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang, sonstige 1 0.04 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.04 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 15 0.61 % 19
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.04 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.04 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.04 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.04 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.04 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.04 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 9 0.37 % 13
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.04 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 24 0.98 % 24
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 0.12 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 0.08 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 87 3.54 % 145
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.04 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 53 2.15 % 62
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.12 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 5 0.20 % 5
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 4 0.16 % 6
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.04 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 11 0.45 % 12
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.08 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.04 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 5 0.20 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 74 3.01 % 82
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.04 % 1
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 2 0.08 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.04 % 2
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstraktes, sonstige 1 0.04 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.04 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.04 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.04 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.04 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 25 1.02 % 25
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 0.28 % 7
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.04 % 1
88.94.11 MRI-Ellbogengelenke und Vorderarme 1 0.04 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.16 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 0.24 % 6
88.97.16 MRI-Hals 1 0.04 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 8 0.33 % 9
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.12 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 0.16 % 4
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.04 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.04 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 1 0.04 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 71 2.89 % 106
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.04 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.08 % 2
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.04 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.04 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 5 0.20 % 6
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 5 0.20 % 5
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 5 0.20 % 5
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.04 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.04 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.04 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.04 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 9 0.37 % 10
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.04 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 2 0.08 % 2
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 0.08 % 3
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.04 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.04 % 1
92.18.08 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 0.04 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.04 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.04 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.04 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.04 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.04 % 1
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.04 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 1 0.04 % 1
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 2 0.08 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 7 0.28 % 10
93.92.11 Inhalationsanästhesie 3 0.12 % 4
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.04 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 0.08 % 4
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.04 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 2 0.08 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.08 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
94.32 Hypnotherapie 1 0.04 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 0.04 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 0.24 % 6
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.12 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.08 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.16 % 4
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.04 % 1
95.11 Fundus-Photographie 6 0.24 % 7
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.12 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 0.12 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.04 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.04 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.04 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 14 0.57 % 14
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 1 0.04 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.04 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 119 4.84 % 119
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 102 4.14 % 102
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 40 1.63 % 40
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 13 0.53 % 13
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 5 0.20 % 5
99.04.18 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 51 TE bis 60 TE 1 0.04 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 99 4.02 % 99
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 38 1.54 % 38
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 22 0.89 % 22
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 16 0.65 % 16
99.05.14 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 3 0.12 % 3
99.05.16 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 2 0.08 % 2
99.05.17 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 2 0.08 % 2
99.05.18 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 22 bis 24 Konzentrate 3 0.12 % 3
99.05.1A Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 10 0.41 % 10
99.05.22 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 4 bis 5 Konzentrate 3 0.12 % 3
99.05.23 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 8 0.33 % 8
99.05.24 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 9 bis 12 Konzentrate 6 0.24 % 6
99.05.27 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 19 bis 21 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.28 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 22 bis 24 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 24 0.98 % 24
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 26 1.06 % 26
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 17 0.69 % 17
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 34 1.38 % 34
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 19 0.77 % 19
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 27 1.10 % 27
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 28 1.14 % 28
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 4 0.16 % 4
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 5 0.20 % 5
99.05.3A Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.3B Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 22 bis 24 Konzentrate 4 0.16 % 4
99.05.3C Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 25 bis 27 Konzentrate 2 0.08 % 2
99.05.3D Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 28 bis 30 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.3E Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 31 bis 36 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.3F Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 37 bis 42 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.3I Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 55 bis 60 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.04 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 12 0.49 % 14
99.07.00 Transfusion von anderem Serum, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 4 0.16 % 4
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.04 % 1
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 2 0.08 % 2
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 1 0.04 % 1
99.09.00 Transfusion von Spenderlymphozyten 2 0.08 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 66 2.68 % 66
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.04 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.08 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.12 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 2 0.08 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 59 2.40 % 73
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 39 1.58 % 43
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 213 8.66 % 213
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 37 1.50 % 48
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.12 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.08 % 2
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.04 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 2 0.08 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.04 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.04 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.04 % 1
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.04 % 3
99.72 Therapeutische Leukopherese 2 0.08 % 4
99.73 Therapeutische Erythrophorese 1 0.04 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 5 0.20 % 5
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 7 0.28 % 7
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 3 0.12 % 3
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 5 0.20 % 5
99.84.20 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 4 0.16 % 4
99.84.23 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Tröpfcheninfektion, 15 bis 21 Tage 1 0.04 % 1
99.84.30 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp , n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.84.31 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, bis 7 Tage 1 0.04 % 1
99.84.39 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, mehr Tage 1 0.04 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 8 0.33 % 8
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 6 0.24 % 6
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 2 0.08 % 2
99.84.49 Einfache protektive Isolierung, mehr Tage 6 0.24 % 6
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 5 0.20 % 5
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 25 1.02 % 25
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 17 0.69 % 17
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 37 1.50 % 37
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischer Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 9 0.37 % 9
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischer Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 42 1.71 % 42
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.04 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.04 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.04 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 0.24 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 0.37 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.12 % 3
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 5 0.20 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.08 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1