DRG U63A - Schwere affektive oder wahnhafte Störungen, Alter < 18 Jahre oder äusserst schwere CC

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.606
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.394)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.106)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 53 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.86%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 52 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'249.04 CHF

Median: 12'984.18 CHF

Standardabweichung: 15'343.99

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F22.0 Wahnhafte Störung 3 5.66 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 1.89 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 5 9.43 %
F31.4 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 3.77 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.89 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 15 28.30 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 21 39.62 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 3 5.66 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 2 3.77 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 2.63 %
B35.6 Tinea cruris 2 5.26 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 5.26 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.63 %
B37.81 Candida-Ösophagitis 1 2.63 %
B90.9 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 2.63 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.26 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.26 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.63 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 2.63 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 2.63 %
C67.6 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 1 2.63 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.63 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 2.63 %
C88.00 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.63 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.63 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
D51.9 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.63 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.63 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 2.63 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 5.26 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.63 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 2.63 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 5.26 %
E16.2 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 2.63 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.63 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 5.26 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 5.26 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 5.26 %
E53.9 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 5.26 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.63 %
E86 Volumenmangel 4 10.53 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 10.53 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 2.63 %
E87.6 Hypokaliämie 4 10.53 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 2.63 %
F01.8 Sonstige vaskuläre Demenz 2 5.26 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 2.63 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 7.89 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 2.63 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 3 7.89 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.63 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.63 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 2.63 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 2.63 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 1 2.63 %
F34.1 Dysthymia 1 2.63 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 2.63 %
F41.1 Generalisierte Angststörung 1 2.63 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 2 5.26 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 2.63 %
F45.40 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 2.63 %
F50.8 Sonstige Essstörungen 1 2.63 %
F50.9 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
F60.5 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 2.63 %
F81.9 Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
F84.9 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
F91.0 Auf den familiären Rahmen beschränkte Störung des Sozialverhaltens 1 2.63 %
F91.8 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 2.63 %
G20.10 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.63 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.63 %
G30.8 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 2.63 %
G47.0 Ein- und Durchschlafstörungen 1 2.63 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 2.63 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 2 5.26 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 2.63 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 2.63 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 2.63 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.63 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 18.42 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.63 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.26 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.63 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 2.63 %
I35.0 Aortenklappenstenose 2 5.26 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.63 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 2.63 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 3 7.89 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 5.26 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 2.63 %
I67.2 Zerebrale Atherosklerose 1 2.63 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 2.63 %
I67.9 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 2.63 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 2.63 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 2.63 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 2.63 %
J44.11 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 2.63 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.63 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.63 %
J96.10 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.63 %
J96.11 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 2.63 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 2.63 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.63 %
K59.0 Obstipation 3 7.89 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 2.63 %
K72.79 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.63 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.63 %
L12.0 Bullöses Pemphigoid 1 2.63 %
L89.14 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 2 5.26 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 2.63 %
M06.99 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.63 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 2.63 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 2.63 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 2.63 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 2.63 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 2.63 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 2.63 %
M54.86 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 2.63 %
M62.20 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 2.63 %
M62.88 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 2.63 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.63 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.63 %
M99.33 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 2.63 %
M99.73 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 2.63 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 2.63 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 10.53 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.63 %
N30.0 Akute Zystitis 1 2.63 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 7.89 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.63 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.63 %
N91.1 Sekundäre Amenorrhoe 1 2.63 %
R04.0 Epistaxis 1 2.63 %
R06.4 Hyperventilation 1 2.63 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 2.63 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 2.63 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.63 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 5.26 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 2.63 %
R18 Aszites 1 2.63 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 5.26 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 5.26 %
R33 Harnverhaltung 1 2.63 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.63 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 5.26 %
R46.0 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 2.63 %
R51 Kopfschmerz 1 2.63 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 5.26 %
R63.0 Anorexie 1 2.63 %
R64 Kachexie 2 5.26 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 2.63 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 2.63 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 2.63 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 2.63 %
S01.1 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 2.63 %
S10.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Prellung 1 2.63 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 2.63 %
S22.44 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 2.63 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 2.63 %
S27.2 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 2.63 %
S32.04 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 2.63 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 1 2.63 %
S32.3 Fraktur des Os ilium 1 2.63 %
S32.5 Fraktur des Os pubis 1 2.63 %
S32.81 Fraktur: Os ischium 1 2.63 %
S36.02 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 2.63 %
S36.11 Prellung und Hämatom der Leber 1 2.63 %
S50.7 Multiple oberflächliche Verletzungen des Unterarmes 1 2.63 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 2.63 %
S50.88 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 2.63 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 1 2.63 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 2.63 %
S70.7 Multiple oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels 1 2.63 %
T13.01 Oberflächliche Verletzung der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 2.63 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 2.63 %
T43.2 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 2.63 %
T43.4 Vergiftung: Neuroleptika auf Butyrophenon- und Thioxanthen-Basis 1 2.63 %
T46.0 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 2.63 %
T48.6 Vergiftung: Antiasthmatika, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
T80.2 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.63 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.63 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 2.63 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 2.63 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 5.26 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 2.63 %
U61.2 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 2.63 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.63 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 2.63 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 2.63 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 7.89 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 6 15.79 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 2.63 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 18.42 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 5.26 %
Z03.3 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 1 2.63 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 2.63 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 2.63 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 5.26 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 2.63 %
Z72.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 2.63 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 2.63 %
Z74.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 2.63 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.63 %
Z90.2 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 2.63 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.63 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 13.16 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 2.63 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.63 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.63 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
03.31 Lumbalpunktion 2 3.33 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 1.67 % 1
33.24.10 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 1.67 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.67 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.67 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.67 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.67 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.67 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 1.67 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 1.67 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 2 3.33 % 2
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 3.33 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.67 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.67 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 8.33 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.67 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.67 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.67 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.67 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.67 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 8.33 % 5
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.67 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 1.67 % 1
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 1.67 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.67 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.67 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.67 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.67 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.67 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.67 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.33 % 2
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.67 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 3.33 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.67 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.67 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.67 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.67 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.67 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 1.67 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.67 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.67 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.67 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.67 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 6.67 % 4