DRG Z43Z - Knochenmark- od. Stammzellentnahme bei Fremdspender

MDC 23 - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, und andere Inanspruchnahme des Gesundheitswesens

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.735
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.267)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.179)
Verlegungsabschlag 0.168


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 33 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.71%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'688.74 CHF

Median: 5'604.00 CHF

Standardabweichung: 4'110.83

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z52.01 Stammzellenspender 13 39.39 %
Z52.3 Knochenmarkspender 20 60.61 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 8.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 16.67 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 8.33 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 8.33 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 25.00 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 8.33 %
I95.0 Idiopathische Hypotonie 1 8.33 %
M13.12 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 8.33 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 1 8.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 8.33 %
R33 Harnverhaltung 1 8.33 %
R55 Synkope und Kollaps 1 8.33 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 8.33 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 8.33 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 16.67 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 16.67 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 8.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.91.00 Knochenmarkentnahme beim Spender für Transplantation, allogen und autolog 19 47.50 % 19
41.91.01 Stammzellentnahme beim Spender für Transplantation, allogen und autolog 5 12.50 % 6
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 5 12.50 % 5
99.03.10 Transfusion von Vollblut, 1 - 5 TE 1 2.50 % 1
99.79.02 Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus peripherem Blut zur allogenen Spende (verwandt oder nicht-verwandt) 10 25.00 % 10