DRG T60D - Sepsis ohne komplizierende Prozeduren, ausser bei Zustand nach Organtransplantation, ohne äusserst schwere CC, Alter < 10 Jahre

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.927
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.442)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.133)
Verlegungsabschlag 0.136


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 43 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 42 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'273.58 CHF

Median: 7'052.00 CHF

Standardabweichung: 10'145.50

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A01.0 Typhus abdominalis 1 2.33 %
A02.1 Salmonellensepsis 1 2.33 %
A39.4 Meningokokkensepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.33 %
A40.1 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 3 6.98 %
A40.3 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 2.33 %
A40.8 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 2.33 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 2.33 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 9.30 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.33 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.33 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 11 25.58 %
A48.3 Syndrom des toxischen Schocks 9 20.93 %
B00.7 Disseminierte Herpesvirus-Krankheit 1 2.33 %
B50.8 Sonstige schwere Formen oder Komplikationen der Malaria tropica 1 2.33 %
B55.0 Viszerale Leishmaniose 2 4.65 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 3 6.98 %
R57.8 Sonstige Formen des Schocks 1 2.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 2.50 %
A08.4 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.50 %
A39.0 Meningokokkenmeningitis {G01} 1 2.50 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.50 %
B01.8 Varizellen mit sonstigen Komplikationen 6 15.00 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.50 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 10.00 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 4 10.00 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 7.50 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.50 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 2.50 %
E86 Volumenmangel 3 7.50 %
E87.2 Azidose 4 10.00 %
E87.6 Hypokaliämie 1 2.50 %
E88.8 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 1 2.50 %
G00.1 Pneumokokkenmeningitis 1 2.50 %
G01 Meningitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 2.50 %
G25.3 Myoklonus 1 2.50 %
G71.0 Muskeldystrophie 1 2.50 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 2.50 %
G93.80 Apallisches Syndrom 1 2.50 %
H60.9 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
H61.0 Perichondritis des äußeren Ohres 1 2.50 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I78.8 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 2.50 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 2.50 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J02.0 Streptokokken-Pharyngitis 2 5.00 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J03.0 Streptokokken-Tonsillitis 1 2.50 %
J03.9 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.50 %
K59.0 Obstipation 1 2.50 %
L04.0 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 2.50 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 2.50 %
M41.59 Sonstige sekundäre Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.50 %
M80.25 Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 2.50 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 4 10.00 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.50 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R06.3 Periodische Atmung 1 2.50 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 3 7.50 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.50 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.50 %
R50.2 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.50 %
R51 Kopfschmerz 1 2.50 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 5.00 %
R57.2 Septischer Schock 10 25.00 %
R60.1 Generalisiertes Ödem 1 2.50 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 2.50 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 13 32.50 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 12 30.00 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.50 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 2.50 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 2.50 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 2.50 %
T22.60 Verätzung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
T22.80 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
T24.20 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 5.00 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 2.50 %
T31.10 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 2.50 %
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 2.50 %
X19.9 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 2.50 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.50 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 7.50 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.50 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 2.50 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.50 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.35 % 1
03.31 Lumbalpunktion 12 16.22 % 12
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.70 % 2
39.96 Ganzkörperperfusion 1 1.35 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.35 % 1
57.0X.00 Transurethrale Drainage der Harnblase, n.n.bez. 1 1.35 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.35 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 1.35 % 3
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.35 % 3
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.35 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.35 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.35 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.35 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungtstage 1 1.35 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.35 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.35 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 3 4.05 % 3
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 2.70 % 2
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 1 1.35 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.35 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 5.41 % 4
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 1.35 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 4.05 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.35 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.35 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 4 5.41 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 6.76 % 5
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 1.35 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 2.70 % 2
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 3 4.05 % 3
99.84.21 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 5 6.76 % 5
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 1.35 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 5 6.76 % 5
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 2.70 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 1.35 % 1