DRG S63B - Infektion bei HIV-Krankheit

MDC 18A - HIV

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.302
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.418)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.104)
Verlegungsabschlag 0.121


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 134 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 43.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 128 (95.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 43.69%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'203.90 CHF

Median: 11'978.35 CHF

Standardabweichung: 22'476.03

Homogenitätskoeffizient: 0.45

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.1 Salmonellensepsis 1 0.75 %
A04.5 Enteritis durch Campylobacter 1 0.75 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
A31.88 Sonstige Infektionen durch Mykobakterien 1 0.75 %
A40.0 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 0.75 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 4 2.99 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 2 1.49 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.75 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 2.24 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.75 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.75 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
A48.1 Legionellose mit Pneumonie 2 1.49 %
A52.8 Latente Spätsyphilis 1 0.75 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 3 2.24 %
A81.2 Progressive multifokale Leukenzephalopathie 2 1.49 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.75 %
B02.3 Zoster ophthalmicus 1 0.75 %
B02.7 Zoster generalisatus 1 0.75 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 3 2.24 %
B17.1 Akute Virushepatitis C 1 0.75 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 20 14.93 %
B25.80 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 1 0.75 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 2 1.49 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.75 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 4 2.99 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.75 %
B45.1 Kryptokokkose des Gehirns 1 0.75 %
B58.2 Meningoenzephalitis durch Toxoplasmen {G05.2} 7 5.22 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 14 10.45 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 5 3.73 %
J12.3 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 0.75 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 9 6.72 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 2 1.49 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 3 2.24 %
J15.7 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.75 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.75 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 10 7.46 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 5 3.73 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 5.22 %
J93.1 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 1 0.75 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.75 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.75 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.49 %
A19.9 Miliartuberkulose, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
A31.80 Disseminierte atypische Mykobakteriose 2 1.49 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 2 1.49 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.75 %
A41.3 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.75 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 0.75 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 2 1.49 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.75 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.75 %
A51.3 Sekundäre Syphilis der Haut und der Schleimhäute 1 0.75 %
A51.4 Sonstige sekundäre Syphilis 1 0.75 %
A54.4 Gonokokkeninfektion des Muskel-Skelett-Systems 1 0.75 %
A54.8 Sonstige Gonokokkeninfektionen 1 0.75 %
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.75 %
A60.1 Infektion der Perianalhaut und des Rektums durch Herpesviren 1 0.75 %
A63.0 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.75 %
A87.8 Sonstige Virusmeningitis 1 0.75 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 4 2.99 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 1.49 %
B00.5 Augenkrankheit durch Herpesviren 3 2.24 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.75 %
B00.9 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
B02.1 Zoster-Meningitis {G02.0} 1 0.75 %
B02.7 Zoster generalisatus 2 1.49 %
B16.9 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.75 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.49 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 23 17.16 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 71 52.99 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 5 3.73 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 12 8.96 %
B23.0 Akutes HIV-Infektionssyndrom 3 2.24 %
B23.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 3 2.24 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 30 22.39 %
B25.80 Infektion des Verdauungstraktes durch Zytomegalieviren 1 0.75 %
B37.0 Candida-Stomatitis 15 11.19 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.75 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.75 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 8 5.97 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.49 %
B37.9 Kandidose, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
B58.3 Toxoplasmose der Lunge {J17.3} 1 0.75 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 2 1.49 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 3.73 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 7.46 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 1.49 %
C46.0 Kaposi-Sarkom der Haut 1 0.75 %
C77.9 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
C78.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.75 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.75 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.49 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.75 %
C81.2 Gemischtzelliges klassisches Hodgkin-Lymphom 1 0.75 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 4 2.99 %
D25.9 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.75 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 6 4.48 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.75 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
D53.0 Eiweißmangelanämie 1 0.75 %
D53.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.75 %
D55.9 Anämie durch Enzymdefekte, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.75 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.75 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.75 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.75 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.75 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 4.48 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.75 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.75 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.49 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 4.48 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.49 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 1.49 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 1 0.75 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 2 1.49 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
D89.0 Polyklonale Hypergammaglobulinämie 1 0.75 %
D89.3 Immunrekonstitutionssyndrom 4 2.99 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 2.24 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.75 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.75 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E11.31 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 3.73 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.49 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.75 %
E21.3 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.75 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.75 %
E41 Alimentärer Marasmus 1 0.75 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 5.97 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 3.73 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 5.22 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.99 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 3.73 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.75 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 1.49 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.75 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 2.99 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 2.99 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 2.24 %
E86 Volumenmangel 9 6.72 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.75 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 12 8.96 %
E87.2 Azidose 3 2.24 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 1.49 %
E87.6 Hypokaliämie 21 15.67 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.75 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.75 %
F05.0 Delir ohne Demenz 2 1.49 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 0.75 %
F06.2 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 2 1.49 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.75 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.75 %
F07.9 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 2 1.49 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 2.99 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 10 7.46 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.75 %
F11.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.75 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 22 16.42 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.75 %
F11.5 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Psychotische Störung 2 1.49 %
F12.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.75 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 3 2.24 %
F13.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.75 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 12 8.96 %
F14.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.75 %
F14.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 2 1.49 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 3 2.24 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 2.24 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.75 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 2 1.49 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 12 8.96 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 0.75 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.75 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.75 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.75 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 4 2.99 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.75 %
F60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 0.75 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.75 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 5 3.73 %
F79.9 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.75 %
G02.1 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Mykosen 1 0.75 %
G05.2 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 7 5.22 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.75 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.75 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 1.49 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.75 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.75 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 1.49 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
G44.0 Cluster-Kopfschmerz 1 0.75 %
G47.2 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.75 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.75 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.75 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.75 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.75 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
G83.88 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.75 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.75 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
G93.6 Hirnödem 1 0.75 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.73 %
G97.1 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 1 0.75 %
H16.0 Ulcus corneae 1 0.75 %
H19.1 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 2 1.49 %
H26.8 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.75 %
H32.0 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.75 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.75 %
H36.8 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.75 %
H50.5 Heterophorie 1 0.75 %
H52.4 Presbyopie 1 0.75 %
H53.1 Subjektive Sehstörungen 1 0.75 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 2 1.49 %
H58.1 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H58.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H60.3 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.75 %
I07.1 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.75 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 2 1.49 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.75 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.99 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.72 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.49 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.49 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.49 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.75 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.75 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 2.99 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.75 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.75 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.75 %
I35.8 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.75 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.75 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.75 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.75 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 0.75 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.49 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.75 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.75 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.75 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.75 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I80.1 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.75 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.49 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.75 %
I83.1 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.75 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.75 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I98.3 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.75 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.75 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 4 2.99 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.75 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.75 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.75 %
J15.4 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.75 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.75 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.75 %
J17.0 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.75 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 1 0.75 %
J17.3 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 16 11.94 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.75 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.75 %
J32.2 Chronische Sinusitis ethmoidalis 2 1.49 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.75 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.03 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.75 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
J47 Bronchiektasen 2 1.49 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.75 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.75 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.75 %
J84.9 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.24 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 8 5.97 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 6 4.48 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.75 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.75 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.49 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.75 %
K06.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.75 %
K12.0 Rezidivierende orale Aphthen 2 1.49 %
K13.7 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.75 %
K14.8 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 0.75 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 3.73 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.75 %
K23.8 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.75 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.75 %
K29.3 Chronische Oberflächengastritis 1 0.75 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.75 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
K29.8 Duodenitis 1 0.75 %
K30 Dyspepsie 1 0.75 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 1.49 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.75 %
K51.0 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.75 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.75 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
K59.0 Obstipation 6 4.48 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 0.75 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.75 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 4 2.99 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
K74.4 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 0.75 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 2.24 %
K76.2 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 0.75 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 0.75 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 1 0.75 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 2 1.49 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.75 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.75 %
K92.1 Meläna 1 0.75 %
K93.8 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.24 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 1.49 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 2 1.49 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 1.49 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.75 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.75 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.75 %
L28.2 Sonstige Prurigo 3 2.24 %
L30.0 Nummuläres Ekzem 1 0.75 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 1 0.75 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.75 %
L51.9 Erythema exsudativum multiforme, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L54.8 Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
L64.9 Alopecia androgenetica, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L71.9 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.75 %
L89.16 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.75 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
M01.30 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M07.34 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Hand 1 0.75 %
M07.37 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Knöchel und Fuß 1 0.75 %
M19.81 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.75 %
M25.46 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.75 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.75 %
M33.2 Polymyositis 1 0.75 %
M49.59 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.75 %
M54.10 Radikulopathie: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.75 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.75 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.75 %
M60.06 Infektiöse Myositis: Unterschenkel 1 0.75 %
M61.43 Sonstige Kalzifikation von Muskeln: Unterarm 1 0.75 %
M79.19 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.75 %
M79.20 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M81.09 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.75 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 3.73 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.75 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.75 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.75 %
N15.8 Sonstige näher bezeichnete tubulointerstitielle Nierenkrankheiten 1 0.75 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.75 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 3 2.24 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 8 5.97 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.49 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.24 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.75 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 7.46 %
N20.1 Ureterstein 1 0.75 %
N31.0 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 1.49 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 5.22 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.24 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.75 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.75 %
N63 Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] 1 0.75 %
N76.4 Abszess der Vulva 1 0.75 %
N77.0 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.75 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.75 %
N82.8 Sonstige Fisteln des weiblichen Genitaltraktes 1 0.75 %
N89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.75 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.75 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.75 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.75 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.75 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.49 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.49 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.75 %
R18 Aszites 1 0.75 %
R19.0 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.75 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.75 %
R22.3 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 0.75 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.75 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.75 %
R33 Harnverhaltung 4 2.99 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.75 %
R40.0 Somnolenz 1 0.75 %
R40.1 Sopor 1 0.75 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.75 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 2 1.49 %
R49.0 Dysphonie 1 0.75 %
R51 Kopfschmerz 1 0.75 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.75 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.49 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.75 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 0.75 %
R57.2 Septischer Schock 7 5.22 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 0.75 %
R64 Kachexie 9 6.72 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 18 13.43 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 14 10.45 %
R70.1 Veränderte Plasmaviskosität 1 0.75 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 2.24 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 1.49 %
R84.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.75 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 1.49 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.75 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.75 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.75 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 0.75 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
S09.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.75 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.75 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.75 %
S62.32 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 0.75 %
S70.84 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.75 %
S91.3 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.75 %
T68 Hypothermie 1 0.75 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 12 8.96 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 26 19.40 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 76 56.72 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 17 12.69 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 14 10.45 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 28 20.90 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 64 47.76 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 25 18.66 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 1.49 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.49 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.75 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 4.48 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.75 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 10.45 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.75 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.75 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 1.49 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 8 5.97 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 7 5.22 %
Z51.83 Opiatsubstitution 9 6.72 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 2.24 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.75 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 0.75 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 1.49 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 2.24 %
Z89.6 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.75 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 1.49 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 1.49 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.75 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.75 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.75 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.75 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.49 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.49 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.82 % 3
03.31 Lumbalpunktion 14 3.85 % 16
06.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Schilddrüse und Nebenschilddrüse 1 0.27 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.27 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.27 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.27 % 1
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 20 5.49 % 20
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 4 1.10 % 4
33.24.13 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Exzisions- (Zangen-) Biopsie 1 0.27 % 1
33.24.99 Geschlossene [endoskopische] Bronchusbiopsie, sonstige 1 0.27 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 2 0.55 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.55 % 2
34.92.21 Intrapleurale Injektion, Pleurodese 1 0.27 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.27 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 2 0.55 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 1.65 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 1.10 % 4
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.27 % 1
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.27 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.27 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.27 % 1
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.27 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.27 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 0.55 % 2
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 0.27 % 1
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.27 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.27 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.27 % 1
44.19.10 Chromoendoskopie am Magen 1 0.27 % 1
44.43.20 Endoskopische Ligatur von Fundusvarizen 1 0.27 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.27 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 1.65 % 6
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.55 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.27 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.27 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 1.65 % 7
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.27 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.27 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.27 % 1
81.92.41 Injektion / Infusion eines Medikamentes an Ligamenta und/oder Muskulatur zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.27 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 3 0.82 % 3
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.27 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.55 % 2
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.27 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.27 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.27 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.27 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 10 2.75 % 11
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.27 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 2 0.55 % 2
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 0.82 % 3
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 18 4.95 % 18
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.27 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 2.20 % 8
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 2 0.55 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.27 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.27 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 1.65 % 6
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.27 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.27 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.27 % 1
88.63.10 Phlebographie der V. cava superior 1 0.27 % 1
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 1 0.27 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.27 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.55 % 2
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.27 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.27 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.55 % 2
88.91.00 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, n.n.bez. 1 0.27 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 18 4.95 % 18
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.55 % 3
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.27 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.55 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.82 % 3
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.27 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 1.10 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 6 1.65 % 6
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 3.85 % 14
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.27 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 1.10 % 4
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.27 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.27 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.27 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.27 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.27 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.55 % 2
89.38.13 Kapnographie 1 0.27 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.27 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.27 % 1
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.27 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.27 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.27 % 1
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.27 % 1
92.18.01 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n. n. bez. 2 0.55 % 2
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.27 % 1
93.83 Ergotherapie 2 0.55 % 2
93.90.00 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), n.n.bez. 1 0.27 % 1
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 2 0.55 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.27 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 0.82 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.27 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.27 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.27 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.27 % 1
94.25 Sonstige Pharmakotherapie 1 0.27 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.55 % 2
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 1.37 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.55 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.55 % 2
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.27 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 5 1.37 % 5
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.27 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 1.10 % 4
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 3.02 % 12
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.55 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 0.82 % 3
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.55 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.55 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 4 1.10 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.27 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.27 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.27 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.27 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.55 % 2
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.84.31 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, bis 7 Tage 7 1.92 % 7
99.84.32 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, 8 bis 14 Tage 2 0.55 % 2
99.84.40 Einfache protektive Isolierung, n.n.bez. 1 0.27 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 2 0.55 % 2
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 3 0.82 % 3
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.27 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 1.37 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 2.47 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 1.65 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.82 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1