DRG U01B - Geschlechtsumwandelnde Operation

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.362
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.377)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.105)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 53 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.86%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 52 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.88%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'338.13 CHF

Median: 14'417.69 CHF

Standardabweichung: 5'942.26

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F64.0 Transsexualismus 53 100.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.45 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.45 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 3.45 %
E66.82 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 3.45 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 3.45 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 3.45 %
F33.4 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 3.45 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 3.45 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 6.90 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 3.45 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 3.45 %
K59.0 Obstipation 1 3.45 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 3.45 %
N36.0 Harnröhrenfistel 1 3.45 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 6.90 %
N64.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 3.45 %
N73.6 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 3.45 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 3.45 %
N81.9 Genitalprolaps bei der Frau, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
N89.5 Striktur und Atresie der Vagina 1 3.45 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 3.45 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 3.45 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 3.45 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 20.69 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.45 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 6.90 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 9 31.03 %
Z41.9 Maßnahme aus anderen Gründen als der Wiederherstellung des Gesundheitszustandes, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
Z42.1 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 7 24.14 %
Z42.2 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 4 13.79 %
Z42.8 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an sonstigen Körperteilen 4 13.79 %
Z42.9 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie, nicht näher bezeichnet 1 3.45 %
Z90.1 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 3.45 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 6.90 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 10 6.49 % 10
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.65 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.65 % 1
30.29.21 Partielle Laryngektomie frontale (Huet) 1 0.65 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.65 % 1
45.52 Isolation eines Dickdarmsegments 1 0.65 % 1
54.12.99 Relaparotomie sonstige 1 0.65 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.65 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 1.30 % 2
58.43.99 Verschluss einer anderen Urethrafistel, sonstige 1 0.65 % 1
58.46.00 Sonstige Rekonstruktion der Urethra, n.n.bez. 1 0.65 % 1
58.46.99 Sonstige Rekonstruktion der Urethra, sonstige 4 2.60 % 4
58.49.40 Revision einer plastischen Rekonstruktion an der Urethra 1 0.65 % 1
58.49.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Urethra, sonstige 2 1.30 % 2
61.49 Sonstige plastische Rekonstruktion an Skrotum und Tunica vaginalis testis 2 1.30 % 2
62.41 Entfernen beider Hoden im gleichen Eingriff 1 0.65 % 1
62.7 Einsetzen einer Hodenprothese 1 0.65 % 1
64.3X.11 Amputation des Penis, total 1 0.65 % 1
65.63 Laparoskopisches Entfernen von beiden Ovarien und Tubae uterinae während desselben operativen Eingriffs 1 0.65 % 1
66.51.20 Entfernen beider Tubae uterinae im gleichen Eingriff, laparoskopisch 1 0.65 % 1
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.65 % 1
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 5 3.25 % 5
68.49.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 3 1.95 % 3
68.51.22 Laparoskopisch unterstützte vaginale Hysterektomie (LAVH), mit beidseitiger Salpingoovarektomie 2 1.30 % 2
68.59.22 Sonstige und nicht näher bezeichnete vaginale Hysterektomie, mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.65 % 1
70.4X.20 Kolpektomie, total 6 3.90 % 6
70.61.99 Konstruktion einer Vagina, sonstige 2 1.30 % 2
70.62 Rekonstruktion der Vagina 1 0.65 % 1
70.64 Rekonstruktion der Vagina mit Transplantat oder Prothese 2 1.30 % 2
70.77 Suspension und Fixation der Vagina 1 0.65 % 1
70.94 Einsetzen eines biologischen Implantats 3 1.95 % 3
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 1 0.65 % 1
71.4X.10 Plastische Rekonstruktion der Klitoris (Zieharmonikaplastik) 5 3.25 % 5
71.4X.99 Operationen an der Klitoris, sonstige 2 1.30 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 9 5.84 % 9
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 0.65 % 1
85.0X.99 Inzision an der Mamma, sonstige 4 2.60 % 4
85.32 Beidseitige Mammareduktionsplastik 3 1.95 % 3
85.34 Sonstige einseitige subkutane Mastektomie 1 0.65 % 1
85.36 Sonstige beidseitige subkutane Mastektomie 6 3.90 % 6
85.42 Beidseitige einfache Mastektomie 15 9.74 % 15
85.46 Beidseitige radikale Mastektomie 1 0.65 % 1
85.52 Beidseitige intramammäre Injektion zur Augmentation 2 1.30 % 2
85.54.99 Beidseitige Prothesenimplantation an der Mamma, sonstige 12 7.79 % 12
85.6 Mastopexie 1 0.65 % 1
85.86 Transplantation einer Brustwarze 6 3.90 % 6
85.87.99 Sonstige Operation an der Brustwarze, sonstige 5 3.25 % 5
85.93 Revision eines Mammaimplantats 1 0.65 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.65 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.65 % 1
86.69.23 Großflächige Spalthauttransplantation an den Unterarm 1 0.65 % 1
86.83.15 Gewebereduktionsplastik an der Bauchregion 4 2.60 % 4
86.83.17 Gewebereduktionsplastik an der unteren Extremität 1 0.65 % 1
86.84.19 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.65 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.65 % 1
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.65 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.65 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.65 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.65 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.65 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.65 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.65 % 1