DRG T60A - Sepsis mit komplizierenden Prozeduren oder bei Zustand nach Organtransplantation, mit äusserst schweren CC

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.768
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.539)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.186


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 406 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 388 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 27'979.13 CHF

Median: 25'520.65 CHF

Standardabweichung: 17'474.05

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.1 Salmonellensepsis 4 0.99 %
A32.7 Listeriensepsis 1 0.25 %
A39.2 Akute Meningokokkensepsis 1 0.25 %
A40.0 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 6 1.48 %
A40.1 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 3 0.74 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 5 1.23 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 27 6.65 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 12 2.96 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 26 6.40 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 6 1.48 %
A41.3 Sepsis durch Haemophilus influenzae 5 1.23 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 5 1.23 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 56 13.79 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 12 2.96 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 44 10.84 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 31 7.64 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 146 35.96 %
A48.3 Syndrom des toxischen Schocks 1 0.25 %
A78 Q-Fieber 1 0.25 %
B44.7 Disseminierte Aspergillose 1 0.25 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 9 2.22 %
R57.2 Septischer Schock 3 0.74 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 0.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A02.0 Salmonellenenteritis 2 0.49 %
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 11 2.71 %
A04.8 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 2 0.49 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 2 0.49 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 4 0.99 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 14 3.45 %
A32.8 Sonstige Formen der Listeriose 1 0.25 %
A39.0 Meningokokkenmeningitis {G01} 1 0.25 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 7 1.72 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 0.25 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.25 %
A41.1 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 0.49 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 0.74 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 0.74 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.25 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
A46 Erysipel [Wundrose] 7 1.72 %
A48.1 Legionellose mit Pneumonie 10 2.46 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.25 %
A49.1 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.25 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 0.74 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 4 0.99 %
B00.2 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 4 0.99 %
B00.4 Enzephalitis durch Herpesviren {G05.1} 1 0.25 %
B00.5 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.25 %
B00.7 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 0.25 %
B00.8 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.25 %
B01.2 Varizellen-Pneumonie {J17.1} 1 0.25 %
B02.2 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.25 %
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.25 %
B18.1 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.25 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 2 0.49 %
B25.0 Pneumonie durch Zytomegalieviren {J17.1} 1 0.25 %
B25.88 Sonstige Zytomegalie 1 0.25 %
B25.9 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
B35.1 Tinea unguium 2 0.49 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
B37.0 Candida-Stomatitis 17 4.19 %
B37.1 Kandidose der Lunge 5 1.23 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 0.49 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.25 %
B37.7 Candida-Sepsis 2 0.49 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 6 1.48 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 0.74 %
B44.1 Sonstige Aspergillose der Lunge 3 0.74 %
B48.8 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.25 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.25 %
B85.0 Pedikulose durch Pediculus humanus capitis 1 0.25 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 3.69 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.48 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 3.45 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.48 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B95.91 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B96.0 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.49 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 61 15.02 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.74 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 2.46 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.48 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.23 %
B97.2 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B98.0 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 18 4.43 %
C15.4 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.25 %
C15.5 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.25 %
C16.6 Bösartige Neubildung: Große Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
C17.2 Bösartige Neubildung: Ileum 1 0.25 %
C18.7 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.25 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.25 %
C22.0 Leberzellkarzinom 1 0.25 %
C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.25 %
C24.1 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.25 %
C25.0 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 4 0.99 %
C25.3 Bösartige Neubildung: Ductus pancreaticus 1 0.25 %
C25.9 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
C32.0 Bösartige Neubildung: Glottis 1 0.25 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 0.74 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 0.25 %
C34.3 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 5 1.23 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
C43.5 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 0.25 %
C43.6 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.25 %
C44.4 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.25 %
C45.0 Mesotheliom der Pleura 1 0.25 %
C48.1 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 0.25 %
C50.4 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.25 %
C50.9 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 4 0.99 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.25 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 0.74 %
C65 Bösartige Neubildung des Nierenbeckens 1 0.25 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
C71.2 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.25 %
C71.4 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 0.25 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 5 1.23 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 0.74 %
C77.3 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.25 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.25 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 1.23 %
C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.25 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 9 2.22 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 6 1.48 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.25 %
D12.0 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.25 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.25 %
D12.6 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
D12.7 Gutartige Neubildung: Rektosigmoid, Übergang 1 0.25 %
D37.70 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.25 %
D46.0 Refraktäre Anämie ohne Ringsideroblasten, so bezeichnet 1 0.25 %
D46.1 Refraktäre Anämie mit Ringsideroblasten 1 0.25 %
D46.5 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.25 %
D46.9 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
D47.1 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.25 %
D48.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Peritoneum 1 0.25 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 10 2.46 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 6 1.48 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 8 1.97 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.49 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
D52.8 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.25 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 1.23 %
D61.10 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 5 1.23 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 4 0.99 %
D61.2 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 0.25 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.25 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 4 0.99 %
D62 Akute Blutungsanämie 25 6.16 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 0.99 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 20 4.93 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 24 5.91 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 23 5.67 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 15 3.69 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.25 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 20 4.93 %
D68.38 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 1 0.25 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 14 3.45 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 2 0.49 %
D68.6 Sonstige Thrombophilien 1 0.25 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 9 2.22 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 8 1.97 %
D69.2 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.25 %
D69.41 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.25 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 33 8.13 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 11 2.71 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 10 2.46 %
D69.8 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.25 %
D70.11 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 0.25 %
D70.12 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 0.25 %
D70.13 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.25 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.25 %
D70.19 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 5 1.23 %
D70.3 Sonstige Agranulozytose 3 0.74 %
D70.6 Sonstige Neutropenie 6 1.48 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
D72.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.25 %
D73.0 Hyposplenismus 2 0.49 %
D73.3 Abszess der Milz 2 0.49 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
D84.8 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 0.25 %
D89.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
D89.9 Störung mit Beteiligung des Immunsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 30 7.39 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 7 1.72 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 18 4.43 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.25 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 0.25 %
E10.60 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E10.72 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E10.73 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.11 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.20 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 1.72 %
E11.21 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.99 %
E11.41 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.50 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 11 2.71 %
E11.73 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 3 0.74 %
E11.74 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.49 %
E11.75 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 45 11.08 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 15 3.69 %
E13.01 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Koma: Als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E13.21 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E13.60 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E13.72 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.49 %
E13.80 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.49 %
E13.91 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.74 %
E14.74 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 2 0.49 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.25 %
E21.1 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.99 %
E21.2 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.25 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 0.49 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 0.25 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 0.25 %
E23.6 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.25 %
E24.8 Sonstiges Cushing-Syndrom 1 0.25 %
E27.0 Sonstige Nebennierenrindenüberfunktion 1 0.25 %
E27.2 Addison-Krise 1 0.25 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.25 %
E27.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 6 1.48 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 18 4.43 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 17 4.19 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 6 1.48 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 20 4.93 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 1.72 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 20 4.93 %
E56.1 Vitamin-K-Mangel 1 0.25 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.25 %
E61.2 Magnesiummangel 3 0.74 %
E66.00 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.25 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.49 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E66.29 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.25 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.25 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 7 1.72 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.49 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E72.1 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.25 %
E73.8 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.25 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 22 5.42 %
E78.2 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.49 %
E78.4 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.25 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.74 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 18 4.43 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.49 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.49 %
E83.30 Familiäre hypophosphatämische Rachitis 3 0.74 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 20 4.93 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 15 3.69 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 7 1.72 %
E83.59 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
E86 Volumenmangel 41 10.10 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 13 3.20 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 28 6.90 %
E87.2 Azidose 59 14.53 %
E87.3 Alkalose 2 0.49 %
E87.5 Hyperkaliämie 27 6.65 %
E87.6 Hypokaliämie 74 18.23 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 12 2.96 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.74 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 8 1.97 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.99 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.25 %
E89.6 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.25 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.49 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.25 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.25 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 1.48 %
F05.0 Delir ohne Demenz 12 2.96 %
F05.1 Delir bei Demenz 2 0.49 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 25 6.16 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 9 2.22 %
F06.3 Organische affektive Störungen 1 0.25 %
F06.4 Organische Angststörung 1 0.25 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 0.25 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.25 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.49 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 6 1.48 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 19 4.68 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.49 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 0.74 %
F10.7 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.25 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.49 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 9 2.22 %
F11.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 2 0.49 %
F12.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.25 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.25 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 0.74 %
F14.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.25 %
F14.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 0.49 %
F16.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Halluzinogene: Abhängigkeitssyndrom 1 0.25 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 6 1.48 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 0.74 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.25 %
F19.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.25 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 3 0.74 %
F20.2 Katatone Schizophrenie 1 0.25 %
F25.0 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 1 0.25 %
F25.2 Gemischte schizoaffektive Störung 1 0.25 %
F31.8 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.25 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.25 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.25 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 2 0.49 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 19 4.68 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.25 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.25 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.74 %
F40.01 Agoraphobie: Mit Panikstörung 1 0.25 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 0.25 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 5 1.23 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
F43.2 Anpassungsstörungen 1 0.25 %
F43.9 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
F60.1 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.25 %
F60.31 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.25 %
G00.1 Pneumokokkenmeningitis 1 0.25 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.25 %
G03.9 Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G04.2 Bakterielle Meningoenzephalitis und Meningomyelitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 2 0.49 %
G05.1 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.25 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.25 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G12.2 Motoneuron-Krankheit 1 0.25 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.49 %
G24.0 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.25 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.25 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 0.99 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.49 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.25 %
G31.2 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.25 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G37.2 Zentrale pontine Myelinolyse 1 0.25 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.49 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.49 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.25 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.25 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 2 0.49 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 4 0.99 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G45.22 Multiple und bilaterale Syndrome der extrazerebralen hirnversorgenden Arterien: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.25 %
G45.99 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 1 0.25 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 18 4.43 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 3 0.74 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
G53.0 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.25 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.25 %
G55.2 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.25 %
G60.0 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.25 %
G62.1 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.25 %
G62.80 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.25 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.25 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 7 1.72 %
G71.0 Muskeldystrophie 1 0.25 %
G72.80 Critical-illness-Myopathie 1 0.25 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 6 1.48 %
G82.32 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.25 %
G82.43 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.25 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 3 0.74 %
G82.61 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 2 0.49 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.25 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 1 0.25 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G92 Toxische Enzephalopathie 3 0.74 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.25 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 8 1.97 %
G93.6 Hirnödem 5 1.23 %
G93.80 Apallisches Syndrom 1 0.25 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.25 %
G94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 1.23 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.25 %
G99.0 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 2 0.49 %
G99.1 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.25 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.25 %
H05.0 Akute Entzündung der Orbita 1 0.25 %
H10.3 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H10.9 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H11.3 Blutung der Konjunktiva 1 0.25 %
H19.3 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.25 %
H25.1 Cataracta nuclearis senilis 1 0.25 %
H32.0 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.25 %
H35.0 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.25 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.25 %
H40.8 Sonstiges Glaukom 1 0.25 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H49.0 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.25 %
H53.2 Diplopie 1 0.25 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.25 %
H60.4 Cholesteatom im äußeren Ohr 1 0.25 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H91.0 Ototoxischer Hörverlust 1 0.25 %
H91.2 Idiopathischer Hörsturz 1 0.25 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 4 0.99 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 6 1.48 %
I08.3 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 3 0.74 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 6.65 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I10.10 Maligne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 87 21.43 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.23 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 30 7.39 %
I11.01 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.49 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 49 12.07 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.74 %
I12.00 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 1.72 %
I12.01 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.74 %
I13.20 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.74 %
I15.10 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I21.1 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.25 %
I21.2 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.25 %
I21.3 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.25 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 18 4.43 %
I21.9 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I24.1 Postmyokardinfarkt-Syndrom 1 0.25 %
I24.8 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.25 %
I24.9 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I25.10 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.49 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 18 4.43 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 14 3.45 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 21 5.17 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 31 7.64 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 0.74 %
I25.21 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.25 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 1.48 %
I25.5 Ischämische Kardiomyopathie 3 0.74 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 0.74 %
I25.9 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 0.74 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.25 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 6 1.48 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.25 %
I27.20 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.25 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 17 4.19 %
I27.8 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.25 %
I27.9 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I30.1 Infektiöse Perikarditis 1 0.25 %
I30.9 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I31.3 Perikarderguss (nichtentzündlich) 3 0.74 %
I32.0 Perikarditis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.25 %
I33.0 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 8 1.97 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 12 2.96 %
I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.25 %
I35.0 Aortenklappenstenose 8 1.97 %
I35.1 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.49 %
I36.1 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.49 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 5 1.23 %
I42.1 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.25 %
I42.2 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.25 %
I42.6 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.25 %
I42.7 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 1 0.25 %
I42.88 Sonstige Kardiomyopathien 4 0.99 %
I43.0 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.25 %
I43.8 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.74 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.74 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.49 %
I45.3 Trifaszikulärer Block 1 0.25 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 2 0.49 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 13 3.20 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 4 0.99 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 7 1.72 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 6 1.48 %
I47.9 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 5 1.23 %
I48.01 Vorhofflattern: Chronisch 1 0.25 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 8 1.97 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 51 12.56 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 26 6.40 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 31 7.64 %
I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern 3 0.74 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.25 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 0.49 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 3 0.74 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 42 10.34 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.25 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.49 %
I50.13 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 9 2.22 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 27 6.65 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 21 5.17 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 13 3.20 %
I51.7 Kardiomegalie 1 0.25 %
I51.8 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.25 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.99 %
I60.9 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 0.25 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.25 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.25 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.25 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.49 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.25 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.25 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 0.74 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.25 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.25 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.25 %
I69.1 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.25 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.49 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.49 %
I70.0 Atherosklerose der Aorta 1 0.25 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 11 2.71 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 0.99 %
I70.24 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 4 0.99 %
I70.9 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.25 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.25 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.25 %
I73.0 Raynaud-Syndrom 1 0.25 %
I73.8 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.25 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 1.23 %
I74.2 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.25 %
I74.3 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 0.74 %
I74.4 Embolie und Thrombose der Extremitätenarterien, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.25 %
I77.1 Arterienstriktur 1 0.25 %
I77.6 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I79.2 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 1.48 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.25 %
I80.3 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I80.80 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.49 %
I80.81 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.49 %
I80.88 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.25 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 0.99 %
I83.0 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 3 0.74 %
I83.2 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.25 %
I83.9 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.25 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.25 %
I84.9 Hämorrhoiden ohne Komplikation, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 2 0.49 %
I86.4 Magenvarizen 1 0.25 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.49 %
I89.0 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.25 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 0.25 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 2 0.49 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.49 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 19 4.68 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 1.72 %
I97.8 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 9 2.22 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.25 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.25 %
J03.0 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.25 %
J04.0 Akute Laryngitis 1 0.25 %
J05.1 Akute Epiglottitis 1 0.25 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.25 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 2 0.49 %
J10.0 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.25 %
J12.1 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.25 %
J12.8 Pneumonie durch sonstige Viren 2 0.49 %
J12.9 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 27 6.65 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 5 1.23 %
J15.0 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 3 0.74 %
J15.1 Pneumonie durch Pseudomonas 3 0.74 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 9 2.22 %
J15.4 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 7 1.72 %
J15.5 Pneumonie durch Escherichia coli 3 0.74 %
J15.6 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 2 0.49 %
J15.7 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 3 0.74 %
J15.8 Sonstige bakterielle Pneumonie 5 1.23 %
J15.9 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.25 %
J17.0 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 3 0.74 %
J17.1 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 0.49 %
J17.2 Pneumonie bei Mykosen 5 1.23 %
J17.8 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.49 %
J18.0 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 9 2.22 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 43 10.59 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 21 5.17 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 39 9.61 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.25 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.25 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.25 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.25 %
J43.8 Sonstiges Emphysem 1 0.25 %
J43.9 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J44.00 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 9 2.22 %
J44.01 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 6 1.48 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.49 %
J44.03 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.25 %
J44.09 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 11 2.71 %
J44.10 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.25 %
J44.11 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.49 %
J44.19 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J44.80 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.49 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 0.74 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 7 1.72 %
J44.83 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.25 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 1.48 %
J44.91 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 0.99 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 5 1.23 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 9 2.22 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.25 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 1.72 %
J47 Bronchiektasen 2 0.49 %
J67.0 Farmerlunge 1 0.25 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 28 6.90 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.25 %
J70.2 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.25 %
J70.4 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 27 6.65 %
J81 Lungenödem 4 0.99 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 4 0.99 %
J85.1 Abszess der Lunge mit Pneumonie 5 1.23 %
J86.0 Pyothorax mit Fistel 1 0.25 %
J86.9 Pyothorax ohne Fistel 14 3.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 27 6.65 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 39 9.61 %
J93.0 Spontaner Spannungspneumothorax 1 0.25 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 5 1.23 %
J93.9 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
J94.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.25 %
J95.80 Iatrogener Pneumothorax 6 1.48 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 97 23.89 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 53 13.05 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 26 6.40 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 0.74 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 0.74 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 4 0.99 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 8 1.97 %
J98.1 Lungenkollaps 13 3.20 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.25 %
J98.6 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.25 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 3 0.74 %
J99.0 Lungenkrankheit bei seropositiver chronischer Polyarthritis {M05.1-} 1 0.25 %
J99.8 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.25 %
K02.8 Sonstige Zahnkaries 1 0.25 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.25 %
K13.0 Krankheiten der Lippen 2 0.49 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 12 2.96 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 11 2.71 %
K22.1 Ösophagusulkus 1 0.25 %
K22.3 Perforation des Ösophagus 1 0.25 %
K22.6 Mallory-Weiss-Syndrom 2 0.49 %
K22.7 Barrett-Ösophagus 2 0.49 %
K22.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 4 0.99 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 2 0.49 %
K25.4 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 0.49 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 3 0.74 %
K26.1 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 1 0.25 %
K26.4 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 0.49 %
K26.9 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.49 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 3 0.74 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 1 0.25 %
K29.4 Chronische atrophische Gastritis 1 0.25 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 0.49 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 0.99 %
K29.8 Duodenitis 3 0.74 %
K29.9 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
K31.0 Akute Magendilatation 1 0.25 %
K31.5 Duodenalverschluss 2 0.49 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.25 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.25 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 1.23 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.25 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
K51.2 Ulzeröse (chronische) Proktitis 1 0.25 %
K51.8 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.25 %
K52.1 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.49 %
K52.30 Pancolitis indeterminata 2 0.49 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 7 1.72 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 7 1.72 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 5 1.23 %
K55.1 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 2 0.49 %
K56.0 Paralytischer Ileus 7 1.72 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.49 %
K56.5 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Ileus 1 0.25 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 3 0.74 %
K56.7 Ileus, nicht näher bezeichnet 6 1.48 %
K57.12 Divertikulitis des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.25 %
K57.22 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.25 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.74 %
K57.31 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 2 0.49 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.25 %
K59.0 Obstipation 3 0.74 %
K60.3 Analfistel 1 0.25 %
K62.5 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 0.49 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 2 0.49 %
K63.2 Darmfistel 1 0.25 %
K63.5 Polyp des Kolons 2 0.49 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 2 0.49 %
K65.0 Akute Peritonitis 6 1.48 %
K70.0 Alkoholische Fettleber 1 0.25 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 13 3.20 %
K70.4 Alkoholisches Leberversagen 3 0.74 %
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 0.49 %
K71.2 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.25 %
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen 11 2.71 %
K72.1 Chronisches Leberversagen 1 0.25 %
K72.71 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.25 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.25 %
K72.74 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 0.25 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 6 1.48 %
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 4 0.99 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.25 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 7 1.72 %
K75.0 Leberabszess 3 0.74 %
K75.2 Unspezifische reaktive Hepatitis 1 0.25 %
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.25 %
K75.9 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 0.25 %
K76.3 Leberinfarkt 1 0.25 %
K76.6 Portale Hypertonie 3 0.74 %
K76.7 Hepatorenales Syndrom 3 0.74 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 9 2.22 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
K77.0 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.25 %
K80.00 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K80.01 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K80.21 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K80.30 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K80.31 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K80.40 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.49 %
K80.51 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K81.0 Akute Cholezystitis 4 0.99 %
K81.9 Cholezystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
K82.1 Hydrops der Gallenblase 3 0.74 %
K83.0 Cholangitis 10 2.46 %
K83.1 Verschluss des Gallenganges 4 0.99 %
K85.10 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.49 %
K85.11 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.25 %
K85.21 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 0.25 %
K85.91 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 1 0.25 %
K86.0 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.25 %
K86.1 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.25 %
K86.2 Pankreaszyste 1 0.25 %
K86.3 Pseudozyste des Pankreas 1 0.25 %
K87.1 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.25 %
K90.0 Zöliakie 1 0.25 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 0.25 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.25 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
K92.0 Hämatemesis 4 0.99 %
K92.1 Meläna 5 1.23 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 11 2.71 %
K92.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.25 %
K92.9 Krankheit des Verdauungssystems, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L02.2 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 0.49 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.25 %
L02.4 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 0.49 %
L03.11 Phlegmone an der unteren Extremität 4 0.99 %
L03.3 Phlegmone am Rumpf 2 0.49 %
L03.8 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.25 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 3 0.74 %
L25.8 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.25 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.49 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.49 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 0.25 %
L30.4 Intertriginöses Ekzem 2 0.49 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L40.5 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 2 0.49 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 0.25 %
L50.1 Idiopathische Urtikaria 1 0.25 %
L57.0 Aktinische Keratose 1 0.25 %
L60.0 Unguis incarnatus 1 0.25 %
L63.0 Alopecia (cranialis) totalis 1 0.25 %
L87.1 Reaktive perforierende Kollagenose 1 0.25 %
L89.05 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 2 0.49 %
L89.09 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
L89.11 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.25 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 6 1.48 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.25 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
L89.22 Dekubitus 3. Grades: Dornfortsätze 1 0.25 %
L89.24 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 4 0.99 %
L89.25 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 0.25 %
L89.27 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.25 %
L89.28 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.25 %
L89.34 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.25 %
L89.37 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 0.25 %
L89.39 Dekubitus 4. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
L89.95 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 0.25 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.25 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
L98.4 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.25 %
M00.05 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.25 %
M00.06 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterschenkel 1 0.25 %
M02.88 Sonstige reaktive Arthritiden: Sonstige 1 0.25 %
M05.19 Lungenmanifestation der seropositiven chronischen Polyarthritis {J99.0}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M05.80 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M06.09 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M06.90 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M07.04 Distale interphalangeale Arthritis psoriatica {L40.5}: Hand 1 0.25 %
M07.07 Distale interphalangeale Arthritis psoriatica {L40.5}: Knöchel und Fuß 1 0.25 %
M07.39 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M10.06 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.25 %
M10.07 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 0.49 %
M10.93 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.25 %
M10.94 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.25 %
M10.97 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.49 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M11.20 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M11.29 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 0.49 %
M13.0 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
M13.87 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Knöchel und Fuß 2 0.49 %
M15.0 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 0.25 %
M15.8 Sonstige Polyarthrose 1 0.25 %
M17.0 Primäre Gonarthrose, beidseitig 2 0.49 %
M19.01 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.25 %
M19.21 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.25 %
M25.51 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.25 %
M25.56 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.25 %
M32.8 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.25 %
M35.1 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.25 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.25 %
M40.29 Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M41.89 Sonstige Formen der Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M43.17 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.25 %
M45.08 Spondylitis ankylosans: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.25 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.25 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.25 %
M47.87 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.25 %
M47.96 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.25 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 3 0.74 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.49 %
M48.56 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.25 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 0.49 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 0.49 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.25 %
M54.4 Lumboischialgie 3 0.74 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.25 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.25 %
M60.05 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.25 %
M60.09 Infektiöse Myositis: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M60.99 Myositis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M62.20 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M62.29 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 7 1.72 %
M65.90 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M70.2 Bursitis olecrani 2 0.49 %
M70.7 Sonstige Bursitis im Bereich der Hüfte 1 0.25 %
M72.0 Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] 1 0.25 %
M72.68 Nekrotisierende Fasziitis: Sonstige 1 0.25 %
M77.3 Kalkaneussporn 1 0.25 %
M79.66 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.25 %
M79.69 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M79.80 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.25 %
M81.40 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M81.49 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.25 %
M81.58 Idiopathische Osteoporose: Sonstige 1 0.25 %
M81.80 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 0.74 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.49 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 9 2.22 %
M84.48 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.25 %
M85.85 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.25 %
M85.90 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M86.47 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 0.25 %
M86.85 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.25 %
M90.75 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.25 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.25 %
N02.8 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.25 %
N04.2 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.25 %
N04.9 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 22 5.42 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 14 3.45 %
N11.0 Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis 1 0.25 %
N11.8 Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis 1 0.25 %
N11.9 Chronische tubulointerstitielle Nephritis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.25 %
N13.1 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
N13.2 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 3 0.74 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.25 %
N13.5 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.25 %
N13.6 Pyonephrose 8 1.97 %
N14.0 Analgetika-Nephropathie 1 0.25 %
N14.1 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 2 0.49 %
N17.0 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 10 2.46 %
N17.1 Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose 1 0.25 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 37 9.11 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 79 19.46 %
N18.1 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.25 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 1.72 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 40 9.85 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 32 7.88 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 30 7.39 %
N18.89 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 7 1.72 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 10 2.46 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 58 14.29 %
N20.0 Nierenstein 1 0.25 %
N20.1 Ureterstein 2 0.49 %
N20.9 Harnstein, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
N25.8 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 12 2.96 %
N28.0 Ischämie und Infarkt der Niere 2 0.49 %
N28.1 Zyste der Niere, erworben 2 0.49 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 2 0.49 %
N29.8 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.25 %
N30.8 Sonstige Zystitis 1 0.25 %
N32.1 Vesikointestinalfistel 1 0.25 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 59 14.53 %
N39.3 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.25 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 2 0.49 %
N40 Prostatahyperplasie 10 2.46 %
N45.9 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 2 0.49 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.25 %
N48.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.25 %
N76.6 Ulzeration der Vulva 1 0.25 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 0.49 %
N81.1 Zystozele 1 0.25 %
N81.6 Rektozele 1 0.25 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.25 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.25 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.25 %
Q33.4 Angeborene Bronchiektasie 1 0.25 %
Q44.5 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Gallengänge 1 0.25 %
Q44.6 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.25 %
Q61.1 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv 4 0.99 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 2 0.49 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
Q79.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.25 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
R04.0 Epistaxis 3 0.74 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.25 %
R05 Husten 1 0.25 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.25 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 0.25 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R09.0 Asphyxie 1 0.25 %
R10.3 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.25 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.49 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 7 1.72 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 3 0.74 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 9 2.22 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.25 %
R18 Aszites 8 1.97 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.25 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.25 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.25 %
R23.0 Zyanose 1 0.25 %
R23.3 Spontane Ekchymosen 1 0.25 %
R26.3 Immobilität 4 0.99 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 1.23 %
R29.1 Meningismus 1 0.25 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.49 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 5 1.23 %
R33 Harnverhaltung 10 2.46 %
R34 Anurie und Oligurie 4 0.99 %
R39.2 Extrarenale Urämie 3 0.74 %
R40.0 Somnolenz 13 3.20 %
R40.1 Sopor 2 0.49 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 3 0.74 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 5 1.23 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.25 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.25 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 5 1.23 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.49 %
R46.0 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 0.25 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 5 1.23 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.49 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.25 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.25 %
R51 Kopfschmerz 2 0.49 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.25 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.25 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.49 %
R57.0 Kardiogener Schock 9 2.22 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 5 1.23 %
R57.2 Septischer Schock 188 46.31 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 0.25 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 2 0.49 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 6 1.48 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 5 1.23 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
R63.0 Anorexie 1 0.25 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.25 %
R64 Kachexie 3 0.74 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 8 1.97 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 388 95.57 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.49 %
R68.0 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.25 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.25 %
R73.0 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.25 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 5 1.23 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 0.99 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 0.74 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.25 %
R76.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.25 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 5 1.23 %
R82.7 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.25 %
R82.8 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 1 0.25 %
R84.5 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.25 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.74 %
R93.1 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.25 %
R93.2 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 0.49 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.25 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.25 %
S00.05 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.25 %
S00.95 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.25 %
S02.2 Nasenbeinfraktur 1 0.25 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 0.49 %
S22.2 Fraktur des Sternums 1 0.25 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.25 %
S22.41 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 1 0.25 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.25 %
S26.81 Prellung des Herzens 1 0.25 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.25 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 2 0.49 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 0.25 %
S27.83 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 0.25 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.25 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.25 %
S30.2 Prellung der äußeren Genitalorgane 1 0.25 %
S31.2 Offene Wunde des Penis 1 0.25 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 1 0.25 %
S32.4 Fraktur des Acetabulums 1 0.25 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 2 0.49 %
S32.81 Fraktur: Os ischium 1 0.25 %
S36.08 Sonstige Verletzungen der Milz 1 0.25 %
S39.88 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.25 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.25 %
S42.20 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
S43.01 Luxation des Humerus nach vorne 1 0.25 %
S46.0 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.25 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.25 %
S52.30 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.25 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.25 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 1 0.25 %
S72.00 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
S72.05 Schenkelhalsfraktur: Basis 1 0.25 %
S72.10 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.25 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.25 %
S82.82 Trimalleolarfraktur 1 0.25 %
S91.0 Offene Wunde der Knöchelregion 1 0.25 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.25 %
S93.0 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.25 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.25 %
T21.03 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.25 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.25 %
T40.6 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Betäubungsmittel 1 0.25 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.25 %
T45.1 Vergiftung: Antineoplastika und Immunsuppressiva 2 0.49 %
T68 Hypothermie 1 0.25 %
T78.3 Angioneurotisches Ödem 1 0.25 %
T79.0 Luftembolie (traumatisch) 1 0.25 %
T79.5 Traumatische Anurie 2 0.49 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 7 1.72 %
T80.5 Anaphylaktischer Schock durch Serum 1 0.25 %
T80.6 Sonstige Serumreaktionen 1 0.25 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 2.22 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.49 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
T82.1 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.25 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 4 0.99 %
T82.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 2 0.49 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 18 4.43 %
T83.1 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.25 %
T83.5 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 4 0.99 %
T85.5 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 0.74 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.25 %
T85.78 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.25 %
T85.88 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 0.74 %
T86.11 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 0.49 %
T86.19 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 2 0.49 %
T86.49 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates 1 0.25 %
T86.59 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 0.25 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 0.49 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.25 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 2 0.49 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.49 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.25 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 2 0.49 %
U50.10 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.25 %
U50.20 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 0.49 %
U50.40 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.25 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.25 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.25 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 21 5.17 %
U69.20 Influenza A/H1N1 Pandemie 2009 [Schweinegrippe] 2 0.49 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.49 %
U80.1 Streptococcus pneumoniae mit Resistenz gegen Penizillin, Oxacillin, Makrolid-Antibiotika, Oxazolidinone oder Streptogramine 2 0.49 %
U80.3 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone, Streptogramine, oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz 1 0.25 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 11 2.71 %
U80.6 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 3 0.74 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.25 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.25 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.25 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.25 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 22 5.42 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 4 0.99 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 45 11.08 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 9 2.22 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 31 7.64 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 35 8.62 %
Z13.2 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Ernährungsstörungen 1 0.25 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.25 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 0.99 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 11 2.71 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.25 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.25 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.49 %
Z43.2 Versorgung eines Ileostomas 1 0.25 %
Z43.5 Versorgung eines Zystostomas 2 0.49 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.25 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 0.74 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 0.74 %
Z51.3 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.25 %
Z51.5 Palliativbehandlung 3 0.74 %
Z51.83 Opiatsubstitution 4 0.99 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 14 3.45 %
Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren 1 0.25 %
Z72.0 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.25 %
Z74.0 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 2 0.49 %
Z74.1 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 2 0.49 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.25 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.25 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 6 1.48 %
Z85.1 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 0.74 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 3 0.74 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 0.74 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 2.71 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.74 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z87.4 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 6 1.48 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 3 0.74 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.49 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 6 1.48 %
Z90.3 Verlust von Teilen des Magens 1 0.25 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.49 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 3 0.74 %
Z90.6 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.25 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.25 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 43 10.59 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.49 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 8 1.97 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 0.49 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.74 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 3 0.74 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 2 0.49 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.74 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.49 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 45 11.08 %
Z94.1 Zustand nach Herztransplantation 6 1.48 %
Z94.2 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.25 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 10 2.46 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.25 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.25 %
Z94.81 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 3 0.74 %
Z94.88 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 2 0.49 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 21 5.17 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 14 3.45 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 1.23 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 5 1.23 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.25 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 32 7.88 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 6 1.48 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 11 2.71 %
Z96.0 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 5 1.23 %
Z96.1 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.25 %
Z96.4 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.25 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.49 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.25 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 5 1.23 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 0.99 %
Z98.0 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.25 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.25 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 1.23 %
Z99.1 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 3 0.74 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 10 2.46 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.25 %
Z99.8 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 3 0.74 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 2 0.08 % 2
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 2 0.08 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 156 6.61 % 156
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.04 % 1
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.04 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.04 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.08 % 2
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.04 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.04 % 1
00.99.10 Reoperation 2 0.08 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.04 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.04 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.04 % 1
03.31 Lumbalpunktion 12 0.51 % 14
08.09 Sonstige Inzision am Augenlid 1 0.04 % 3
18.11 Otoskopie 1 0.04 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.04 % 1
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.04 % 1
25.09 Sonstige Diagnostische Massnahmen an der Zunge 1 0.04 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 0.04 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.04 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.04 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 7 0.30 % 7
33.23.12 Bronchoskopie mit Endobronchial Ultrasound (EBUS) Bronchoskop 1 0.04 % 1
33.23.19 Sonstige Bronchoskopie mit sonstigen Instrumenten 1 0.04 % 1
33.23.99 Sonstige Bronchoskopie, sonstige 1 0.04 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 4 0.17 % 4
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 23 0.97 % 28
33.24.12 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 2 0.08 % 2
33.24.14 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.04 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 2 0.08 % 2
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.04 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 53 2.25 % 61
34.91 Pleurale Punktion 28 1.19 % 33
34.92.22 Chemische Pleurodese 1 0.04 % 1
34.92.99 Intrapleurale Injektion, sonstige 1 0.04 % 1
37.22 Linksherzkatheter 3 0.13 % 3
38.03.10 Inzision von Arterien der oberen Extremität, n.n.bez. 1 0.04 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 49 2.08 % 52
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 3 0.13 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 28 1.19 % 31
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 26 1.10 % 28
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 10 0.42 % 10
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 24 1.02 % 25
38.98 Sonstige Arterienpunktion 1 0.04 % 1
39.30.10 Anwendung eines Gefäßverschlusssystems, n.n.bez. 2 0.08 % 2
39.65.01 Interventional lung assist (ILA) 1 0.04 % 1
39.65.11 Extrakorporale Membranoxygenation (ECMO): Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 2 0.08 % 2
39.65.12 Extrakorporale Membranoxygenation (ECMO): Dauer der Behandlung 48 bis unter 96 Stunden 1 0.04 % 1
39.65.13 Extrakorporale Membranoxygenation (ECMO): Dauer der Behandlung: mehr Stunden 1 0.04 % 1
39.92 Injektion eines sklerosierenden Agens in eine Vene 1 0.04 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 33 1.40 % 156
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 4 0.17 % 16
39.95.23 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.08 % 11
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 4 0.17 % 4
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 3 0.13 % 3
39.95.41 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 5 0.21 % 5
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.04 % 1
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 0.04 % 1
39.95.72 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 3 0.13 % 3
39.95.81 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 1 0.04 % 1
39.95.A1 Hämofiltration: Kontinuierlich, arteriovenös (CAVH): Bis 24 Stunden 2 0.08 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 10 0.42 % 60
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.04 % 2
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 7 0.30 % 7
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 0.08 % 2
39.95.C3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.04 % 1
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 5 0.21 % 5
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 6 0.25 % 6
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.04 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.04 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 0.13 % 4
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.04 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.04 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 0.17 % 4
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.04 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 6 0.25 % 6
44.99.20 Endo-Loop und Clippen am Magen, endoskopisch 3 0.13 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 29 1.23 % 36
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 10 0.42 % 11
45.23 Koloskopie 11 0.47 % 11
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.04 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 8 0.34 % 8
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 0.13 % 3
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 0.04 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.04 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 2 0.08 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.04 % 1
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.04 % 1
50.91 Perkutane Leberaspiration 3 0.13 % 4
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 0.04 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 0.08 % 2
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 1 0.04 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 5 0.21 % 6
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 2 0.08 % 3
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.04 % 1
51.87.20 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.04 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 4 0.17 % 4
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.04 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 2 0.08 % 4
51.98.99 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, sonstige 1 0.04 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 10 0.42 % 14
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.04 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 2 0.08 % 2
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 3 0.13 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.04 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 2 0.08 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.04 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 29 1.23 % 29
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 8 0.34 % 8
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 4 0.17 % 4
59.93 Ersetzen eines Ureterostomie-Katheters 1 0.04 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.04 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 0.04 % 1
81.91 Gelenkspunktion 3 0.13 % 4
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.13 % 3
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.04 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.08 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.13 % 3
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 0.08 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.04 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.04 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 25 1.06 % 34
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.08 % 3
87.04.11 Computertomografie des Halses 6 0.25 % 6
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 7 0.30 % 7
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.04 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 59 2.50 % 70
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.04 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.04 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.04 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 5 0.21 % 5
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.04 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 55 2.33 % 65
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 10 0.42 % 15
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.08 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.04 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.08 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.08 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 16 0.68 % 20
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 8 0.34 % 9
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 0.13 % 3
88.42.10 Arteriographie, oberen Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.04 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.04 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.04 % 1
88.49.10 Angiographische Darstellung eines Dialyse-Shuntes in Direktpunktion 1 0.04 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 0.13 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 4 0.17 % 4
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 0.04 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 3 0.13 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 35 1.48 % 39
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 4 0.17 % 4
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 3 0.13 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 9 0.38 % 9
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 0.08 % 2
88.72.25 Echokardiographie, transoesophageal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.04 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.08 % 5
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.04 % 1
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.04 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.08 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.08 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 2 0.08 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.04 % 1
88.79.21 Sonografie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.04 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 14 0.59 % 18
88.79.63 Duplex-Sonografie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.04 % 1
88.79.64 Duplex-Sonografie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 2 0.08 % 2
88.79.71 Duplex-Sonografie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 2 0.08 % 2
88.79.73 Duplex-Sonografie Venen iliacal bis poplitea 1 0.04 % 1
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.04 % 1
88.79.79 Duplex-Sonographie, Venen, sonstige 1 0.04 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.04 % 1
88.79.81 Gefäss-Sonografischer Funktionstest 1 0.04 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 13 0.55 % 16
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 2 0.08 % 4
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.04 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 0.08 % 2
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.04 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 0.38 % 11
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 0.21 % 6
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.04 % 4
88.97.16 MRI-Hals 1 0.04 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 6 0.25 % 6
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.04 % 1
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.04 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.04 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.04 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 0.25 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 8 0.34 % 8
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 3 0.13 % 3
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 2 0.08 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 47 1.99 % 48
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.04 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 3 0.13 % 3
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 0.08 % 2
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.04 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 2 0.08 % 2
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.08 % 2
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.04 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 11 0.47 % 16
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.04 % 1
89.17.99 Schlafregistrierung, sonstige 1 0.04 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.04 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.08 % 2
89.38.13 Kapnographie 4 0.17 % 4
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.04 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.13 % 3
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.04 % 1
89.58 Plethysmographie 2 0.08 % 2
89.59.99 Sonstige nicht-operative Messungen an Herz und Gefässen, sonstige 1 0.04 % 1
89.60 Kontinuierliches intraarterielles Blutgas-Monitoring 1 0.04 % 1
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 23 0.97 % 24
89.61.20 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch 24-Stunden-BD-Messung 1 0.04 % 1
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 9 0.38 % 9
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.04 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 13 0.55 % 13
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 14 0.59 % 14
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.04 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 16 0.68 % 16
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.04 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.04 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.04 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.04 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.04 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.04 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 0.04 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.04 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.04 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.04 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 5 0.21 % 5
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.04 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.04 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.04 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 0.04 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.04 % 3
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 2 0.08 % 2
93.83 Ergotherapie 1 0.04 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 4 0.17 % 4
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 3 0.13 % 3
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.04 % 1
93.90.00 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), n.n.bez. 3 0.13 % 3
93.90.09 Kontinuierliche positive Druckbeatmung, (NIV non-invasiv ventilation), sonstige 20 0.85 % 20
93.90.10 CPAP, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.90.12 Kontrolle oder Optimierung einer früher eingestellten CPAP Therapie 1 0.04 % 1
93.90.19 CPAP, sonstige 2 0.08 % 2
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.04 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.04 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.04 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.04 % 1
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 2 0.08 % 2
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 8 0.34 % 8
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 16 0.68 % 16
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.04 % 1
93.99.10 Abhusten Unterstützung mit Hilfsmittel 1 0.04 % 1
93.9A.00 Pneumologische Rehabilitation, n.n.bez. 1 0.04 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 5 0.21 % 5
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.08 % 2
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.04 % 1
94.25 Sonstige Pharmakotherapie 1 0.04 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.13 % 3
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.13 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 0.42 % 10
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.13 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.04 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.04 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 114 4.83 % 117
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.08 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 15 0.64 % 17
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 3 0.13 % 3
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.04 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 54 2.29 % 54
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.04 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 2 0.08 % 2
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.04 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 84 3.56 % 85
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 26 1.10 % 26
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 4 0.17 % 4
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 0.04 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 15 0.64 % 15
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 2 0.08 % 2
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 4 0.17 % 4
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 3 0.13 % 3
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 2 0.08 % 2
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.04 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 19 0.81 % 21
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 22 0.93 % 22
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 4 0.17 % 4
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 2 0.08 % 2
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 1 0.04 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.04 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.04 % 1
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 2 0.08 % 2
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.04 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 37 1.57 % 37
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 4 0.17 % 4
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 2 0.08 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 9 0.38 % 11
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 16 0.68 % 16
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 17 0.72 % 17
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 12 0.51 % 12
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 3 0.13 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.04 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.04 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 3 0.13 % 3
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.04 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 7 0.30 % 7
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 14 0.59 % 14
99.61 Vorhofskardioversion 2 0.08 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 13 0.55 % 14
99.63 Äussere Herzmassage 8 0.34 % 8
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 8 0.34 % 8
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.04 % 2
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.04 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 2 0.08 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 17 0.72 % 17
99.84.12 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 4 0.17 % 4
99.84.19 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, mehr Tage 1 0.04 % 1
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 6 0.25 % 6
99.84.22 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.04 % 1
99.84.29 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, mehr Tage 1 0.04 % 1
99.84.31 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Aerosoltyp, bis 7 Tage 3 0.13 % 3
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 6 0.25 % 6
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.04 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.04 % 1
99.84.59 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, mehr Tage 1 0.04 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.04 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 0.59 % 14
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 33 1.40 % 33
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 143 6.06 % 143
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 120 5.09 % 120
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.08 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 0.21 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 0.25 % 6
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 7 0.30 % 7
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 3 0.13 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1