DRG X64Z - Andere Krankheit verursacht durch Verletzung, Vergiftung oder toxische Wirkung

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.614
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.376)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.096)
Verlegungsabschlag 0.107


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 360 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 245 (68.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.93%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 92 (25.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'537.12 CHF

Median: 2'914.64 CHF

Standardabweichung: 4'360.67

Homogenitätskoeffizient: 0.51

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M10.17 Bleigicht: Knöchel und Fuß 1 0.28 %
T33.8 Oberflächliche Erfrierung der Knöchelregion und des Fußes 1 0.28 %
T66 Nicht näher bezeichnete Schäden durch Strahlung 2 0.56 %
T67.0 Hitzschlag und Sonnenstich 21 5.83 %
T67.1 Hitzesynkope 8 2.22 %
T67.3 Hitzeerschöpfung durch Wasserverlust 1 0.28 %
T67.5 Hitzeerschöpfung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
T67.8 Sonstige Schäden durch Hitze und Sonnenlicht 1 0.28 %
T68 Hypothermie 59 16.39 %
T70.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Schäden durch große Höhe 3 0.83 %
T73.0 Schäden durch Hunger 9 2.50 %
T73.1 Schäden durch Durst 1 0.28 %
T73.3 Erschöpfung durch übermäßige Anstrengung 5 1.39 %
T75.4 Schäden durch elektrischen Strom 66 18.33 %
T75.8 Sonstige näher bezeichnete Schäden durch äußere Ursachen 2 0.56 %
T79.2 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 33 9.17 %
T79.4 Traumatischer Schock 1 0.28 %
T79.8 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 26 7.22 %
T88.2 Schock durch Anästhesie 2 0.56 %
Z04.1 Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall 33 9.17 %
Z04.2 Untersuchung und Beobachtung nach Arbeitsunfall 2 0.56 %
Z04.3 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 54 15.00 %
Z04.5 Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung 28 7.78 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.32 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.32 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.5 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.97 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.65 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.32 %
C15.3 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.32 %
C34.9 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.32 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.32 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.32 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.32 %
C79.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.32 %
D37.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.32 %
D41.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.32 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 0.97 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 1.61 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.32 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.32 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 10 3.23 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.32 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.65 %
D69.59 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.32 %
D71 Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten 1 0.32 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.32 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 1.94 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.61 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.32 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 3.55 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 3 0.97 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.29 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.32 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.97 %
E51.2 Wernicke-Enzephalopathie 1 0.32 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 1.61 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 9 2.90 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.32 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.32 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 1.61 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.65 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 0.97 %
E83.39 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.32 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.65 %
E86 Volumenmangel 23 7.42 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.32 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 1.94 %
E87.2 Azidose 5 1.61 %
E87.3 Alkalose 1 0.32 %
E87.5 Hyperkaliämie 2 0.65 %
E87.6 Hypokaliämie 14 4.52 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
F00.1 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.32 %
F00.9 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.97 %
F02.8 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.32 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 0.97 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 0.32 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 0.65 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 2 0.65 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 12 3.87 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 9 2.90 %
F11.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.32 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.65 %
F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F13.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F19.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F20.0 Paranoide Schizophrenie 4 1.29 %
F20.2 Katatone Schizophrenie 1 0.32 %
F22.0 Wahnhafte Störung 1 0.32 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.32 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.32 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 1.94 %
F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.32 %
F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.32 %
F33.8 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.32 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.32 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 5 1.61 %
F43.2 Anpassungsstörungen 5 1.61 %
F43.8 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.32 %
F50.0 Anorexia nervosa 1 0.32 %
F50.2 Bulimia nervosa 1 0.32 %
F60.2 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 1 0.32 %
F60.8 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 2 0.65 %
F84.9 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.32 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.65 %
F91.3 Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten 1 0.32 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.32 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.32 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.32 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.32 %
G25.9 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G30.1 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.32 %
G30.9 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 5 1.61 %
G32.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.32 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.32 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.65 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
G43.1 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.32 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.32 %
G54.6 Phantomschmerz 1 0.32 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.32 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.32 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.32 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G72.80 Critical-illness-Myopathie 1 0.32 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
G82.23 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.32 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.32 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.32 %
H53.9 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.32 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
H91.1 Presbyakusis 1 0.32 %
H93.1 Tinnitus aurium 1 0.32 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.32 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 3.87 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 6.13 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 3.23 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.32 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.65 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 3.55 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 1.29 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.32 %
I35.0 Aortenklappenstenose 3 0.97 %
I40.9 Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.32 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.32 %
I44.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.32 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 0.65 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.32 %
I46.9 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
I47.2 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.32 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 0.32 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 5 1.61 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 0.65 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 12 3.87 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.65 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.32 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.32 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.32 %
I67.88 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.32 %
I69.4 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.32 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.32 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.32 %
I85.9 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.32 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 1.29 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 4 1.29 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 0.32 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J44.81 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.93 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.32 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.29 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 0.97 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.32 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.32 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.32 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.32 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K12.3 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.32 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 0.65 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 0.65 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K59.0 Obstipation 2 0.65 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.32 %
K76.6 Portale Hypertonie 1 0.32 %
K85.80 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.32 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 0.65 %
L55.0 Dermatitis solaris acuta 1. Grades 1 0.32 %
L89.15 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.32 %
L89.91 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Obere Extremität 1 0.32 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.32 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.32 %
M02.80 Sonstige reaktive Arthritiden: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M10.99 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M11.26 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.32 %
M13.16 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.32 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M23.59 Chronische Instabilität des Kniegelenkes: Nicht näher bezeichnetes Band oder nicht näher bezeichneter Meniskus 1 0.32 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 2 0.65 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.32 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.32 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 0.65 %
M62.80 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 0.65 %
M62.86 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.32 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 5 1.61 %
M70.4 Bursitis praepatellaris 1 0.32 %
M79.00 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.32 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M79.87 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.32 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 2 0.65 %
M81.89 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.32 %
M81.98 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.32 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 0.97 %
M84.26 Verzögerte Frakturheilung: Unterschenkel 1 0.32 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 2.58 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 2.26 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 14 4.52 %
N30.0 Akute Zystitis 1 0.32 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 2.26 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.65 %
O09.3 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 4 1.29 %
O09.4 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 16 5.16 %
O09.5 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 5 1.61 %
O09.6 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 2 0.65 %
O23.1 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 1 0.32 %
O99.0 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.32 %
O99.2 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.65 %
O99.3 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.32 %
Q05.7 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.32 %
Q05.9 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
Q61.2 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.32 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 5 1.61 %
R00.2 Palpitationen 1 0.32 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.32 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.32 %
R06.4 Hyperventilation 2 0.65 %
R07.1 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.32 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 0.65 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.65 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.29 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.32 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 0.32 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.32 %
R25.1 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.32 %
R26.3 Immobilität 1 0.32 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.65 %
R29.6 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.61 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 0.97 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.65 %
R33 Harnverhaltung 1 0.32 %
R40.0 Somnolenz 3 0.97 %
R40.1 Sopor 2 0.65 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R41.1 Anterograde Amnesie 1 0.32 %
R41.2 Retrograde Amnesie 1 0.32 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.32 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.65 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.65 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.65 %
R46.2 Seltsames und unerklärliches Verhalten 1 0.32 %
R46.3 Hyperaktivität 1 0.32 %
R46.4 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.32 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R51 Kopfschmerz 1 0.32 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.65 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.65 %
R57.0 Kardiogener Schock 1 0.32 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 0.32 %
R57.9 Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R62.0 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.32 %
R64 Kachexie 1 0.32 %
R65.2 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.32 %
R65.3 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.32 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.32 %
R74.8 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.32 %
R74.9 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.32 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.65 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.32 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.65 %
S00.01 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.32 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.32 %
S00.81 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 2 0.65 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 3 0.97 %
S01.0 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 0.65 %
S01.31 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.32 %
S01.41 Offene Wunde: Wange 1 0.32 %
S01.43 Offene Wunde: Unterkieferregion 1 0.32 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 5 1.61 %
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 0.32 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 0.65 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.32 %
S10.95 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.32 %
S20.2 Prellung des Thorax 5 1.61 %
S22.01 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.32 %
S22.03 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 0.32 %
S22.32 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.32 %
S22.40 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 2 0.65 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 2 0.65 %
S27.0 Traumatischer Pneumothorax 1 0.32 %
S27.1 Traumatischer Hämatothorax 1 0.32 %
S27.31 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.32 %
S30.0 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 3 0.97 %
S30.1 Prellung der Bauchdecke 1 0.32 %
S31.80 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens 1 0.32 %
S32.05 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 0.32 %
S32.1 Fraktur des Os sacrum 1 0.32 %
S39.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.32 %
S40.0 Prellung der Schulter und des Oberarmes 3 0.97 %
S40.7 Multiple oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes 2 0.65 %
S40.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.32 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.32 %
S50.0 Prellung des Ellenbogens 4 1.29 %
S50.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.32 %
S51.0 Offene Wunde des Ellenbogens 4 1.29 %
S51.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.32 %
S51.9 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S52.6 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.32 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.32 %
S60.2 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.32 %
S60.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.32 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 0.97 %
S61.7 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.32 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 3 0.97 %
S62.31 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.32 %
S70.0 Prellung der Hüfte 2 0.65 %
S70.1 Prellung des Oberschenkels 3 0.97 %
S70.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.32 %
S72.9 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S80.0 Prellung des Knies 5 1.61 %
S80.1 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 4 1.29 %
S80.81 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.32 %
S80.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.32 %
S81.0 Offene Wunde des Knies 1 0.32 %
S81.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.65 %
S82.18 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.32 %
S82.9 Fraktur des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S90.0 Prellung der Knöchelregion 1 0.32 %
S90.3 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.32 %
S90.82 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.32 %
S92.3 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.32 %
S92.4 Fraktur der Großzehe 1 0.32 %
S92.5 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.32 %
T00.0 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung von Kopf und Hals 1 0.32 %
T00.9 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
T09.05 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.32 %
T17.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.32 %
T21.23 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.32 %
T21.24 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.32 %
T22.11 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.32 %
T22.31 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.32 %
T23.0 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 2 0.65 %
T23.1 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 2 0.65 %
T24.20 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 0.32 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 4 1.29 %
T31.20 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.32 %
T34.5 Erfrierung mit Gewebsnekrose des Handgelenkes und der Hand 1 0.32 %
T34.8 Erfrierung mit Gewebsnekrose der Knöchelregion und des Fußes 1 0.32 %
T38.3 Vergiftung: Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] 1 0.32 %
T40.6 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Betäubungsmittel 1 0.32 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.32 %
T43.0 Vergiftung: Tri- und tetrazyklische Antidepressiva 1 0.32 %
T67.0 Hitzschlag und Sonnenstich 1 0.32 %
T73.0 Schäden durch Hunger 1 0.32 %
T73.1 Schäden durch Durst 2 0.65 %
T74.1 Körperlicher Missbrauch 2 0.65 %
T74.2 Sexueller Missbrauch 2 0.65 %
T75.4 Schäden durch elektrischen Strom 3 0.97 %
T79.3 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.65 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 9 2.90 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.32 %
T89.02 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 0.65 %
T92.6 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der oberen Extremität 1 0.32 %
T93.0 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 2 0.65 %
T93.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.32 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 0.97 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 0.97 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.32 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 1 0.32 %
V99 Transportmittelunfall 14 4.52 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 7 2.26 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.32 %
W87.9 Unfall durch elektrischen Strom 56 18.06 %
W92.9 Unfall durch künstliche Hitze 1 0.32 %
W94.9 Unfall durch Luftdruckwechsel 3 0.97 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.32 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 123 39.68 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 18 5.81 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 4 1.29 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 11 3.55 %
Y35.7 Verletzung bei gesetzlichen Maßnahmen 1 0.32 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.32 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.32 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.32 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.65 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 2.58 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.32 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.32 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 2 0.65 %
Z29.1 Immunprophylaxe 2 0.65 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 22 7.10 %
Z35.5 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 1 0.32 %
Z35.8 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 1 0.32 %
Z47.8 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.32 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 1.29 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.32 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.32 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 2 0.65 %
Z61 Kontaktanlässe mit Bezug auf Kindheitserlebnisse 1 0.32 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 4 1.29 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 3 0.97 %
Z72.8 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.32 %
Z85.5 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 0.97 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z89.2 Verlust der oberen Extremität oberhalb des Handgelenkes, einseitig 1 0.32 %
Z89.7 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.32 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.32 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 3.55 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.65 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.65 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.32 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.32 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 0.97 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.32 %
Z95.2 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.65 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.32 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.32 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 1.63 % 5
00.95.11 Basisschulung 1 0.33 % 1
03.31 Lumbalpunktion 2 0.65 % 2
29.11 Pharyngoskopie 1 0.33 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.33 % 1
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.33 % 1
33.23.00 Sonstige Bronchoskopie, n.n.bez. 1 0.33 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.98 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 6 1.96 % 6
39.97.99 Sonstige Perfusion, sonstige 1 0.33 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.33 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.33 % 1
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.33 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.33 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.33 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 1.96 % 6
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 1 0.33 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.33 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.33 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 2 0.65 % 2
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 14 4.58 % 16
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.33 % 1
86.09.50 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.33 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 0.33 % 1
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.33 % 1
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.33 % 1
86.22.40 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 1 0.33 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 5 1.63 % 5
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.65 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.33 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.33 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.33 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 1.31 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 34 11.11 % 35
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.65 % 2
87.04.11 Computertomografie des Halses 5 1.63 % 5
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 4 1.31 % 4
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.33 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 1.31 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.65 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.33 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 8 2.61 % 8
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.65 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.33 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.33 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 1.31 % 4
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.33 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 2 0.65 % 3
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.33 % 1
88.79.74 Duplex-Sonografie der tiefen Venen Unterschenkel 1 0.33 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.65 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 0.65 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.98 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 1.63 % 5
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 1 0.33 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.33 % 1
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 1 0.33 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.33 % 1
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.33 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 3 0.98 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.33 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 10 3.27 % 10
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.65 % 2
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.33 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.65 % 2
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.33 % 4
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.33 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.33 % 1
93.39.00 Sonstige Physiotherapie, n.n.bez. 2 0.65 % 2
93.39.10 Lagerungsbehandlung, n.n.bez. 1 0.33 % 1
93.44 Sonstige Skelett-Traktion 1 0.33 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.33 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.33 % 1
93.59.60 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.33 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.33 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.33 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.33 % 1
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 1 0.33 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.98 % 3
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.33 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.33 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.33 % 1
94.35 Krisenintervention 1 0.33 % 1
94.62 Alkoholentgiftung 1 0.33 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.98 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.98 % 4
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 5 1.63 % 5
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.33 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.33 % 1
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 3 0.98 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.33 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 2.29 % 7
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.33 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.33 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 0.65 % 2
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.33 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.33 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 9 2.94 % 9
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.98 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.33 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 0.98 % 3
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 0.65 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.65 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.65 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.33 % 1
99.84.11 Zusätzliche Hygienemassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.65 % 2
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.33 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 12 3.92 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 4.58 % 14
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 1.96 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 1.63 % 5
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 1.63 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.65 % 2