DRG X07B - Replantation bei traumatischer Amputation, mit Replantation eines Fingers oder einer Zehe

MDC 21B - Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und Medikamenten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.926
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.546)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.173)
Verlegungsabschlag 0.141


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 65 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 35 (53.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'636.45 CHF

Median: 18'363.90 CHF

Standardabweichung: 10'380.94

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S65.5 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 1 1.54 %
S68.0 Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) 20 30.77 %
S68.1 Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) 33 50.77 %
S68.2 Isolierte traumatische Amputation von zwei oder mehr Fingern (komplett) (partiell) 9 13.85 %
S98.1 Traumatische Amputation einer einzelnen Zehe 2 3.08 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D22.7 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 1.59 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 1.59 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.17 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 1.59 %
F05.1 Delir bei Demenz 1 1.59 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.59 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 2 3.17 %
H54.4 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.59 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.59 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.94 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.17 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.59 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 3.17 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.59 %
L08.9 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
M79.65 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.59 %
M86.94 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.59 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.59 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.59 %
R33 Harnverhaltung 2 3.17 %
R45.8 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.59 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.59 %
S41.1 Offene Wunde des Oberarmes 1 1.59 %
S51.86 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 1.59 %
S52.31 Fraktur des distalen Radiusschaftes mit Luxation des Ulnakopfes 1 1.59 %
S56.3 Verletzung von Streck- oder Abduktormuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Unterarmes 1 1.59 %
S60.84 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 1.59 %
S61.0 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 4.76 %
S61.1 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 1.59 %
S61.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 3.17 %
S61.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 4 6.35 %
S61.89 Weichteilschaden III. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 1.59 %
S62.20 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S62.32 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 1.59 %
S62.51 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 2 3.17 %
S62.61 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 1.59 %
S62.62 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 2 3.17 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 3 4.76 %
S62.7 Multiple Frakturen der Finger 1 1.59 %
S63.12 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 1.59 %
S63.4 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 2 3.17 %
S64.3 Verletzung der Nn. digitales des Daumens 1 1.59 %
S64.4 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 6 9.52 %
S65.0 Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.59 %
S65.4 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße des Daumens 1 1.59 %
S65.5 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger 3 4.76 %
S66.1 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 5 7.94 %
S66.3 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 4 6.35 %
S68.1 Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) 2 3.17 %
S92.1 Fraktur des Talus 1 1.59 %
T23.21 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 1 1.59 %
T31.00 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.59 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
T81.7 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
T87.0 Komplikationen durch replantierte (Teile der) obere(n) Extremität 13 20.63 %
T87.1 Komplikationen durch replantierte (Teile der) untere(n) Extremität 1 1.59 %
T87.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 1.59 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 50 79.37 %
W64.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 3.17 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 11.11 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.59 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 25.40 %
Z23.5 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 3.17 %
Z42.3 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 1.59 %
Z74.3 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 1.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 2 0.75 % 2
00.99.10 Reoperation 2 0.75 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 29 10.90 % 30
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 1 0.38 % 1
04.3X.14 Epineurale Naht von Nerven der Hand, primär 7 2.63 % 14
04.79.13 Transplantation und Transposition eines Nerven des Armes und der Hand mit epineuraler Naht 1 0.38 % 1
38.33.14 Resektion von Arterien der Hand mit Anastomose 2 0.75 % 2
38.33.20 Resektion von Venen der oberen Extremität mit Anastomose, n.n.bez. 2 0.75 % 2
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 2 0.75 % 2
39.30.99 Naht von Blutgefäßen, sonstige 1 0.38 % 1
39.31.40 Naht einer Arterie der Hand 6 2.26 % 6
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 2 0.75 % 2
39.49.10 Revision einer Gefäßanastomose 1 0.38 % 1
39.56.21 Plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität mit Gewebe-Patch 1 0.38 % 1
39.59.13 Transposition von Arterien der oberen Extremität 1 0.38 % 1
39.59.41 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität 2 0.75 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.38 % 1
77.73 Knochenentnahme für Transplantation an Radius und Ulna 1 0.38 % 1
77.79 Knochenentnahme für Transplantation an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 1 0.38 % 1
78.09.19 Sonstige Knochentransplantation an Phalangen der Hand (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefäßgestieltes Transplantat) 2 0.75 % 2
78.19.11 Offene Reposition einer Fraktur von Phalangen der Hand mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.38 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.38 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.38 % 1
78.59.00 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 1 0.38 % 1
78.59.10 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an Phalangen der Hand 1 0.38 % 1
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.38 % 1
78.64.01 Knochenimplantatentfernung an Karpalia und Metakarpalia: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.38 % 1
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.38 % 1
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 1 0.38 % 1
79.14.99 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.38 % 1
79.32.19 Offene Reposition einer sonstigen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.38 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 2 0.75 % 2
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 7 2.63 % 9
79.64 Débridement einer offenen Fingerfraktur 5 1.88 % 6
81.27 Arthrodese am Metakarpophalangealgelenk 1 0.38 % 1
81.28 Interphalangeal-Arthrodese 6 2.26 % 6
81.29.99 Arthrodese an anderen näher bezeichneten Gelenken, sonstige 1 0.38 % 1
81.93.20 Naht des radioulnaren Ringbandes 1 0.38 % 1
81.93.21 Naht des distalen radioulnaren Bandapparates 1 0.38 % 1
81.93.30 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, Handwurzel und Mittelhand 2 0.75 % 2
81.93.99 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, sonstige 1 0.38 % 1
81.96.68 Sonstige Rekonstruktion an Gelenken, Zehengelenk, Knorpelglättung, offen chirurgisch 1 0.38 % 1
81.99.59 Arthrorise und Temporäre Fixation, sonstige 2 0.75 % 2
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 1 0.38 % 1
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 2 0.75 % 2
82.41 Naht an einer Sehnenscheide der Hand 1 0.38 % 1
82.44 Sonstige Naht an einer Beugesehne der Hand 3 1.13 % 7
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 7 2.63 % 8
82.46.99 Naht an Muskel oder Faszie der Hand, sonstige 1 0.38 % 1
82.61 Pollizisation mit Übertragung von Nerven und Blutversorgung 2 0.75 % 2
82.71 Rekonstruktion eines Ringbandes 1 0.38 % 1
82.79 Plastische Operation an der Hand mit anderem Transplantat oder Implantat 1 0.38 % 1
82.81 Transfer eines Fingers, ausgenommen Daumen 1 0.38 % 1
84.00 Amputation an der oberen Extremität, n.n.bez. 1 0.38 % 1
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 13 4.89 % 18
84.02 Amputation und Exartikulation am Daumen 4 1.50 % 4
84.11 Zehenamputation 2 0.75 % 2
84.21 Daumen-Replantation 19 7.14 % 19
84.22 Finger-Replantation (ausser Daumen) 41 15.41 % 41
84.25 Zehen-Replantation 2 0.75 % 2
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.38 % 1
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe an der Hand 1 0.38 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.38 % 2
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.38 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.75 % 3
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.38 % 2
86.27 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 0.75 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.38 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.38 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 5 1.88 % 7
86.61.10 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 3 1.13 % 3
86.61.20 Großflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 1 0.38 % 1
86.69.24 Großflächige Spalthauttransplantation an die Hand 1 0.38 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 0.38 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.38 % 1
86.73.11 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik an die Hand 2 0.75 % 2
86.86 Onychoplastik 1 0.38 % 1
86.88.94 Sonstige temporäre Weichteildeckung an der Hand 1 0.38 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.38 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.38 % 1
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.38 % 3
93.59.60 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, bis zu 6 Behandlungstage 2 0.75 % 2
93.59.61 Spezielle Komplexbehandlung der Hand, 7 bis 13 Behandlungstage 3 1.13 % 3
93.83 Ergotherapie 1 0.38 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.38 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.38 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.38 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.75 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.38 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.75 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.38 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 1.13 % 3
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.38 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.38 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.38 % 1
99.99.01 Aderlass, durch Blutegel (Blutegeltherapie) 4 1.50 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.38 % 1