DRG T61B - Postoperative und posttraumatische Infektionen

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.608
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.36)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.108)
Verlegungsabschlag 0.084


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 677 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.54%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 543 (80.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.72%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 114 (16.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 43.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'711.30 CHF

Median: 5'385.00 CHF

Standardabweichung: 4'943.66

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 141 20.83 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 536 79.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.30 %
A28.0 Pasteurellose 1 0.15 %
A46 Erysipel [Wundrose] 7 1.04 %
A69.2 Lyme-Krankheit 1 0.15 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.15 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 0.15 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.15 %
B23.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 0.15 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.15 %
B36.8 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 2 0.30 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.30 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.15 %
B87.0 Dermatomyiasis 1 0.15 %
B89 Nicht näher bezeichnete parasitäre Krankheit 1 0.15 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 1.93 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.74 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 1.93 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.59 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.45 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.45 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 121 17.95 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 43 6.38 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 1.04 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 1.78 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 47 6.97 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.89 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.45 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 1.63 %
C00.0 Bösartige Neubildung: Äußere Oberlippe 1 0.15 %
C00.9 Bösartige Neubildung: Lippe, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.15 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.15 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 1 0.15 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.15 %
C41.4 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 0.15 %
C43.7 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.30 %
C44.2 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 3 0.45 %
C44.3 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 3 0.45 %
C49.2 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.15 %
C50.0 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 1 0.15 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.15 %
C50.8 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.15 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 7 1.04 %
C54.1 Bösartige Neubildung: Endometrium 2 0.30 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.15 %
C57.8 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.15 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 0.45 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.15 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 0.30 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 2 0.30 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.15 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.15 %
C79.82 Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane 1 0.15 %
C80.0 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.15 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.15 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.15 %
D16.2 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.15 %
D16.8 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Knöchernes Becken 1 0.15 %
D23.3 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.15 %
D29.1 Gutartige Neubildung: Prostata 1 0.15 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D47.4 Osteomyelofibrose 1 0.15 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.15 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.15 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 0.45 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 0.45 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.15 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 0.74 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.15 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 0.45 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.15 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 0.89 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 20 2.97 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.15 %
E10.41 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.30 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.30 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.30 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.45 %
E11.51 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 7 1.04 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 45 6.68 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.30 %
E20.8 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.15 %
E20.9 Hypoparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.15 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.15 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.30 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.45 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.59 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.15 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 1.19 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.15 %
E63.9 Alimentärer Mangelzustand, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.30 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.30 %
E66.80 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 4 0.59 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.15 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.30 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.15 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.45 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.45 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 21 3.12 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 0.89 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 0.74 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 1.48 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.15 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.15 %
E86 Volumenmangel 5 0.74 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 0.74 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 0.30 %
E87.6 Hypokaliämie 13 1.93 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.59 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.15 %
F01.3 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.15 %
F01.9 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 0.59 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.15 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.15 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.45 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.45 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.15 %
F19.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.15 %
F20.2 Katatone Schizophrenie 1 0.15 %
F20.8 Sonstige Schizophrenie 1 0.15 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.15 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.15 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 4 0.59 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 4 0.59 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 14 2.08 %
F33.0 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.15 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.15 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
F34.1 Dysthymia 1 0.15 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.45 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.15 %
F60.30 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.15 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.15 %
F60.4 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.15 %
F64.0 Transsexualismus 1 0.15 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.15 %
F84.1 Atypischer Autismus 1 0.15 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.15 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.15 %
G00.9 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.15 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.45 %
G23.1 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.15 %
G24.1 Idiopathische familiäre Dystonie 1 0.15 %
G24.9 Dystonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 0.74 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.15 %
G31.82 Lewy-Körper-Demenz 1 0.15 %
G35.21 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.15 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.15 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.15 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.15 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.15 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 0.59 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 2 0.30 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G51.0 Fazialisparese 1 0.15 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 0.59 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 0.15 %
G80.3 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.15 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.15 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
G82.03 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.15 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.15 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G82.65 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.15 %
G90.2 Horner-Syndrom 1 0.15 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 1 0.15 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.15 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.15 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 1 0.15 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.15 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.15 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.15 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.15 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 47 6.97 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 88 13.06 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.45 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 3.71 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I20.8 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.15 %
I25.0 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.30 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 1.04 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 0.74 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 14 2.08 %
I25.14 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.15 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 22 3.26 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 4 0.59 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.45 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 0.45 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.15 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.15 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.45 %
I35.2 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.15 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.15 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.15 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.15 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 15 2.23 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 5 0.74 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 11 1.63 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.15 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.30 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.15 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.30 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
I51.7 Kardiomegalie 2 0.30 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.15 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.15 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.30 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 1.04 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 5 0.74 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.15 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.15 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 0.30 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 3 0.45 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.15 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.15 %
I73.8 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.15 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.45 %
I77.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.15 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.30 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.15 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.15 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.15 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.15 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.15 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.15 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.15 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.15 %
I87.00 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.15 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.15 %
I89.1 Lymphangitis 6 0.89 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.30 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.30 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J44.90 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.15 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.45 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 0.89 %
J95.88 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.15 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.15 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.15 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.15 %
K05.4 Parodontose 1 0.15 %
K12.23 Wangenabszess 1 0.15 %
K12.28 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 0.15 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 0.74 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 10 1.48 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.15 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.15 %
K25.9 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.15 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.15 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.15 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K29.6 Sonstige Gastritis 3 0.45 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.15 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.45 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 2 0.30 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.15 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 6 0.89 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.15 %
K57.92 Divertikulitis des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.15 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.15 %
K59.0 Obstipation 1 0.15 %
K62.7 Strahlenproktitis 1 0.15 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.15 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 1 0.15 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.15 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.30 %
K90.0 Zöliakie 1 0.15 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.15 %
L02.1 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals 1 0.15 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 3 0.45 %
L02.8 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.15 %
L03.01 Phlegmone an Fingern 1 0.15 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 3 0.45 %
L03.10 Phlegmone an der oberen Extremität 3 0.45 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 3 0.45 %
L03.2 Phlegmone im Gesicht 2 0.30 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 1 0.15 %
L23.3 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.15 %
L23.9 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.15 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.30 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.30 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.15 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
L50.8 Sonstige Urtikaria 1 0.15 %
L53.8 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.15 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.15 %
L60.8 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.15 %
L72.1 Trichilemmalzyste 1 0.15 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.15 %
L92.3 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 2 0.30 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 3 0.45 %
M05.90 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.45 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M06.80 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 4 0.59 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.15 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.45 %
M16.9 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M17.1 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.15 %
M18.1 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.15 %
M25.46 Gelenkerguss: Unterschenkel 2 0.30 %
M34.8 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.15 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 5 0.74 %
M40.29 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.15 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 0.30 %
M54.5 Kreuzschmerz 3 0.45 %
M54.96 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 2 0.30 %
M60.26 Fremdkörpergranulom im Weichteilgewebe, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.15 %
M67.94 Krankheit der Synovialis und der Sehnen, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.15 %
M72.0 Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] 1 0.15 %
M76.8 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 0.15 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 0.30 %
M80.08 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.15 %
M80.48 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.15 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.15 %
M81.59 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.15 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 6 0.89 %
M86.45 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.15 %
M86.87 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.15 %
M86.91 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.15 %
M89.06 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Unterschenkel 1 0.15 %
M89.07 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Knöchel und Fuß 1 0.15 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
M99.80 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Kopfbereich 1 0.15 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.30 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.15 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.30 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 21 3.12 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 0.45 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.45 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 0.89 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.30 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.15 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 1.04 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.15 %
N40 Prostatahyperplasie 9 1.34 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 0.15 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.15 %
N48.1 Balanoposthitis 1 0.15 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.15 %
N82.5 Fisteln zwischen weiblichem Genitaltrakt und Haut 1 0.15 %
N90.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.15 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.15 %
Q76.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des knöchernen Thorax 1 0.15 %
Q82.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.15 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R00.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.15 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.89 %
R04.0 Epistaxis 1 0.15 %
R05 Husten 1 0.15 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.15 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.15 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.30 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.15 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.15 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.15 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 0.45 %
R26.3 Immobilität 1 0.15 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 0.74 %
R29.5 Neurologischer Neglect 1 0.15 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.15 %
R30.9 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.15 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 0.45 %
R33 Harnverhaltung 8 1.19 %
R35 Polyurie 1 0.15 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.15 %
R39.2 Extrarenale Urämie 1 0.15 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.15 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 1 0.15 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.15 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R51 Kopfschmerz 1 0.15 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.15 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.15 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.30 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.30 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.15 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 0.30 %
R61.9 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.15 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.15 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.15 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.15 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.15 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.15 %
S00.03 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.15 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.15 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 1 0.15 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 1 0.15 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 0.30 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.15 %
S19.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Halses 1 0.15 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.15 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.15 %
S40.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.15 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.15 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 1 0.15 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.15 %
S52.01 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.15 %
S60.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.15 %
S60.84 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.15 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 0.45 %
S61.7 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.15 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.15 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.15 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.15 %
S75.0 Verletzung der A. femoralis 1 0.15 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.15 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 3 0.45 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 0.30 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 2 0.30 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.30 %
S82.28 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 1 0.15 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.15 %
S82.82 Trimalleolarfraktur 1 0.15 %
S91.1 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 2 0.30 %
S92.5 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.15 %
T00.2 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) 1 0.15 %
T00.6 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) und mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 0.15 %
T14.04 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.15 %
T23.3 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.15 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.15 %
T39.0 Vergiftung: Salizylate 1 0.15 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.15 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 21 3.12 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 33 4.90 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 2 0.30 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 23 3.41 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.15 %
T83.8 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.15 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.15 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.15 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 3 0.45 %
T89.01 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.15 %
T92.0 Folgen einer offenen Wunde der oberen Extremität 1 0.15 %
T92.6 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der oberen Extremität 1 0.15 %
T92.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 0.15 %
T93.0 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 3 0.45 %
T93.1 Folgen einer Fraktur des Femurs 2 0.30 %
T93.2 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 2 0.30 %
T93.3 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 1 0.15 %
T93.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.15 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.15 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.15 %
U60.3 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.15 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.30 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 4 0.59 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.15 %
V99 Transportmittelunfall 6 0.89 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 31 4.60 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 29 4.30 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.15 %
X29.9 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.15 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 59 8.75 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.30 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 1 0.15 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 5 0.74 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 1.63 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.15 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 19 2.82 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 1.19 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 491 72.85 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.15 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 2 0.30 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 0.45 %
Z41.1 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 0.15 %
Z42.2 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 2 0.30 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.15 %
Z43.3 Versorgung eines Kolostomas 1 0.15 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.15 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 1 0.15 %
Z46.3 Versorgen mit und Anpassen einer Zahnprothese 1 0.15 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.15 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 19 2.82 %
Z50.8 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.15 %
Z51.83 Opiatsubstitution 2 0.30 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 0.59 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.15 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.15 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.2 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 0.45 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 7 1.04 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 1.63 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z87.2 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 5 0.74 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z88.5 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.45 %
Z89.0 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 0.15 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 6 0.89 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.15 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 0.15 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 5 0.74 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 8 1.19 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.15 %
Z91.1 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 38 5.64 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 16 2.37 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.30 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.30 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.45 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.15 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.15 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.30 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.15 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.15 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 2 0.30 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 14 2.08 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 22 3.26 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 0.59 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.59 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 0.74 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 18 2.67 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.15 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 17 2.52 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.15 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 16 2.37 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 9 1.34 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 5 0.74 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 8 1.19 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 5 0.74 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 0.30 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 12 1.78 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.11 % 1
00.95.30 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.11 % 1
00.99.10 Reoperation 72 8.27 % 73
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.11 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.11 % 1
03.94.11 Entfernung der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.11 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.11 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.11 % 1
24.39.99 Sonstige Operation am Zahnfleisch, sonstige 1 0.11 % 2
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 3 0.34 % 3
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.11 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.11 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.23 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.23 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 0.34 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.23 % 4
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.11 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 1 0.11 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.11 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.11 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.11 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.11 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.11 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.11 % 1
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 0.11 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 7 0.80 % 7
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.11 % 1
54.22.10 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Bauchwand oder Nabel 1 0.11 % 1
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 1 0.11 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 13 1.49 % 13
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.11 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.11 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 0.92 % 9
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.11 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.11 % 1
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.11 % 1
79.78 Geschlossene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen 1 0.11 % 1
80.35.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Hüfte 1 0.11 % 1
81.91 Gelenkspunktion 6 0.69 % 7
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.11 % 1
82.01.10 Exploration an der Handsehnenscheide, Extensoren 1 0.11 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 4 0.46 % 5
83.21.99 Biopsie an den Weichteilen, sonstige 1 0.11 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.11 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 6 0.69 % 6
85.0X.99 Inzision an der Mamma, sonstige 3 0.34 % 4
85.91 Aspiration an der Mamma 2 0.23 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 9 1.03 % 10
86.03 Inzision an Sinus pilonidalis oder Pilonidalzyste 1 0.11 % 1
86.04.00 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 2 0.23 % 2
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 5 0.57 % 5
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 12 1.38 % 12
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 5 0.57 % 6
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 28 3.21 % 29
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 14 1.61 % 14
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 2 0.23 % 2
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe an der Hand 1 0.11 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 6 0.69 % 6
86.05.31 Entfernen von Neurostimulatoren, Mehrelektrodensystem, wiederaufladbar 1 0.11 % 1
86.05.99 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.11 % 1
86.09.00 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 2 0.23 % 2
86.09.21 Entfernung einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.11 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 5 0.57 % 5
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 10 1.15 % 10
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 3 0.34 % 3
86.22.17 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 4 0.46 % 4
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 32 3.67 % 33
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 24 2.76 % 24
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 6 0.69 % 6
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 7 0.80 % 7
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 56 6.43 % 60
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 45 5.17 % 47
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 0.23 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 69 7.92 % 72
86.3X.00 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.11 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 29 3.33 % 30
86.3X.20 Großflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.23 % 2
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 0.34 % 3
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.23 % 2
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 1 0.11 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 19 2.18 % 19
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 6 0.69 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.57 % 5
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.11 % 1
87.04.11 Computertomografie des Halses 4 0.46 % 4
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 9 1.03 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 26 2.99 % 29
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 0.57 % 5
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 0.11 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.11 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 2 0.23 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.11 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.23 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 0.34 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 12 1.38 % 12
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.11 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.11 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.11 % 2
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.11 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.11 % 1
88.79.19 Ultraschallgelenkuntersuchung sonstige Gelenke 1 0.11 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.11 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 9 1.03 % 9
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.11 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.23 % 3
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.11 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 3 0.34 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.11 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 0.34 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 0.69 % 6
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.11 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 0.34 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 13 1.49 % 13
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.11 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 0.46 % 4
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.11 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.11 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 0.69 % 6
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.23 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.23 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.11 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.11 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.11 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 0.23 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.11 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.11 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 2 0.23 % 2
93.54 Applikation einer Schiene 2 0.23 % 2
93.57.00 Applikation eines anderen Wundverbands, n.n.bez. 2 0.23 % 2
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 0.34 % 3
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 6 0.69 % 6
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.11 % 4
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.23 % 2
94.09 Psychologische Erhebung des Geisteszustandes, n.n.bez. 1 0.11 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.11 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.11 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.11 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.11 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.11 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.11 % 1
97.65 Entfernen eines Urethra-Stents 1 0.11 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.11 % 1
98.17 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Vagina ohne Inzision 1 0.11 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 4 0.46 % 4
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.11 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.23 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.11 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 2 0.23 % 2
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.11 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 40 4.59 % 40
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 34 3.90 % 34
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 13 1.49 % 13
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.46 % 4
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 5 0.57 % 5
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 0.34 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.11 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.11 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.23 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.11 % 1